Attentat auf Rudi Dutschke
Samstag 07. April 2018

Rudi Dutschke; Foto: Bundesarchiv

Antifaschismus Antifaschismus, Bewegungen, Berlin 

Aufruf zur Gedenkveranstaltung am 11. April 2018, 16:30 Uhr

Berlin, Kurfürstendamm 142

50 Jahre neonazistischer Terror

Von Harry Waibel

Der bewaffnete, rechtsextreme Terror begann in der Bundesrepublik mit den drei Schüssen des Neonazis Josef Bachmann am 11. April 1968 auf Rudi Dutschke, Stu­dent und Sprecher der Re­bellen in Deutschland. Das Attentat fand in Berlin, Kurfürstendamm 142, vor dem Büro des SDS statt. Dabei ...

Weiter lesen>>

Aufruf zur Mietendemo
Freitag 06. April 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Soziales, Berlin 

Von Barbara Boroviczeny

Auch in unserem fast komplett privatisierten Bezirk Steglitz-Zehlendorf werden die Probleme von Mietsteigerungen immer existenzbedrohlicher. Energetische Modernisierungen, Umwandlung in Eigentum und insgesamt eine gewinnmaximierende Geschäftspolitik von Finanz- und anderer Investoren auf dem Wohnungsmarkt gehen einher mit einer vom Gesetzgeber wenig bis gar nicht vorhandenen Bereitschaft, hier verantwortlich regulierend einzugreifen.

Deshalb werden ...

Weiter lesen>>

Brisantes Detail zum Versagen der Ermittlungsbehörden im Fall Burak Bektas
Mittwoch 04. April 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Berlin, News 

Von Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektas

6. Jahrestag des unaufgeklärten Mordes / Zwei Meter hohe Bronzeskulptur wird errichtet

Einen Tag vor dem 6. Jahrestag des Mordes an Burak Bektas werden heute in einem Beitrag des RBB (siehe unten) zentrale Einschätzungen der Polizei und Staatsanwaltschaft zum Fall widerlegt und ein weiteres brisantes Detail aus den Ermittlungen im Fall Burak Bekta? ...

Weiter lesen>>

Solidarität ist unteilbar – Ratschlag für eine bewegungsorientierte LINKE, Sa., 21. April, in Berlin
Montag 02. April 2018

Bildmontage: HF

Linksparteidebatte Linksparteidebatte, Berlin 

Von https://bewegungslinke.org/

Anfang des Jahres haben wir den Aufruf für eine bewegungsorientierte LINKE veröffentlicht. Wir haben auf den Aufruf viel Resonanz und positives Feedback bekommen. Einige der Unterzeichnenden davon sind in Strömungen organisiert, andere nicht. Wir sind der Ansicht, dass wir nach der Bundestagswahl durch klare, solidarische Positionen die Chance haben, unsere Partei zu stärken.

Wir stehen für eine emanzipatorische Klassenpolitik, die ...

Weiter lesen>>

Leiterin beim LKA bestreitet rechte/rassistische Morde in Berlin-Neukölln
Sonntag 25. März 2018
Antifaschismus Antifaschismus, Berlin, News 

Von Initiative für die Aufklärung des Mordes an Burak Bektas

Am vergangenen Mittwoch, 21. März, dem internationalen Tag gegen Rassismus, äußerte die Leiterin der Rechtsextremismus-Abteilung des LKA Berlin Frauke Jürgens-El Hansali in der rbb-Abendschau, dass die Berliner Polizei ihre Lehren aus dem NSU gezogen habe. Selbst bei Fällen, in denen nur die Vermutung bestehe, es könnte sich um eine rechtsextreme Tat gehandelt haben, finde eine Ermittlung durch ihre Abteilung statt. ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 65 von 65

< vorherige

1

2

3

4

5

6

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz