Verbraucherschutzzentralen verstärken
Freitag 17. Juli 2020
Soziales Soziales, Wirtschaft, News 

Von Jimmy Bulanik

Die Zeiten der Corona Pandemie ist mit einem Brennglas vergleichbar. Immer mehr Handlungsbedarf wird sichtbar. Dies betrifft immer mehr die Verbraucherinnen und Verbraucher im Land.

Gleichwohl die Verbraucherschutzzentralen sind überlastet. Menschen welche bei einer Verbraucherschutzzentrale anrufen erreichen primär eine digitale Ansage. Im Glücksfall kann eine Person erreicht werden.

Diese nimmt die Daten der Person auf, welche Hilfe braucht. Mit dem ...

Weiter lesen>>

TERRE DES FEMMES unterstützt den Offenen Brief "26 Organisationen und Initiativen aus der Zivilgesellschaft fordern Sexkaufverbot".
Donnerstag 16. Juli 2020

Bildmontage: HF

Feminismus Feminismus, Soziales, TopNews 

Von TDF

TERRE DES FEMMES – Menschenrechte für die Frau e. V. fordert gemeinsam mit 25 anderen Organisationen und Initiativen, dass Bordelle weiter geschlossen bleiben und in Deutschland ein generelles Sexkaufverbot sowie Ausstiegsprogramme für Prostituierte eingeführt werden.

TERRE DES FEMMES hat schon im März anlässlich der bundesweiten Schließung der Prostitutionsstätten aufgrund der Corona-Pandemie auf die spezielle Notsituation der Frauen in ...

Weiter lesen>>

Offener Brief an die verantwortlichen Politiker*innen zum sozialen Frieden in Berlin
Mittwoch 15. Juli 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Berlin, Soziales 

Offener Brief an die verantwortlichen Politiker*innen

Bündnis gemeinsam gegen Verdrängung und #Mietenwahnsinn

Wir machen uns große Sorgen um den sozialen Frieden in unserer Stadt. Das Jugend­zentrum Potse, das anarcha-queerfeministische Hausprojekt Liebig 34, das Neuköllner Kneipenkollektiv Syndikat und ebenso das Kollektiv der Kreuzberger Kollektivkneipe Meuterei stehen unmittelbar vor der Zwangsräumung.

Koalitionsvereinbarung 2016: „Berlin gemeinsam ...

Weiter lesen>>

Politikverweigerung bei der Berechnung von Regelbedarfen bei Hartz IV und anderen Grundsicherungen
Mittwoch 15. Juli 2020
Soziales Soziales, Politik, News 

Den inzwischen bekannt gewordenen Referentenentwurf kommentiert Katja Kipping, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

"Der Entwurf zur Regelbedarfsfestsetzung zeigt eins: Politikverweigerung. Schon mehrere Jahre kritisieren Betroffene, Verbände und Fachleute die Praxis des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, das Existenzminimum kleinzurechnen. Diese Praxis wird vom Ministerium von Hubertus Heil fortgesetzt. Im Referentenentwurf steht das so im Amtsdeutsch: 

'Das für das ...

Weiter lesen>>

TARNEN , TRICKSEN, TÄUSCHEN - NEUE WEHRPFLICHTDEBATTE
Dienstag 14. Juli 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Soziales, TopNews 

Von Horst Hilse

"Oliv ist so praktisch, oliv ist so schön, hast du oliv an, kann dich keiner mehr sehn"

https://www.youtube.com/watch?v=pG26QSYGtp8        

Die Spitzen von SPD und CDU haben sich anscheinend die Empfehlung des ehemaligen Bundeswehroffiziers Otto Walkes zunutze gemacht und trainieren fleissig den " Tarnmodus."

 ...

Weiter lesen>>

Verkehrstote vermeiden durch Temporeduktion und 0,0-Promille-Grenze
Dienstag 14. Juli 2020
Soziales Soziales, Wirtschaft, Politik 

„2019 starben immer noch mehr als 3.000 Menschen im Straßenverkehr. Und die meisten tödlichen Verkehrsunfälle wären zu verhindern gewesen, wenn der Gesetzgeber und das Verkehrsministerium konsequent gehandelt und nicht nur diskutiert hätte“, erklärt Thomas Lutze, Berichterstatter der Fraktion DIE LINKE für Verkehrssicherheit, zu den aktuellen Unfallzahlen im Straßenverkehr. Lutze weiter:

„Neben einem Tempolimit auf Autobahnen müssen die Regelgeschwindigkeiten auch auf Landstraßen und innerorts ...

Weiter lesen>>

Pflegekräfte nicht für dumm verkaufen
Dienstag 14. Juli 2020
Soziales Soziales, Wirtschaft, Politik 

Bund, Länder und Arbeitgeber streiten weiter über einen steuerfreien Bonus für Pflegekräfte in der Corona-Krise.

Dazu sagt Bernd Riexinger, Vorsitzender der Partei DIE LINKE:

"Die Pflege befindet sich im Ausnahmezustand, und das nicht erst seit Corona. In diesen Tagen fragen sich viele, wann wir wieder zur Normalität zurück kehren können. Doch für die Pflegekräfte in diesem Land kann es kein Zurück zu Überbelastung und Unterbezahlung geben.

Die Beschäftigten in der Pflege lassen sich nicht ...

Weiter lesen>>

Könnte die RNA-Schutz-Impfung gegen Covid-19 ein Straftatbestand sein?
Montag 13. Juli 2020

Bild: Nilses, Wikimedia Commons

Debatte Debatte, Soziales, TopNews 

Von Franz Witsch.

Man sollte die Überschrift des Textes vielleicht ändern und fragen, ob die RNA-Impfung gegen den Erreger Covid-19 den Straftatbestand der Körperverletzung mit möglicher Todesfolge erfüllt. Vom Tode bedroht wären insbesondere ältere Menschen oder Menschen, die nicht gesund oder chronisch krank sind; ein medizinischer Sachverhalt, zu dem sich Professor Stefan Hockertz in einem Video-Beitrag ausführlich und verständlich selbst für mich als Laie äußert (vgl. ...

Weiter lesen>>

Vorbereitungen für mögliche zweite Infektionswelle offenlegen
Montag 13. Juli 2020
Soziales Soziales, Politik, News 

„Die Auswirkungen der Urlaubszeit und der Lockerungen der Maßnahmen gegen die Pandemie können nur schwer vorhergesagt werden. Es ist Aufgabe der Bundesregierung, jetzt Vorkehrungen für eine mögliche zweite Infektionswelle zu treffen. Ich fordere die Bundesregierung auf, sämtliche Planungen und Überlegungen für eine zweite Infektionswelle jetzt öffentlich zu machen“, erklärt Achim Kessler, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, anlässlich der heutigen ...

Weiter lesen>>

VIER PFOTEN-Ratgeber: Cool mit der Kuh – richtig Verhalten beim Wanderurlaub
Sonntag 12. Juli 2020

Foto: © VIER PFOTEN | Dieter Brasch

Umwelt Umwelt, Soziales, TopNews 

Von Vier Pfoten

Gefährlicher TikTok-Trend / Einfache Regeln vermeiden Unfälle mit Rindern in Natur

Auch wenn das soziale Netzwerk TikTok die Videos inzwischen gelöscht hat, gilt für jeden: Sich dabei zu filmen, wie man Kühe auf der Weide erschreckt, ist laut VIER PFOTEN purer Stress für die Tiere und lebensgefährlich für Menschen. Die internationale Tierschutzstiftung verurteilt die Videoclips aufs Schärfste und warnt, dass durch Nachahmer das Risiko von ...

Weiter lesen>>

Energiekonzerne am Pranger: Brutale Stromsperren töten Kinder
Montag 06. Juli 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Soziales, Sozialstaatsdebatte 

Von Hannes Sies

Markus Klöckner wandte sich jüngst gegen eine der vielen Ungerechtigkeiten in unserem Land: Die Stromsperren gegen verarmte Menschen, die die Stromrechnung nicht mehr zahlen können. Betroffen sind oft auch Familien mit Kindern, alleinerziehende Frauen trifft bekanntlich das größte Armutsrisiko. Obwohl laut unserer Verfassung die Familie unter besonderem Schutz des Staates stehen soll, kümmern sich Behörden, Mainstream-Medien und konservativ-neoliberale Politik ...

Weiter lesen>>

Ufer sind kritische Lebensräume für Wildtiere und Wasservögel
Sonntag 05. Juli 2020

Foto: © VIER PFOTEN I Sabine Loose

Umwelt Umwelt, Soziales, TopNews 

VIER PFOTEN ruft zur Rücksicht in der Badesaison auf

Von Vier Pfoten

In den warmen Sommermonaten sind die heimischen Gewässer beliebte Bade- und Ausflugsziele. Doch gerade die Uferzonen sind oft wichtige Lebensräume und Kinderstuben für Wasservögel und andere Tiere. Dazu sind in sehr heißen und trockenen Zeiten Flüsse und Seen lebenspendende Wasserquellen für Wildtiere. Christian Erdmann, Wildtierexperte bei VIER PFOTEN, gibt Tipps, wie man die Freizeit ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 25 bis 36 von 310

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz