Stiftung ethecon und Kinderklinik Fukushima fordern: „TEPCO muss haften!“
Dienstag 24. Juli 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von ethecon

Stiftung ethecon protestiert bei einem Besuch des selbstorganisierten Kinderkrankenhauses in Fukushima gegen Atomindustrie.

ethecon – Stiftung Ethik und Ökonomie – besucht heute das selbstorganisierte Kinderkrankenhaus im japanischen Fukushima. Die Stiftung trug zur Eröffnung der Klinik 2013 bei und unterstützt seine Arbeit seither. Vorstandsmitglied Sibylle Arians übergab bei dieser Gelegenheit eine aktuelle Spendensammlung von 2.000 Euro.

Die ...

Weiter lesen>>

Wahlen in Pakistan: ROG kritisiert massive Einschränkungen der Pressefreiheit
Dienstag 24. Juli 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) verurteilt die gravierenden Einschränkungen der Pressefreiheit im Vorfeld der Parlamentswahlen in Pakistan am Mittwoch (25.07.). In den vergangenen Monaten wurden unabhängige Medien wiederholt zensiert und kritische Journalisten bedroht, tätlich angegriffen und entführt (http://ogy.de/tl4i). Mit diesen Schikanen versuchen insbesondere das mächtige Militär und die Geheimdienste, Medienschaffende einzuschüchtern und eine unabhängige ...

Weiter lesen>>

Kletteraktion am Braunkohleabsetzer im Tagebau Espenhain bei Leipzig
Montag 23. Juli 2018

Foto: Robin Wood

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen 

Von Robin Wood

Heute Abend haben Kletter*innen von ROBIN WOOD gemeinsam mit unabhängigen Aktivist*innen ein großes Banner mit der Aufschrift „…Zieh doch selber um! – #Pödelwitzbleibt #Climatejusticenow” unter einem MIBRAG-Schild am alten Absetzer des Tagebaus Espenhain aufgehängt. Der Bannerspruch thematisiert die Zwangsumsiedlung der Bewohner*innen von Pödelwitz durch die MIBRAG. Die Aktivist*innen fordern ein Ende des Kohleabbaus im Leipziger Land und weltweit. Kohle ist ...

Weiter lesen>>

Nach Verstoß gegen das Tierschutz- und Steuergesetz: PETA stellt Antrag auf Prüfung der Gemeinnützigkeit bei 11 Fischereivereinen
Montag 23. Juli 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von PETA

Tierquälerei verdient keine Steuervorteile: Elf Angelvereine in fünf Bundesländern müssen derzeit um ihren Gemeinnützigkeitsstatus fürchten. PETA hat bei den zuständigen Finanzämtern beantragt, diesen zu überprüfen Der Grund: Die Vereine richten Wettfischveranstaltungen aus. Dabei geht es den Teilnehmenden darum, innerhalb eines vorgegebenen Zeitraums den schwersten Fisch zu fangen. Das verstößt nach Ansicht der Tierrechtsorganisation sowie zahlreicher ...

Weiter lesen>>

NABU startet erste bundesweite Onlinesuche zu lokaler Abfallberatung
Sonntag 22. Juli 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von NABU

Miller: Richtige Mülltrennung ist Voraussetzung für hochwertiges Recycling

In Deutschland hat die Mülltrennung aktuell keinen guten Stand. Geschätzte 60 Prozent des Restmülls bestehen aus Verpackungen und Biomüll, die in eine andere Tonne gehören. Der NABU hat das Problem erkannt und die erste bundesweite Onlinesuche eingerichtet, die den Weg zur Abfallberatung vor Ort weist. Die Suchmaschine zeigt, wer vor Ort für die Beratung zuständig ist ...

Weiter lesen>>

Post für den Minister
Samstag 21. Juli 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von WWF

Wirtschaftsminister Altmaier bekommt 10.000 Postkarten für den Klimaschutz und Offenen Brief vom WWF

Mit einem Offenen Brief und 10.000 Postkarten aus der Bevölkerung hat sich der WWF an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier gewandt, um den Klimaschutz innerhalb und außerhalb der Kohlekommission endlich voranzubringen. „Deutschland hinkt hinterher: Mit der andauernden Verschieberitis lässt sich weder die Erderhitzung begrenzen, noch hilft sie der ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zum 50. Jahrestag der Enzyklika „Humanae vitae“ vom 25. Juli 2018
Samstag 21. Juli 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von "Wir sind Kirche"

„Eines der umstrittensten päpstlichen Schreiben der neueren Kirchengeschichte – in doppelter Hinsicht“

Wir sind Kirche zum 50. Jahrestag der Enzyklika „Humanae vitae“ vom 25. Juli 2018

  • Aussagen zur Empfängnisverhütung unter Einfluss von Karol Wojtyla
  • <span&nbsp;...
Weiter lesen>>

671. Bremer Montagsdemo am 16. 07. 2018
Freitag 20. Juli 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Soziales, Bremen 

Von Bremer Montagsdemo

Bremen hatte mal alle Regeln des Miteinanders auf der Rolle

1. Ich war im Amtsgericht, als Zuschauer. Verhandelt wurde die Flugblattaktion anlässlich eines Auftritts von Andrea Nahles im Bremer „Kino 46“ <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Erfolgreiche Blockade gegen US-Atomwaffen in Büchel
Freitag 20. Juli 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Rheinland-Pfalz 

Von DKP

Kommunisten und Friedensfreunde blockierten den Fliegerhorst Büchel in den frühen Morgenstunden

Über 50 Mitglieder der Deutschen Kommunistischen Partei (DKP), unterstützt durch Friedensfreunde aus dem In- und Ausland, haben am heutigen Freitagmorgen den Fliegerhorst Büchel in der Eifel ab 5.45 Uhr an drei Eingängen blockiert. Diese Aktion des zivilen Ungehorsams richtete sich gegen die Stationierung von 20 US-Atomwaffen im Rahmen der ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche zur Kirchenstatistik 2017
Freitag 20. Juli 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, News 

Von "Wir sind Kirche"

„Auch 2017 hält der schleichende Auszug erwartungsgemäß an“

Nach Ansicht der KirchenVolksBewegung Wir sind Kirche zeigen die heute veröffentlichten Zahlen der Eckdaten des kirchlichen Lebens, dass sich leider auch für das Jahr 2017 der schleichende Auszug aus der römisch-katholischen Kirche in Deutschland fortgesetzt hat. Diesmal sind die absoluten Zahlen des Austritts aus der Kirchensteuergemeinschaft gegenüber ...

Weiter lesen>>

Menschenrettung ist kein Verbrechen: Tausende protestieren gegen die Menschen verachtende Abschottungspolitik der Bundesregierung und der EU
Donnerstag 19. Juli 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen 

Von Attac

Attac fordert: Fluchtursachen bekämpfen, sichere Fluchtwege schaffen

In den vergangenen zwei Wochen haben unter dem Motto "Seebrücke: Schafft sichere Häfen" in vielen Städten über 20.000 Menschen gegen die Abschottungspolitik der EU protestiert und für die kommenden Tage sind weitere Proteste angekündigt. "Viele tausende Menschen wollen es nicht mehr schweigend hinnehmen, dass ihrer Regierungen den Tod von Flüchtenden mit verursachen indem sie ...

Weiter lesen>>

BBU: LBEG macht den Erörterungstermin zum Exxon-Gasförderprojekt Goldenstedt Z 23 zur Farce
Donnerstag 19. Juli 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Schwere Vorwürfe erhebt der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. gegenüber dem niedersächsischen Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) hinsichtlich dessen Durchführung des Erörterungstermins am 17.7.2018 zur Förderausweitung der ehemaligen Frac-Bohrung Goldenstedt Z23 der ExxonMobil Production Deutschland GmbH auf täglich mehr als 500.000 Kubikmeter Erdgas im Landkreis Vechta. Der Umweltverband wirft dem LBEG vor, keinen fairen Termin ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 72 von 546

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz