GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz zeigt sich entsetzt über die versuchte Abschiebung einer schwangeren Iranerin
Samstag 03. November 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

Vor zwei Wochen sollte eine schwangere Iranerin aus dem Universitätsklinikum Mainz nach Kroatien abgeschoben werden. Die GRÜNE JUGEND Rheinland-Pfalz zeigt sich schockiert über dieses Maß an Brutalität gegenüber besonders Schutzbedürftigen.

"Das Handeln der Kreisbehörde war vollkommen überzogen und unangebracht.“, so Sprecher der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz Benjamin Buddendiek.

Maja Brager, Sprecherin der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz fügt hinzu: ...

Weiter lesen>>

Landau: Tierärztin wegen illegalem Welpenhandel zu über 2 Jahren Haft verurteilt
Mittwoch 31. Oktober 2018

Symbol-Foto: Verstorbener Malteser-Welpe aus dem illegalen Welpenhandel © VIER PFOTEN

Umwelt Umwelt, Rheinland-Pfalz, TopNews 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN fordert striktere Regeln beim Onlinehandel mit Tieren

Eine Tierärztin aus der Südpfalz wurde gestern vom Amtsgericht Landau wegen Verstoß gegen das Tierschutzgesetz sowie Betrug zu einer Haftstrafe von 2 Jahren und sechs Monaten verurteilt. VIER PFOTEN begrüßt das Urteil als wichtiges Signal im Kampf gegen den illegalen Welpenhandel. Die Tierärztin hielt Hunde unter schlimmen Bedingungen in dunklen, ungeheizten Kellerräumen; sie ...

Weiter lesen>>

„Die „Reichskristallnacht“ im November 1938: Inszenierte Gewalt gegen Juden“
Mittwoch 31. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Vortrag vom Antisemitismusforscher Prof. Wolfgang Benz

Von AG Frieden Trier

So der Titel des Vortrags von Prof. Wolfgang Benz aus Berlin. Der international anerkannte Historiker referiert am Sonntag, 4. November 2018, 11 Uhr bis 13 Uhr an der Volkshochschule, Am Domfreihof in Trier. Vor 80 Jahren brach in der „Reichskristallnacht“ am 9. November 1938 offene Gewalt gegen Juden aus, staatlich inszeniert, verübt nicht nur von fanatischen ...

Weiter lesen>>

Kita-Zukunftsgesetz: Kreise und Kommunen bleiben im Regen stehen
Dienstag 30. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Zu dem von der Landesregierung im Sommer vorgestellten „Kita-Zukunftsgesetz“ für die rheinland-pfälzischen Kitas nehmen die Landesvorsitzenden Katrin Werner, MdB, und Jochen Bülow Stellung:

Katrin Werner: „Das von der rot-gelb-grünen Landesregierung geplante neue KiTa-Gesetz ist völlig unzureichend und führt keinen Schritt weit heraus aus den bestehenden Mängeln. Das Finanzierungsmodell ist ebenso undurchsichtig wie die veränderte Budgetierung. ...

Weiter lesen>>

Gedenkveranstaltungen und Vorträge zum 80. Jahrestag der Pogromacht in Trier
Sonntag 28. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Freitag, 2. November 2018, 19 Uhr

Ausstellungseröffnung „Das unbekannte Vernichtungslager Kulmhof“

Am 16. Oktober 1941 wurden erstmals Menschen jüdischen Glaubens aus Trier und Luxemburg in das Ghetto in ‘Litzmannstadt’ im besetzten Osteuropa deportiert. Der Leidensweg einiger dieser Personen führte sie weiter in das Vernichtungslager Kulmhof. An ihrem Beispiel wird das Lager in den Prozess der Vernichtung der ...

Weiter lesen>>

Landeshaushalt 2019/20: Erneut Chancen vertan
Mittwoch 24. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

In dieser Woche steht die Debatte des Landeshaushalts 2019 /20 im rheinland-pfälzischen Landtag an. Die Landesvorsitzenden der LINKEN, Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, nehmen dazu Stellung:

Jochen Bülow: „Vordergründig scheint es so, als könne man ich über den von der Landesregierung mit Stolz verkündeten ausgeglichenen Haushalt freuen. Ein Blick hinter die Kulissen zeigt jedoch recht schnell, dass der zur Beschlussfassung im Dezember ...

Weiter lesen>>

Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen in Trier enden mit rund 160.000 Besuchen
Montag 22. Oktober 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Rheinland-Pfalz, TopNews 

Von Karl-Marx-Ausstellung

Neuer Blick auf Marx und touristischer Mehrwert für Trier

Nach 147 Tagen endeten am 21. Oktober die Karl-Marx-Jubiläumsausstellungen in Trier mit rund 160.000 Museumsbesuchen. Seit dem 5. Mai, dem 200. Geburtstag von Karl Marx, konnten sich Besucherinnen und Besucher in drei Ausstellungen an vier Standorten ein neues Bild von dem großen Denker und Philosophen machen. Wie die zahlreichen positiven Stimmen in den Gästebüchern ...

Weiter lesen>>

Neuer Vorstand der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz nimmt Arbeit auf
Montag 22. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von Grüne Jugend RLP

Ab diesem Wochenende nimmt der neu gewählte Landesvorstand der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz seine Arbeit auf.

Bei der Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend Rheinland-Pfalz vom 12. bis 14.10. wurde ein neuer Vorstand gewählt, der ab heute mit seiner Arbeit beginnt, nachdem er am Wochenende eingearbeitet wurde.

Der neue geschäftsführende Vorstand besteht aus dem Sprecher*innen-Team Maja Brager und Benjamin Buddendiek, der politischen ...

Weiter lesen>>

Verlegung weiterer Gedenksteine für NS-Opfer am 30.10.2018 in Trier:
Sonntag 21. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Stolperstein für ein homosexuelles Opfer des National­sozialismus

Die Arbeitsgemeinschaft Frieden (AGF) organisiert die Würdigungsfeier zur Stolperstein­verlegung für Damian Reis am Zurlaubener Ufer 89 in Trier. Die Initiative geht von Jürgen Wenke, Diplom-Psychologe aus Bochum aus, ehrenamtlicher Mitarbeiter des Vereins Rosa Strippe e.V.

"Den Opfern ihre Namen zurückgeben", das wollen der Kulturverein Kürenz und die AG Frieden, die das ...

Weiter lesen>>

Kommunikations-Seminar: „Meinen Ärger als Potenzial zur Veränderung nutzen“
Samstag 20. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von AG Frieden Trier

Wenn ich meinen Ärger als Vorwurf, Kritik oder Beschuldigung ausspreche, bewirkt er bei meinem Gegenüber oftmals Widerstand oder Rückzug. Das was ich mir wünsche, nämlich Verständigung und Verbindung, gelingt dann eher nicht.
Das Seminar widmet sich mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation nach Dr. Marshall Rosenberg der Kunst, die Bedürfnisse, die hinter unserem Ärger liegen, zu finden. Ziel ist es uns selbst zu verstehen und die andere ...

Weiter lesen>>

„Nato-Aufmarsch gegen Russland - ein neuer Kalter Krieg?“
Freitag 19. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, Bewegungen, News 

Von AG Frieden Trier

So der Titel des Vortrags Mittwoch 24.10.2018 um 20 Uhr im Weltladen Pfützenstraße 1 in Trier. Deutschland und EUropa rüsten auf, die NATO erweitert sich Richtung Osten. Manöver, Drohgebärden, Bundespräsident Steinmeier warnt vor „Säbelrasseln und Kriegsgeheul“. Befinden wir uns in einem neuen kalten Krieg und droht ein heißer atomarer Krieg?

Der Referent Jürgen Wagner ist Politikwissenschaftler und Historiker und engagiert sich ...

Weiter lesen>>

Familienbild: Rollback-Versuch der AfD geht verschärft weiter
Montag 15. Oktober 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Zu den in jüngster Vergangenheit in mehreren Bundesländern bekannt gewordenen Versuchen der Einflussnahme rechtspopulistische Kreise auf Methoden und Inhalte des Schulunterrichts nehmen die Landesvorsitzenden gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft queer der rheinland-pfälzischen LINKEN Stellung:

„Die rheinland-pfälzische AfD Landtagsabgeordnete Sylvia Groß versucht, sich mit fragwürdigen Methoden Zugang zu Schulen in Rheinland-Pfalz zu ...

Weiter lesen>>

„Die Kommunalreform ist krachend gescheitert“
Dienstag 09. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Zu den angekündigten Plänen für die nächste Stufe der Kommunal- und Verwaltungsreform (KVR) in Rheinland-Pfalz erklären die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner:

Jochen Bülow: „Dass die Gebiets- und Verwaltungsreform in Rheinland-Pfalz genauso wie in anderen Bundesländern krachend gescheitert ist, kann inzwischen von niemandem mehr bezweifelt werden. Neueste wissenschaftliche Studien für Sachsen und Sachsen-Anhalt zeigen: Größere ...

Weiter lesen>>

Pflichtquote, Milieuschutz, Gemeinnützigkeit: So geht Wohnraumoffensive
Donnerstag 04. Oktober 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz

Die Landesvorsitzenden Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB, kommentieren die derzeitige Lage auf dem Wohnungsmarkt in Rheinland-Pfalz:

Katrin Werner: „Der „Wohngipfel“ der Bundesregierung war, wie nicht anders erwartet, eine einzige Enttäuschung. Mit den althergebrachten Lösungen wird von einer Entspannung oder gar einer „Offensive“ auch in Zukunft nicht die Rede sein können, bundesweit nicht und auch nicht in Rheinland-Pfalz. Auf der einen ...

Weiter lesen>>

Teilzeitarbeit ist weiblich und macht arm
Dienstag 25. September 2018
Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, News 

Von DIE LINKE. Rheinland-Pfalz 

Nach der jüngsten Erhebung des Statistischen Landesamtes ist die Zahl der Teilzeitbeschäftigungen in Rheinland-Pfalz überproportional angestiegen. Diese Entwicklung kommentieren die Landesvorsitzenden der LINKEN, Jochen Bülow und Katrin Werner, MdB:

Jochen Bülow: „Der starke Anstieg um knapp 60.000 Teilzeitarbeitsverhältnisse in den letzten fünf Jahren auf insgesamt 615.000 Stellen ist ein Alarmsignal. Die Teilzeitquote im Land liegt ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 16 bis 30 von 87

< vorherige

1

2

3

4

5

6

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz