Strategiedebatte in der LINKEN: Ursachen- statt Symptombekämpfung!
Samstag 11. Januar 2020

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, TopNews 

Nur ein wirklicher Kurswechsel kann DIE LINKE nach vorne bringen

Ein Beitrag zur Strategiedebatte der LINKEN von Sascha Stanicic

Woran messen wir Erfolg und Misserfolg der LINKEN? An den katastrophalen Wahlergebnissen in Brandenburg, Sachsen und bei der Europawahl? An den besseren Wahlergebnissen in Thüringen und Bremen? An dem bescheidenen Mitgliederzuwachs im Westen? An den Mitgliederverlusten im Osten? An nichts von alldem. 

Wir sollten ...

Weiter lesen>>

Weiß die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) eigentlich noch was auf dem Bau abgeht?
Samstag 11. Januar 2020

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Debatte, Arbeiterbewegung 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Der Boom auf dem Bau lässt die Euro in den Kassen der großen Unternehmen klingeln, ohne dass der kränkelnde Arbeitsmarkt etwas davon hat. Das Geschäft wird mit Scheinselbständigkeit und prekärer bzw. illegaler Beschäftigung gemacht. Die unmenschlichen Lebens- und Arbeitsbedingungen der Beschäftigten werden dabei in Kauf genommen.

Nun feierte die Gewerkschaft IG BAU sich selbst und dass es auf dem Bau auch weiterhin zwei ...

Weiter lesen>>

Kundgebung in Saarbrücken "Keinen Krieg gegen den Iran!"
Samstag 11. Januar 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Wir dokumentieren nachstehend zwei Reden:

Redemanuskript Kein Krieg gegen Iran Januar 8.01.2020

Thomas Hagenhofer, FriedensNetz Saar

„All is well“ – „Alles ist gut“ twittert gestern Nacht der US-Präsident.

Liebe Friedensfreundinnen und Friedensfreunde,

hier stellt sich doch sofort die Frage: Für wen ist denn verdammt nochmal alles gut?

Mir fällt da direkt die Rüstungsindustrie ein, die sich auf steigende Profite und Aktienkurse freuen kann, angesichts ...

Weiter lesen>>

Attac ruft auf zu Bündnis-Demonstration "Wir haben es satt!"
Samstag 11. Januar 2020

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Berlin 

Von Attac

Eigener Demoblock "Diese Wirtschaft tötet: Freihandelswahn stoppen!

Klimaschutz und Menschenrechte vor Profit!"

Samstag, 18. Januar, 12 Uhr

Brandenburger Tor, Berlin

Mit einem eigenen Block unter dem Motto "Diese Wirtschaft tötet: Freihandelswahn stoppen! Klimaschutz und Menschenrechte vor Profit!" beteiligt sich das globalisierungskritische Netzwerk Attac am Samstag, 18. Januar, in Berlin an der ...

Weiter lesen>>

US-Finanzsystem – Suchtkrank und auf dem Weg ins Verderben
Freitag 10. Januar 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Wirtschaft, Internationales 

Von Ernst Wolff

Während die US-Öffentlichkeit wie gebannt auf die dramatischen Ereignisse im Iran und das Impeachment-Verfahren in Washington starrt, geschehen im Hintergrund Dinge, die die Zukunft des Landes und das Schicksal der amerikanischen Bevölkerung erheblich stärker beeinflussen werden als die Besetzung des Präsidentensessels oder eine weitere kriegerische Eskalation im Nahen Osten.

Im September vergangenen Jahres ist es am ...

Weiter lesen>>

Minensprengungen im Meeresschutzgebiet waren rechtswidrig
Freitag 10. Januar 2020

Foto: NABU / Ingo Ludwichowski

Umwelt Umwelt, Schleswig-Holstein, TopNews 

Von NABU

Wissenschaftlicher Dienst des Bundestags bestätigt Auffassung des NABU / Krüger: Bundesregierung muss Vorfall aufklären

Im August 2019 sprengte die Bundesmarine bei einem NATO-Manöver 42 Grundminen in der deutschen Ostsee, 39 davon im Naturschutzgebiet Fehmarnbelt. Die Detonationen töteten alles Leben im Umkreis von 30 Metern, vermutlich starben mehr als 18 Schweinswale durch den gewaltigen Schalldruck. Nachdem die Fraktion Bündnis 90/Die ...

Weiter lesen>>

Erste höchstrichterliche Entscheidung zu „Topf Secret“: Verbraucher haben Rechtsanspruch auf Hygiene-Kontrollergebnisse
Freitag 10. Januar 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Von foodwatch

Verbraucherinnen und Verbraucher haben einen Rechtsanspruch zu erfahren, was die Hygienekontrollen in Lebensmittelbetrieben ergeben haben. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg als erstes Oberverwaltungsgericht entschieden. Im juristischen Streit um die Verbraucher-Plattform „Topf Secret“ liegt damit die erste höchstrichterliche Entscheidung zum Informationsanspruch vor. Über das Portal der Verbraucherorganisation foodwatch ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Kunst
Freitag 10. Januar 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Christian Lübke (Hrsg.), Matthias Hardt (Hrsg.) Vom spätantiken Erbe zu den Anfängen der Romanik.400–1000. Handbuch zur Geschichte der Kunst in Ostmitteleuropa 1, Deutscher Kunstverlag, Berlin 2017, ISBN: 978-3-42206-958-9, 98 EURO (D)

Das östliche Mitteleuropa wurde bis weit in das 20. Jahrhundert hinein aus der Meistererzählung der europäischen Kunst ausgeschlossen. Wenn es in deren Rahmen dennoch in Erscheinung trat, ...

Weiter lesen>>

„Nicht die Genossinnen müssen sich ändern, sondern die Spielregeln….“
Donnerstag 09. Januar 2020

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, Feminismus 

Die Macht ist männlich… Ein Beitrag vom Sprecherinnenrat LISA NRW

2020 sind in NRW Kommunalwahlen. Hier lohnt sich ein Blick auf die bisherigen Strukturen:

  • Beim Frauenanteil an den Mandaten der Kreistage und der Gemeinderäte in NRW zeigen sich große Unterschiede: Während der Kreistag von Höxter mit 14 % den geringsten Frauenanteil hat, sind in Dortmund 39 % der Mandatsträger*innen weiblich. Insgesamt ergibt sich ein Schnitt von 30 % Frauenanteil in ...
Weiter lesen>>

15 Jahre Hartz IV, kein Grund zum Feiern
Donnerstag 09. Januar 2020

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Politik, TopNews 

Von DIE LINKE BAG Hartz IV

Am 01.01.2005 trat das Vierte Gesetz für moderne Dienstleistungen am Arbeitsmarkt, umgangssprachlich auch Hartz IV genannt in Kraft.

Das SGB II ist das wohl am meisten veränderte Sozialgesetzbuch. In seinem 15-jährigen Bestehen wurde es per Gesetz bereits zehnmal, zum Teil grundlegend, verändert.

Diese Änderungen führten soweit, dass selbst der deutsche Richterbund bei der neunten Änderung des zweiten Sozialgesetzbuchs, der sogenannten ...

Weiter lesen>>

Die grünen Dächer der FH Münster
Donnerstag 09. Januar 2020

Auf dem Leonardo-Campus in Münster testete Prof. Dr. Mathias Uhl im Projekt „Wasserhaushalt siedlungsgeprägter Gewässer“ (WaSiG) verschiedene begrünte Dächer. (Foto: FH Münster/Theresa Gerks)

Umwelt Umwelt, NRW, TopNews 

Von FH Münster

Pflanzen sind auf und an Gebäuden echte Allrounder für gutes Klima

Ein Fußballfeld auf dem Dach? Von der Größe her kommt das auf dem Steinfurter Campus der FH Münster hin. Und ja, Rasen wächst da, aber eben auch Sukkulenten, Stauden wie Hauswurz und verschiedene Gräser. Zum Kicken sind diese Flächen aber nicht gedacht – sondern als nachhaltige Begrünung mit vielen positiven Umwelteffekten.

6.066 Quadratmeter begrüntes Dach auf dem Campus ...

Weiter lesen>>

Zahl des Monats: schon über 48.000 Unterschriften gegen Turteltaubenjagd
Donnerstag 09. Januar 2020

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von NABU

In zehn EU-Ländern ist die Jagd auf den Vogel des Jahres erlaubt / NABU-Petition will das ändern

Schluss mit der Jagd auf Turteltauben! Schon 48.300 Menschen haben die NABU-Petition mit der Forderung an Umweltministerin Svenja Schulze unterschrieben, sich bei der EU dafür einzusetzen, dass die Turteltaubenjagd endlich verboten wird. In zehn EU-Ländern ist die Jagd auf den Vogel des Jahres 2020 immer noch erlaubt, obwohl der Bestand weltweit ...

Weiter lesen>>

Immer mehr Tierversuche - 2,82 Millionen Tieren gequält und getötet
Donnerstag 09. Januar 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzte gegen Tierversuche kritisieren Verschleierung durch das BMEL

Im Jahr 2018 mussten in deutschen Laboren 2.825.066 Tiere leiden und allergrößtenteils sterben. Das sind 17.768 Tiere mehr als im Vorjahr. Das Bundeslandwirtschaftsministerium gibt in seiner aktuellen Veröffentlichung jedoch „nur“ 2,09 Millionen Tiere an und rechnet 686.352 (24%) der zu wissenschaftlichen Zwecken getöteten Tiere sowie rund 40.480 wiederverwendete Tiere ...

Weiter lesen>>

Das Konkrete und die Utopie verbinden
Mittwoch 08. Januar 2020

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Debatte, NRW 

Auf die Straße, in die Betriebe, in die Stadtteile!

Autor*innenkollektiv: Edith Bartelmus-Scholich, Iris Bernert-Leushacke, Helmut Born, Nina Eumann , Sylvia Gabelmann, Michaele Gincel-Rheinhardt, Inge Höger, Ulla Jelpke, Daniel Kerekes, Alexandra Mehdi, Sonja Neuhaus, Jasper Prigge, Bastian Reichardt, Kathrin Vogler, Sascha H. Wagner, Marion Wegscheider, Hubertus Zdebel, Wolfgang Zimmermann

Unsere Vision ist eine Gesellschaft, in der ...

Weiter lesen>>

BUND und Heinrich-Böll-Stiftung: Insektenatlas – Daten und Fakten über Nütz- und Schädlinge in der Landwirtschaft
Mittwoch 08. Januar 2020

Umwelt Umwelt, Kultur, Ökologiedebatte 

Von BUND

Insektenatlas: Globales Insektensterben muss mit nachhaltiger Agrarpolitik verhindert werden 

75 Prozent unserer wichtigsten Kulturpflanzen sind von der Bestäubungsleistung von Insekten abhängig. Doch global verzeichnen Insektenpopulationen dramatische Rückgänge. So sind etwa bei der Hälfte der 561 Wildbienenarten in Deutschland die Populationen rückgängig. Das stellt der Insektenatlas 2020 fest, den die Heinrich-Böll-Stiftung und der Bund ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 970

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz