In der Neujahrsnacht


Bildmontage: HF

31.12.14
NetzwerkNetzwerk, Kultur, Bewegungen 

 

von Joachim Ringelnatz, erweitert um einen Neujahrsgruß der Redaktion 'scharf-links'

Die Kirchturmglocke schlägt zwölfmal Bumm.
Das alte Jahr ist wieder mal um.

Die Menschen können sich in den Gassen vor lauter Übermut gar nicht mehr fassen.

Sie singen und springen umher wie die Flöhe und werfen die Mützen in die Höhe.

Der Schornsteinfegergeselle Schwerzlich küßt Konditor Krause recht herzlich.

Der alte Gendarm brummt heute sogar ein freundliches:
Prosit zum neuen Jahr.

Silvester

Daß bald das neue Jahr beginnt, spür ich nicht im geringsten.
Ich merke nur: Die Zeit verrinnt genauso wie zu Pfingsten.

Die Zeit verrinnt. Die Spinne spinnt in heimlichen Geweben.
Wenn heute nacht ein Jahr beginnt, beginnt ein neues Leben.

https://de.wikipedia.org/wiki/Joachim_Ringelnatz

Die Redaktion 'scharf-links' wünscht allen Ihren LeserInnen, AutorInnen und UnterstützerInnen einen guten Übergang und ein erfolgreiches, kämpferisches Jahr 2015.

Wir bedanken uns für die zahlreichen Artikel, die konstruktive Kritik und die materielle Unterstützung durch Spenden im vergangenen Jahr. So konnten wir einen Beitrag zu einer linken und kritischen Gegenöffentlichkeit leisten.

Wer uns im Jahr 2015 unterstützen möchte, findet hier unseren Spendenaufruf. Beiträge von AutorInnen erreichen uns wie immer unter redaktion@scharf-links.de .

Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr für das wir uns einiges vornehmen!

Mit roten Grüßen

Redaktion 'scharf-links'


VON: JOACHIM RINGELNATZ






<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz