Energiekonzerne am Pranger: Brutale Stromsperren töten Kinder
Montag 06. Juli 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Soziales, Sozialstaatsdebatte 

Von Hannes Sies

Markus Klöckner wandte sich jüngst gegen eine der vielen Ungerechtigkeiten in unserem Land: Die Stromsperren gegen verarmte Menschen, die die Stromrechnung nicht mehr zahlen können. Betroffen sind oft auch Familien mit Kindern, alleinerziehende Frauen trifft bekanntlich das größte Armutsrisiko. Obwohl laut unserer Verfassung die Familie unter besonderem Schutz des Staates stehen soll, kümmern sich Behörden, Mainstream-Medien und konservativ-neoliberale Politik ...

Weiter lesen>>

Für eine Welt ohne Atomwaffen
Montag 06. Juli 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Zum Flaggentag der Mayors for Peace am 8. Juli 2020

FriedensNetz Saar unterstützt Flaggentag der Bürgermeister für den Frieden

Von FriedensNetz Saar

Am 8. Juli 2020 wird Oberbürgermeister Uwe Conradt vor dem Saarbrücker Rathaus die Flagge des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“ (BürgermeisterInnen für den Frieden) hissen. Sie symbolisiert den Einsatz des Netzwerkes für eine friedliche Welt ohne Atomwaffen.

Mit der Aktion setzen ...

Weiter lesen>>

„Naturschutz ist Bollwerk gegen Pandemien“
Montag 06. Juli 2020

Bild: Nilses, Wikimedia Commons

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von WWF

UNEP und ILRI warnen Anstieg von Zoonosen / WWF fordert, ein Drittel der Erde unter Schutz zu stellen

Das UN-Umweltprogramm (UNEP) und das International Livestock Research Institute (ILRI) warnen in einem am Montagabend veröffentlichten Bericht vor dem Anstieg von Zoonosen. Krankheiten könnten weiter und häufiger von Tieren auf Menschen überspringen, wenn Ökosysteme weiter zerstört und Tiere ausgebeutet würden. Dazu Christoph Heinrich, ...

Weiter lesen>>

Wieder niederländische Beteiligung am Sonntagsspaziergang an der Urananreicherungsanlage
Montag 06. Juli 2020

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Offener Brief zum Euratom-Vertrag

Von BBU

Erstmals seit Beginn der Coronakrise war am 5.7.wieder die Initiative "Enschede voor Vrede" aus den Niederlanden beim Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage (UAA) beteiligt. Mitglieder niederländischer und deutscher Umwelt- und Friedensinitiativen setzten gemeinsam ein Zeichen für die notwendige Stilllegung der bundesweit einzigartigen Anlage. Es wurden Informationen über die Gefahren der ...

Weiter lesen>>

Tiger tötet Tierpflegerin im Zoo Zürich – PETA fordert Ende der Haltung von Großkatzen in Zoos
Montag 06. Juli 2020

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von PETA

Nach der tödlichen Attacke einer Sibirischen Tigerin auf eine Tierpflegerin im Zoo Zürich fordert PETA zum Schutz des Zoopersonals und der Tiere das Ende der Haltung von Großkatzen in zoologischen Einrichtungen. Der tragische Vorfall ereignete sich Samstagmittag. Warum sich die Tierpflegerin und die Tigerin Irina gleichzeitig im Gehege befanden, ist nun Gegenstand der Ermittlungen. Die Tierrechtsorganisation verweist auf rund ein Dutzend Fälle, bei denen in den ...

Weiter lesen>>

isw spezial 33 "Die deutsche Exportwalze" erschienen
Montag 06. Juli 2020

Wirtschaft Wirtschaft, Kultur, TopNews 

Von isw

Die deutsche Exportwalze. Beggar your neighbour. Mache deinen Nachbarn zum Bettler

isw-spezial 33 beschreibt die Folgen der in Deutschland besonders gern gepflegten Ideologie der internationalen Wettbewerbsfähigkeit. Ihr Bestreben ist es, die deutsche Exportwirtschaft, die deutschen Global Player sollten maximal erfolgreich und dominierend sein auf dem Weltmarkt. Ein zentraler Punkt ist die beständige Zementierung der überlegenen Konkurrenzkraft der ...

Weiter lesen>>

Die Grenzen gewerkschaftlichen whistleblowings
Sonntag 05. Juli 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Wirtschaft, Arbeiterbewegung 

Von Gewerkschaftsforum Dortmund

Gewerkschaftliche Whistleblower agieren in der Regel in einem Graubereich. Zwar kann es im öffentlichen Interesse sein, interne Informationen an die Öffentlichkeit zu bringen, jedoch ist der Schutz von Whistleblowern gesetzlich nicht klar geregelt.

Wenn Gewerkschaftsaktivisten die alltäglichen Widersprüche wie ständige Überlastung und ständigen Personalmangel nicht mehr aushalten und auf die Missstände aufmerksam machen, werden sie nicht ...

Weiter lesen>>

Assange-Ausstellung
Sonntag 05. Juli 2020

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur, TopNews 

Julian Assange -Happy Birthday! Die Wahrheit wird gewinnen!

Von Arbeiterfotografie

Aus Anlass des 49. Geburtstags von Julian Assange laufen in der Galerie Arbeiterfotografie im 30. Jahr ihres Bestehens die Julian-Assange-Tage (3., 4. und 5. Juli 2020 jeweils geöffnet von 14 bis 17 Uhr, danach nach Vereinbarung).

Als ginge es um einen Prozess gegen einen Schwerstverbrecher wie Adolf Eichmann sitzt Julian Assange vor Gericht in London in einem ...

Weiter lesen>>

Ufer sind kritische Lebensräume für Wildtiere und Wasservögel
Sonntag 05. Juli 2020

Foto: © VIER PFOTEN I Sabine Loose

Umwelt Umwelt, Soziales, TopNews 

VIER PFOTEN ruft zur Rücksicht in der Badesaison auf

Von Vier Pfoten

In den warmen Sommermonaten sind die heimischen Gewässer beliebte Bade- und Ausflugsziele. Doch gerade die Uferzonen sind oft wichtige Lebensräume und Kinderstuben für Wasservögel und andere Tiere. Dazu sind in sehr heißen und trockenen Zeiten Flüsse und Seen lebenspendende Wasserquellen für Wildtiere. Christian Erdmann, Wildtierexperte bei VIER PFOTEN, gibt Tipps, wie man die Freizeit ...

Weiter lesen>>

Video: Verstörte Affen in thailändischer Kokosindustrie eingesperrt, angekettet und gequält – Produkte werden auch in Deutschland vertrieben
Sonntag 05. Juli 2020

Verängstigter Affe inmitten von Müll angekettet / © PETA Asia

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von PETA

Brisante Ermittlung von PETA Asien zeigt: Gefangene Affen auf verdreckten Farmen gezwungen, Kokosnüsse zu sammeln

Affen rennen an kurzen Ketten im Kreis, sind im Regen in enge Käfige gesperrt und müssen angekettet auf Bäume klettern, um Kokosnüsse zu pflücken: All das dokumentierte PETA Asien im Zuge ihrer ersten Undercover-Ermittlung zum Missbrauch von Affen in der thailändischen Kokosnussindustrie. Einige der ...

Weiter lesen>>

isw spezial 32 "Chinas neues Seidenstraßen-Projekt erschienen
Sonntag 05. Juli 2020

Internationales Internationales, Kultur, Wirtschaft 

Von ISW

Chinas neues Seidenstraßen-Projekt und die muslimischen Staaten der Nah- und Mittelost-Region

Die von China initiierte „neue Seidenstraße“ (Belt and Road Initiative) gilt als das derzeit weltweit größte Infrastruktur-Investitionsprogramm mit einem gravierenden Einfluss auf das internationale Wirtschaftsnetz und die Entwicklung der beteiligten Länder. Es handelt sich um die „Revitalisierung“ eines legendären Seidenstraßen-Karawanen-Netzwerkes von einer ...

Weiter lesen>>

Neuerscheinungen Psychologie und Bildung
Sonntag 05. Juli 2020

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, TopNews 

Buchtipps von Michael Lausberg

Buch 1

Günther/Teren/Wolf: Psychotherapeutische Arbeit mit trans*Personen. Handbuch für die Gesundheitsversorgung, Ernst Reinhardt Verlag, München 2019, ISBN: 978-3-497-02881-8, EURO (D)

Dieses Buch stellt die medizinischen und psychosozialen Grundlagen dar, wie trans*Personen vor, während und nach ihrer Transition kompetent und einfühlsam im Gesundheitssystem beraten und in der Psychotherapie begleitet werden.

Das Buch ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 1043

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz