Umbau der Nutztierhaltung: BUND fordert von Bundesländern Bekenntnis zu mehr Tierschutz
Donnerstag 27. August 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von BUND

Anlässlich der heutigen Sonder-Agrarministerkonferenz in Berlin fordert der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) ein Bekenntnis der Bundesländer zu den Empfehlungen des Kompetenznetzwerks Nutztierhaltung. Die Vorschläge der nach ihrem Vorsitzenden bekannten „Borchert-Kommission“ sind der richtige Weg, um einen Systemwandel in der Nutztierhaltung sowie den sozial-ökologischen Umbau einzuleiten. Damit bekämen die tierhaltenden Betriebe ...

Weiter lesen>>

Horror-Labor LPT führt bald wieder Tierversuche durch
Donnerstag 27. August 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Hamburg 

Statement von PETA: „Parteien müssen jetzt zu ihren Wahlaussagen stehen!“

Nachdem im Oktober 2019 schockierende Aufnahmen aus dem „Laboratory of Pharmacology and Toxicology“ (LPT) in Mienenbüttel veröffentlicht worden waren, untersagten die Behörden der Einrichtung und auch dem LPT-Labor am Hauptsitz in Hamburg-Neugraben im Februar 2020 die Tierhaltung. Nun darf das Labor den Betrieb Ende ...

Weiter lesen>>

Sonntag: Kanu-Demonstration gegen Kohlekraftwerk
Donnerstag 27. August 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

Von IL

Am kommenden Sonntag, 30.8.2020 findet eine Kanu-Demonstration auf der Elbe statt. Klimaaktivist:innen aus der Interventionistischen Linken, Ende Gelände, AntiKohleKidz, Chico Mendes und der Gruppe SAND fordern die sofortige Abschaltung des Kohlekraftwerks Moorburg. Gegen 14:00 Uhr werden die Kanus am Kraftwerk ankommen und dort auf eine Fahrraddemonstration des BUND und FridaysforFuture treffen.

“Das Kohlekraftwerk Moorburg hätte von den GRÜNEN nie genehmigt werden ...

Weiter lesen>>

Fischers Haifischfritzchens Haile Welt
Mittwoch 26. August 2020
Debatte Debatte, Umwelt, Ökologiedebatte 

Von Dieter Braeg

Urlaub schon gebucht oder gehabt? Klar doch! Sie lassen sich doch nicht durch irgendeine Mittelstandsvereinigung irgendeiner Partei oder Corona zur 40stundenwoche verführen, mit anschließender Streichung einer Urlaubswoche. Wohin geht’s? Lassen Sie mich raten. An’s herrlich algenduftige Meer? Sehr gut, dann nehmen Sie das von der UNO im Jahre 2018 ausgerufene „Jahr des Meeres“ nicht nur sehr ernst sondern auch wörtlich. Ist ja eigentlich auch schwer, einen Ort ...

Weiter lesen>>

WWF fordert „kompletten Systemwechsel“ für deutsche Nutztierhaltung und Fleischwirtschaft
Mittwoch 26. August 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Von WWF

Sonderagrarministerkonferenz diskutiert Vorschläge des Kompetenznetzwerks Nutztierhaltung / WWF ruft zu Fahrraddemo auf

Am Donnerstag will sich die Sonderagrarministerkonferenz mit den Empfehlungen zur Nutztierhaltung in Deutschland von der sogenannten „Borchert-Kommission“ beschäftigen. Der WWF Deutschland fordert „einen kompletten Systemwechsel für die deutsche Nutztierhaltung und Fleischwirtschaft“. Neben Tierwohl muss der Systemwechsel auch ...

Weiter lesen>>

Vor Agrarministerkonferenz: foodwatch kritisiert Empfehlungen der Borchert-Kommission zur Tierhaltung als Irreführung der Öffentlichkeit
Mittwoch 26. August 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von foodwatch

Vor der Sonder-Agrarministerkonferenz hat foodwatch die Empfehlungen der sogenannten Borchert-Kommission zur Tierhaltung deutlich kritisiert. Die Landwirtschaftsministerinnen und -minister der Länder wollen am Donnerstag über den Vorschlag der Expertenkommission beraten, durch Steuergelder und Preisaufschläge bei tierischen Lebensmitteln den Neubau von Ställen zu finanzieren. foodwatch kritisierte, dass die Kommission den durch die starke ...

Weiter lesen>>

Fledermäuse kennenlernen und schützen
Mittwoch 26. August 2020
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von NABU

Die Batnight 2020 lädt am 29. und 30. August deutschlandweit zu Veranstaltungen ein

Wenn die Dämmerung kommt, segeln sie lautlos über den Himmel: Fledermäuse. Zur 24. Internationalen Batnight am 29. und 30. August kann man die wendigen Insektenjäger auf zahlreichen Veranstaltungen in ganz Deutschland erleben. Und erfahren, dass Vorurteile über Fledermäuse völlig aus der Luft gegriffen sind.

Es gibt 25 heimische Fledermausarten. „Keine einzige ...

Weiter lesen>>

Herrenknecht & Windenergie: Atomkraft, E-Power Pipe-Verfahren & andere Interessen
Dienstag 25. August 2020
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Debatte 

Von Axel Mayer, Mitwelt Stiftung Oberrhein

Die beeindruckenden Tunnelbohrmaschinen der Firma Herrenknecht fressen sich durch die Gebirge der Welt und der Unternehmer ist einer der wenigen Menschen, auf dessen Schreibtisch ein Globus aus Schweizer Käse stehen könnte. Er spricht gerne eine "drohend-deutliche" Sprache. Sollte Grün-Rot Stuttgart 21 scheitern lassen, so wetterte Herrenknecht öffentlich, werde er den Sitz seines Unternehmens aus Schwanau nach Bayern oder ins Ausland ...

Weiter lesen>>

Hitze, Trockenheit, versiegelte Städte: BUND fordert gesundes Stadtklima für alle
Dienstag 25. August 2020
Umwelt Umwelt, TopNews 

Von BUND

Berlin. Es ist heiß. In den Städten sind die durch den Klimawandel auftretenden Hitzetage und sogenannten Tropennächte besonders stark spürbar und haben negative Auswirkungen auf Bewohnerinnen und Bewohner und die Natur in der Stadt. Ein Grund für die extreme Hitze ist der hohe Versiegelungsgrad in unseren Städten. 

Durchgrünte Städte sind widerstandsfähiger gegen die Folgen der Erderhitzung. Aus Sicht des Bund für Umwelt und ...

Weiter lesen>>

Todeslabor LPT darf wieder Tiere quälen
Dienstag 25. August 2020
Hamburg Hamburg, Umwelt, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche: „Schande für die Hamburger Politik!“

Im LPT-Labor in Hamburg-Neugraben dürfen wieder Tierversuche gemacht werden, nachdem es im Februar von den Behörden geschlossen worden war. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche spricht von einer „Schande für die Hamburger Politik“.

Im Oktober letzten Jahres hatten verdeckt gemacht Aufnahmen der SOKO Tierschutz aus dem LPT-Labor im niedersächsischen ...

Weiter lesen>>

Grüne Anleihe nachschärfen
Dienstag 25. August 2020
Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, News 

Von WWF

WWF begrüßt Signalwirkung grüner Bundesanleihe, Details im Rahmenwerk sind aber noch zu dünn

Deutschland möchte im September die erste grüne Bundesanleihe auf dem Kapitalmarkt ausgeben. Dafür haben Finanzministerium und Finanzagentur des Bundes das Rahmenwerk veröffentlicht. Nach dessen Regeln sollen die über die Anleihe aufgenommenen Gelder zur Refinanzierung ökologischer und sozialer Vorhaben dienen. Anlässlich der Veröffentlichung ...

Weiter lesen>>

Apokalypse-Blindheit: Ammoniumnitrat, Klimawandel, Artensterben, Antibiotikaresistenz, Aufrüstung, Atomwaffen
Montag 24. August 2020
Debatte Debatte, Ökologiedebatte, Umwelt 

Von Axel Mayer,  Mitwelt Stiftung Oberrhein

Günther Anders (12. Juli 1902 - 17. Dezember 1992) war Philosoph, Essayist und Geschichtenerzähler, Moralist, Pazifist und Aktivist.
Die größte Gefahr für die Zukunft des Planeten sah er nicht in der Atombombe, sondern in der „Apokalypse-Blindheit“ der Menschen, in ihrer Unfähigkeit also, sich die schlimmen Folgen ihres Handelns vorzustellen. Die größte Gefahr für die Zukunft des Planeten sah er nicht in den Atomwaffen, ...

Weiter lesen>>

Fahrraddemo um Forschungszentrum Jülich
Montag 24. August 2020
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Stop Westcastor

Aktivisten für Frieden und Abrüstung, für Klima- und Umweltschutz

Angesichts eines erneuten Wettrüstens und zunehmender internationaler Konflikte ruft das Aktionsbündnis "Stop Westcastor" zu einer Fahrraddemo am Samstag, 29. August, für Frieden und Abrüstung auf. Zudem wollen die Aktivisten auf den Antikriegstag (1. September) aufmerksam machen und an das Ende des 2. Weltkrieges vor 75 Jahren erinnern.

Gegen 12 Uhr starten Akteure ...

Weiter lesen>>

Fridays for Future Göttingen Globaler Streik am 25.09.2020
Montag 24. August 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von FFF Göttingen

Am Freitag den 25.09.2020 ruft Fridays for Future Göttingen unter dem Motto "Kein Grad weiter" zum ersten globalen Streik seit der CoVid-19-Krise auf. Die Demonstration wird mit einer Auftaktkundgebung am Hiroshimaplatz beginnen und dann zum Albaniplatz führen. 

Aufgrund der aktuellen Situation ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes und das Einhalten eines 1,5m-Abstands verpflichtend. 

 

Dazu erklärt Nassim Dogal aus dem Orga-Team: "Wir rufen zu ...

Weiter lesen>>

Proteste gegen weiteren Uranmüllexport / Kommunen sollen sich zur Wehr setzen
Montag 24. August 2020
Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL Gronau

Das Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen und die Grün Alternative Liste (GAL) Gronau protestieren heute am Montag (24.8.2020) erneut gegen den Start eines weiteren Sonderzuges mit Uranmüll von Gronau nach Amsterdam bzw. Russland. Die Proteste richten sich gleichzeitig gegen die häufigen Urantransporte mit LKW von und zur Gronauer Urananreicherungsanlage.

Um 8 Uhr hat auf der Brücke vor der Gronauer Urananreicherungsanlage (auf der Max-Panck-Straße) eine ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 609

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz