Flughafen BER: Storniert wegen Klimakrise!
Samstag 31. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von Robin Wood

ROBIN WOOD-Aktivist*innen fordern Verkehrswende statt Neubau von Flughäfen

ROBIN WOOD-Aktivist*innen protestieren heute gegen die Eröffnung des Flughafen Berlin-Brandenburg (BER). Sie entrollten am Vormittag vom Dach eines Gebäudes direkt vor dem Terminal 1 am Willy-Brandt-Platz Banner mit den Aufschriften "Flieger stoppen statt Klima schrotten" und "System Change not Climate Change". ROBIN WOOD fordert den Ausbaustopp für ...

Weiter lesen>>

Köln-Bergheim: Jahrelang in Vogelkäfig eingesperrt – Weißbüschelaffe aus tierschutzwidriger Wohnzimmerhaltung gerettet
Samstag 31. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von PETA

Veterinäramt beschlagnahmt Tier nach Hinweisen von PETA

Im September wurde PETA auf eine Anzeige auf einem einschlägig bekannten Online-Portal aufmerksam, in der ein kleiner Weißbüschelaffe zum Kauf angeboten wurde. Als Interessenten getarnt gelang es einer Rechercheurin der Tierrechtsorganisation gemeinsam mit Tierschutzdetektivin Judith Pein von der Fernsehsendung „hundkatzemaus“, bei einem Termin mit den Verkäufern Videoaufnahmen zu ...

Weiter lesen>>

1 Monat Widerstand gegen den Weiterbau der A49
Freitag 30. Oktober 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von AktivistInnen im Danni

Seit über einem Monat leisten Aktivist*innen Widerstand gegen die Rodungen im Maulbacher und im Herrenloswald sowie im Dannenröder Wald, indem bisher noch keine Rodungsarbeiten begonnen haben. Die Klimaschützer*innen im Kampf gegen die A49 verurteilen die Zerstörung lebendigen Waldes in den letzten Wochen, betonen den starken und gesellschaftlich breiten Widerstand bisher und bereiten sich auf noch entschlosseneren Widerstand im Dannenröder Wald vor. ...

Weiter lesen>>

NABU: Kurswechsel für gesunde Meere
Freitag 30. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Fraktionsübergreifendes Parlamentarier*innengespräch beleuchtet Lösungsoptionen für die marine Raumordnung der Nord- und Ostsee bis 2040

Die aktuell bis Mitte nächsten Jahres entwickelten Raumordnungspläne legen die Nutzung der deutschen Ausschließlichen Wirtschaftszone (AWZ) in Nord- und Ostsee für die nächsten Jahrzehnte fest. Damit stellt die Meeresraumordnung derzeit die Weichen für den Schutz, vor allem aber für die Nutzung der AWZ der ...

Weiter lesen>>

Enttäuschend: Bundesratsinitiative in Hamburg zurückgezogen
Freitag 30. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Stillstand statt Förderung tierversuchsfreier Forschung

Nachdem aufgrund einer Gerichtsentscheidung das Hamburger Tierversuchslabors LPT am Standort Neugraben wieder öffnen durfte, ging ein Proteststurm durch die Öffentlichkeit. Der Hamburger Senat reagierte mit der Ankündigung einer Bundesratsinitiative, die für verbesserten Tierschutz und die verstärkte Förderung tierversuchsfreier Forschung sorgen ...

Weiter lesen>>

Solidarische Banneraktion mit dem Danneröder Wald bei Strabag
Donnerstag 29. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von "Straßenbande"

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat eine Gruppe die Banner der Strabag an der Alfred-Schütte-Allee in Köln Poll ersetzt. Nun weht der Spruch „Keine Rodung von Wald für Asphalt (oder es knallt)! #keineA49 #dannibleibt die Strassenbande“ gut sichtbar am Rhein. Diese Aktion steht in Solidarität mit den Besetzungen des Dannenröder und des Herrenwaldes, die für den Bau besagter Autobahn in den kommenden Wochen gerodet werden sollen und zum Teil auch ...

Weiter lesen>>

BBU: Proteste gegen Atommülltransport nach Biblis / Schiffsankunft in Nordenham (Niedersachsen) vermutlich Samstag (31.10.2020)
Donnerstag 29. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) weist darauf hin, dass gegen einen aktuellen Atommülltransport vielfältige Proteste vorbereitet werden. Der Atommüll wird derzeit mit einem Frachtschiff von Großbritannien nach Nordenham (Niedersachsen) transportiert. Die Schiffsankunft wird für Samstag (31.10.2020) vermutet. Von Nordenham soll der Atommüll mit der Bahn zu einem Atommüll-Zwischenlager in Biblis (Hessen) transportiert werden. Der Schienentransport ...

Weiter lesen>>

Tierschutzwidrige Rinderhaltung: PETA erstattet Strafanzeige gegen 25 Betriebe mit sogenannter Anbindehaltung
Donnerstag 29. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Von PETA

Verantwortliche Landwirte hauptsächlich in Bayern angesiedelt

PETA hat Mitte Oktober 25 Rinderhaltungsbetriebe aus drei Bundesländern bei den Staatsanwaltschaften Landshut, Traunstein, Augsburg, Gießen, Ansbach, Ravensburg und Rottweil angezeigt, darunter 22 bayerische. Die verantwortlichen Landwirte zwingen Rinder, ein Dasein in sogenannter Anbindehaltung zu ...

Weiter lesen>>

Ein Jahr Lagarde: Attac fordert vor EZB ökologische Geldpolitik
Donnerstag 29. Oktober 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von Attac

EZB: Cut the money pipeline – Fossilen den Geldhahn zudrehen!

Attac-Aktive demonstrieren für ökologische Geldpolitik der Zentralbank

Zum Jahrestag des Amtsantritts von Christine Lagarde als Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB) am 1. November haben Attac-Aktivist*innen heute mit einer öffentlichen Aktion ihrer Forderung nach einer ökologischen Ausrichtung der europäischen Geldpolitik Nachdruck verliehen.

Das ...

Weiter lesen>>

Bundesgeschäftsstelle der Grünen besetzt
Mittwoch 28. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Klima-Aktivist*innen fordern Rodungsstopp im Dannenröder Wald - Parteispitze muss die Zerstörungswut von Al-Wazir stoppen

Von Ende Gelände

Klima-Aktivist*innen von Fridays for Future Berlin, Ende Gelände, den Anti-Kohle-Kidz und Sand im Getriebe Berlin haben heute Morgen die Bundesgeschäftsstelle der Grünen in Berlin-Mitte besetzt. Sie protestieren damit gegen die Rodung des Dannenröder Waldes in Hessen und fordern den sofortigen Baustopp der neuen Autobahn ...

Weiter lesen>>

A49-Protest: Gefälschte Grünen-Plakate in Hessen aufgehängt
Mittwoch 28. Oktober 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hessen 

Von Attac

Adbusting und Aktion am Landtag: Attac fordert Rodungsstopp für Dannenröder Wald

Aktivist*innen von Attac und dem Künstler*innen-Kollektiv „Dies Irae“ haben in der Nacht zu Mittwoch in hessischen Städten – darunter Frankfurt, Darmstadt, Wiesbaden, Offenbach, Marburg, Gießen und Kassel – gefälschte Grünen-Plakate aufgehängt. Mit der Adbusting-Aktion protestieren sie gegen die geplante Rodung des Dannenröder Waldes und den Ausbau der A49 in Hessen, ...

Weiter lesen>>

Ächtung von Atomwaffen endlich erreicht
Dienstag 27. Oktober 2020
Internationales Internationales, Bewegungen, TopNews 

Von pax christi

50. Staat ratifiziert Vertrag zum Verbot von Atomwaffen 

Am 24. Oktober 2020 hat mit Honduras der 50. Staat den Atomwaffenverbotsvertrag (AVV) ratifiziert. Das ist ein bedeutsames friedenspolitisches Zeichen. „Endlich sind Atomwaffen international, völkerrechtlich geächtet“, freut sich Horst-Peter Rauguth, der Geistliche Beirat der deutschen pax christi-Sektion.

„Schon im Jahr 1965 bewertete das II. Vatikanische Konzil in der ...

Weiter lesen>>

Bundesjagdgesetz erlaubt weiterhin grausame Jagdpraktiken:
Dienstag 27. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

PETA fordert in Stellungnahme an Bundesregierung wesentliche Änderungen im Umgang mit Wildtieren

Von PETA

Die Bundesregierung plant, das Jagdgesetz möglicherweise noch in diesem Jahr zu erneuern. Daher hatte PETA das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) wiederholt gebeten, als größte Tierrechtsorganisation Deutschlands in die Novellierung dieses Gesetzes und des Bundesnaturschutzgesetzes einbezogen zu werden. Nachdem eine Reaktion ...

Weiter lesen>>

Umwelt- und Verkehrsverbände fordern von designierter SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey klare Positionierung für den Ausbau des Berliner Straßenbahnnetzes
Dienstag 27. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von NaturFreunde Berlin

Offener Brief an die designierte SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey 

Ein Bündnis aus Umweltverbänden, Initiativen und Verkehrsverbänden hat sich mit einem offenen Brief an Franziska Giffey gewandt, um ihre Aussagen mit einer einseitigen Schwerpunktsetzung auf den Ausbau von möglichen Neubaustrecken für die U-Bahn zu hinterfragen.

Hier der Wortlaut des Briefes:

„Sehr geehrte Frau Dr. ...

Weiter lesen>>

Demo zur BER – Eröffnung: Zeit für Reform des Flugverkehrs!
Montag 26. Oktober 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

Von ABB

Am Samstag, dem 31. Oktober 2020, von 10 - 18 Uhr auf Ebene 1 direkt an der Vorfahrt vor der großen Glasfassade des Terminal 1, werden die Fluglärmgegner aus dem Aktionsbündnis für ein lebenswertes Berlin-Brandenburg (ABB), dem Bündnis Südost gegen Fluglärm (BüSo) und dem Bürgerverein Brandenburg-Berlin e.V. (BVBB) die Flughafengesellschaft (FBB), die Landesregierungen und Abgeordneten an ihre sieben Sünden erinnern.

Wir werden um 11 ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 489

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz