Anzeige gegen Amtsveterinäre
Dienstag 06. August 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von PETA

Trotz Extremtemperaturen und vorsätzlicher Tierquälereien am Zielort weiterhin Tiertransporte in Nicht-EU-Staaten: PETA zeigt Amtsveterinäre aus zehn Landkreisen an

Vergangene Woche erstattete PETA Anzeige gegen Amtsveterinäre aus den Landkreisen Teltow-Fläming, Oberspreewald-Lausitz, Havelland, Prignitz, Aurich, Emsland, Görlitz, Leipzig, Steinfurt und Rostock. Der Vorwurf: Beihilfe zur Tierquälerei. Bei Tiertransporten gelten die EU-Vorschriften ...

Weiter lesen>>

Symbolische Blockade der Gronauer Urananreicherungsanlage
Montag 05. August 2019

Foto: Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau

Gut 100 Mitglieder mehrerer Friedens- und Umweltorganisationen aus NRW, aus Niedersachsen und aus den Niederlanden haben am Sonntag (4. August 2019) das Haupttor der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage im westfälischen Gronau symbolisch blockiert. Mit der Aktion wurde den Forderungen nach sofortiger Stilllegung der Anlage und nach dem Verbot und der Vernichtung aller Atomwaffen erheblicher Nachdruck verliehen.

Die spontane ...

Weiter lesen>>

Pinkwart erklärt vorzeitiges Erreichen der C02-Ziele NRWs: Selten hat Eigenlob schlechter gerochen!
Montag 05. August 2019
NRW NRW, Umwelt, News 

Von DIE LINKE. NRW

„Wenn NRWs Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart (FDP) voller Stolz erklärt, das Land habe sein CO2-Reduktionsziel für 2020 bereits drei Jahre vor der Frist - also 2017 - erfüllt, dann ist das einfach nur peinlich“, erklärt Hanno von Raußendorf, Sprecher für Klima und Umwelt im Landesvorstand der <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Keine Tierqual-Deals mit den USA
Sonntag 04. August 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von Vier Pfoten

EU will mehr Rindfleisch aus den USA importieren

Die globale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN kritisiert das am vergangenen Freitag von US-Präsident Donald Trump angekündigte Handelsabkommen zwischen den USA und der EU, demzufolge die EU Fleischproduzenten in den USA die Abnahme von jährlich zehntausenden Tonnen hormonfreien Rindfleisches garantiert, als einen Schritt in die völlig falsche Richtung. Denn es widerspricht nicht nur ...

Weiter lesen>>

Wer das Waldsterben mit einer CO2 – Abgabe bekämpfen will, wird bei der Rettung des Waldes scheitern.
Samstag 03. August 2019

Bildmontage: HF

Ökologiedebatte Ökologiedebatte, Umwelt, Debatte 

Wenn ein Arzt eine falsche Diagnose stellt wird der Heilungserfolg ausbleiben.

Von G. Karfeld


Fördert CO2 das Pflanzenwachstum? Wenn alle anderen Voraussetzungen ideal sind Ja! Wir sehen also, so einfach ist das nicht mit der Natur. Um den Bäumen, die den Wald bilden zu helfen muss man wissen wie sie Leben und was sie zum Leben brauchen. Wir müssen ihre idealen Lebensbedingungen kennen. Nur dann sind wir in der Lage die Natur wieder in die Richtung zu ...

Weiter lesen>>

NABU-Insektensommer geht in die zweite Runde
Samstag 03. August 2019

Foto: Eric Neuling, NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Bis zum 11. August Sechsbeiner zählen - Bundesweite Mitmach-Aktion - Hochsommer ist Insektenzeit

 Der NABU-Insektensommer geht in die zweite Runde. Deutschland zählt wieder zehn Tage lang  Insekten. Unter dem Motto „Zählen, was zählt“ startete der NABU am Freitag Teil zwei seiner bundesweiten Citizen-Science-Aktion. Bis zum 11. August sind wieder Naturfans in ganz Deutschland aufgerufen, Sechsbeiner zu beobachten, zu notieren und an ...

Weiter lesen>>

Kaum geprüft und für gut befunden
Freitag 02. August 2019

Bild: Campact

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Internationales 

EU-Zulassung für drei Gen-Pflanzen von BAYER

Von CBG

Die EU-Kommission hat Ende Juli für drei neue Gen-Pflanzen von BAYER und vier weitere Laborfrüchte Import-Genehmigungen gewährt. Brüssel erteilte die positiven Bescheide, ohne ausreichende Sicherheitsprüfungen verlangt zu haben. „Die EU hat die Sorten zugelassen, obwohl keine ausreichenden Informationen über ihre Unbedenklichkeit vorlagen. Sie verfügte weder über Daten zum allergie-auslösenden Potenzial der ...

Weiter lesen>>

BUND: Bis zur Klimaneutralität der Luftfahrt in Deutschland ist es noch ein langer Weg
Freitag 02. August 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, TopNews 

Anlässlich der heutigen Erklärung des Bundesverbands der Deutschen Luftverkehrswirtschaft zu Klimaschutzmaßnahmen kommentiert Arne Fellermann, Experte für Verkehrspolitik des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Der Verkehrssektor in Deutschland muss bis 2035 klimaneutral werden, um die Pariser Klimaziele für die Begrenzung der Erderwärmung auf 1,5 Grad einzuhalten. Daher ist es zu begrüßen, dass auch der Luftverkehr seine Emissionen ...

Weiter lesen>>

Nach EuGH-Urteil zu AKW Doel 1 und 2: Umweltministerin Schulze schweigt zu Brennelementelieferungen aus Lingen
Freitag 02. August 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Anti-Atomkraft-Initiativen und der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) reagieren empört darauf, dass Bundesumweltministerin Schulze keine Konsequenzen zieht aus dem wegweisenden Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur unrechtmäßig erteilten Laufzeitverlängerung für die belgischen AKW Doel 1 und 2. Gemäß der aktuellen Transportliste des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit (BfE) wurden noch am 4. und am 9. Juli frische Brennelemente mit ...

Weiter lesen>>

Skandalserie um die Fracking-Kommission setzt sich fort
Freitag 02. August 2019
Umwelt Umwelt, Politik, News 

„Es ist ein Stück aus dem Tollhaus“, erklärt der Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) zu den Antworten der Bundesregierung auf seine Schriftlichen Fragen zur von der Bundesregierung eingesetzte Fracking-Expertenkommission. „Das Forschungsministerium behauptet, bei der Fracking-Kommission seien keine Stellungnahmen zu ihrem Jahresberichtsentwurf eingegangen. Das entspricht aber nachweislich nicht der Wahrheit.“

Zdebel weiter:

Zumindest der Bundesverband Bürgerinitiativen ...

Weiter lesen>>

BUND: Waldgipfel darf kein Show-Gipfel werden, nur Kampf gegen Klimakrise kann Wälder retten
Donnerstag 01. August 2019

Umwelt Umwelt, TopNews 

Anlässlich des von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner für September angekündigten „Waldgipfels“ kommentiert Hubert Weiger, Vorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND):

„Der BUND begrüßt den geplanten Waldgipfel. Wir bewerten es positiv, dass Bundesministerin Klöckner die Notsituation der Wälder erkennt. Der Waldgipfel kann jedoch nur ein erster Schritt sein und darf vor allem kein Show-Gipfel werden. Was wir jetzt ...

Weiter lesen>>

So werden Tiere an der RWTH gequält
Donnerstag 01. August 2019

Umwelt Umwelt, NRW, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Aachener Forscher lassen junge Ratten wochenlang hungern

Eine Forschergruppe der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule Aachen (RWTH) macht seit Jahren Hungerversuche mit Ratten, vorgeblich, um die Magersucht weiblicher Teenager zu erforschen. Die Tiere erhalten so wenig Futter bis sie nach 3 Wochen nur noch die Hälfte des Gewichts ihrer normal gefütterten Artgenossen wiegen. Für den bundesweiten Verein Ärzte gegen ...

Weiter lesen>>

„Wir leben in einem Plastikzeitalter“
Donnerstag 01. August 2019

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

Von NABU

Die Gewinner-Werke des Wettbewerbs PlanetArtist stehen fest: Sie werden vom 11. bis 21. September in Berlin ausgestellt

Es wurde getagt, diskutiert und entschieden. Nun stehen die sieben Jury-Gewinner des internationalen Kunst-Wettbewerbs PlanetArtist fest, den NABU, NuArt und das Kühlhaus Berlin ausgeschrieben haben. Unter den Gewinnern: Ruth Bergmann mit ihren Werken „PlastikKarte“ und „KunstStoff No1“. Insgesamt 11.088 nur wenige Zentimeter ...

Weiter lesen>>

Verlust von 26.000 Arbeitsplätzen in nur einem Jahr bei Windenergie
Donnerstag 01. August 2019
Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Politik 

Zur Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage „Arbeitsplätze in der Windenergie-Branche“ erklärt Lorenz Gösta Beutin, klima- und energiepolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag:                                  

„Die Zahlen sind bestürzend: In nur einem Jahr sind in der Windindustrie ...

Weiter lesen>>

Weckruf für die Waldwirtschaft
Donnerstag 01. August 2019
Umwelt Umwelt, Politik, News 

Von WWf

WWF-Statement zum Wald-Krisengipfel der Forstminister der Union

Am heutigen Donnerstag treffen sich die unionsgeführten Forstressorts der Bundesländer zum einem Wald-Krisengipfel, um über Antworten auf die massiven Schäden in Deutschlands Wäldern zu beraten. Dr. Susanne Winter, Programmleiterin Wald beim WWF Deutschland, kommentiert:

„Die aktuelle Waldkrise ist die Folge einer jahrzehntelang verfehlten Waldwirtschaft und Forstpolitik, die sich ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 638

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz