Gegen das Herausmodernisieren von Mietern: Proteste gegen Vonovia zeigen Wirkung
Freitag 07. Dezember 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, NRW 

Von DIE LINKE. NRW

Der Bochumer Wohnungskonzern Vonovia reagiert auf anhaltende Proteste von Mietern und kündigt an, sogenannte „Modernisierungskosten“ um 40 Prozent zu reduzieren.
Ab 2019 sollen Mieterhöhungen aufgrund von Modernisierungen auf 2 Euro im Monat je Quadratmeter Wohnfläche begrenzt werden.
Der Vorstandsvorsitzende der Vonovia Rolf Buch begründete die Entscheidung mit mangelnder Akzeptanz und der ...

Weiter lesen>>

Skrupelloser Welpenhandel: VIER PFOTEN übergibt 200.000 Unterschriften an eBay Kleinanzeigen
Donnerstag 06. Dezember 2018

Protest vor der ebay-Zentrale; Foto: © VIER PFOTEN, Christopher Koch

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Wirtschaft 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN fordert Online-Plattform erneut zum Handeln auf

Heute Mittag hat die Stiftung VIER PFOTEN im Rahmen der Kampagne „Danke, eBay!“ über 200.000 Unterschriften an eBay Kleinanzeigen übergeben. Das Unternehmen sperrt sich seit Monaten dagegen, eine Identitätsprüfung für Verkäufer in der Tier-Kategorie einzuführen. Als Protest gegen das massive Tierleid stellte VIER PFOTEN heute vor der eBay Firmenzentrale mit 200 Holzkreuzen einen ...

Weiter lesen>>

Bahn sollte das Kerngeschäft wieder in Ordnung bringen, statt Preise zu erhöhen
Donnerstag 06. Dezember 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Es ist schon frech, wenn die Bahn in Anbetracht der massiven Verspätungen und zahlreichen ausgefallenen Züge in diesem Jahr erneut die Preise im Bahnverkehr erhöht. Wer trotz der wiederholten Ankündigungen seine selbst gesteckten und ohnehin nicht allzu ambitionierten Ziele für die Qualität immer wieder um Längen verfehlt, kann den Fahrgästen nicht noch einmal zusätzlich in die Tasche greifen, sondern muss erst einmal das Kerngeschäft wieder in Ordnung bringen“, erklärt Sabine Leidig, ...

Weiter lesen>>

Überschüsse der Krankenkassen für bessere Leistungen einsetzen
Mittwoch 05. Dezember 2018
Soziales Soziales, Wirtschaft, Politik 

„Gesundheitsminister Spahn poltert erneut, die Krankenkassen sollten endlich aufhören, Beitragsgelder zu horten. Er kennt aber nur eine kurzsichtige und ungerechte Lösung: Abbau der Rücklagen zugunsten der Arbeitgeber, die aber an deren Aufbau gar nicht beteiligt waren. Dabei haben wir gerade jetzt die Chance, die Reformen der Agenda 2010-Politik, die Versicherte benachteiligen, ungeschehen zu machen: Was spricht denn gegen die vollständige Erstattung von Arzneimitteln, Zahnersatz oder ...

Weiter lesen>>

Deutsche Politik missachtet Menschenrechte
Mittwoch 05. Dezember 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„In Deutschland findet schwere Arbeitsausbeutung statt. Löhne weit unterhalb des Mindestlohns, fehlendes Abführen von Sozialabgaben seitens der Arbeitgeber und eine Vielzahl unbezahlter Überstunden sind nur ein Ausschnitt aus der Arbeitsrealität vieler Arbeitnehmer in Deutschland. Arbeitsmigranten aus Osteuropa, aber auch aus Ländern außerhalb der EU sind davon insbesondere betroffen“, erklärt Zaklin Nastic, menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf den ...

Weiter lesen>>

Coca-Cola gewinnt Goldenen Windbeutel 2018
Dienstag 04. Dezember 2018

Bild: foodwatch

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Verbraucher wählen "Smartwater" zur dreistesten Werbelüge des Jahres - foodwatch-Protestaktion heute am Firmensitz in Berlin

Von foodwatch

Coca-Cola erhält den Negativpreis Goldener Windbeutel: Bei einer Online-Abstimmung der Verbraucherorganisation foodwatch wählte fast ein Drittel der rund 70.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer das "Smartwater" zur dreistesten Werbelüge des Jahres. Die Kritik: Anders als von Coca-Cola suggeriert, ist das "Smartwater" nicht ...

Weiter lesen>>

Sensation in der Modebranche: Chanel steigt aus Produktion mit Pelz, Krokoleder und anderen exotischen Häuten aus
Dienstag 04. Dezember 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Frankreich 

Von Vier Pfoten

VIER PFOTEN: Unternehmen macht mit „No more Croco for Coco“ gewaltigen Schritt

Für eine wahre Sensation in der Modewelt hat Chanel gesorgt: „No more Croco for Coco“ hieß es am Vorabend der Präsentation der "Métiers d'art"-Kollektion des Modehauses im Metropolitan Museum of Art in New York. In einem Interview kündigte Bruno Pavlovsky, President of Fashion von Chanel, an, dass das Unternehmen künftig auf Pelz und exotische ...

Weiter lesen>>

Arbeitszeit umverteilen: Teilhabe für alle sichern
Dienstag 04. Dezember 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Politik 

„Während die einen immer länger arbeiten und Überstunden anhäufen, wird anderen Menschen die Teilhabe am Arbeitsleben ganz verwehrt“, kommentiert Susanne Ferschl, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE, die aktuelle Studie des Instituts für Arbeitsmarkt und Berufsforschung (IAB), der zufolge die Zahl der Arbeitsstunden in Deutschland auf einem Rekordhoch ist. Ferschl weiter:

„Das Arbeitszeitgesetz ist ein Schutzgesetz für Beschäftigte, in das aber schon jetzt zu ...

Weiter lesen>>

Bundesregierung lässt Waffendeals mit Saudi-Arabien zu
Dienstag 04. Dezember 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, Internationales 

„Die Waffenschmiede Rheinmetall trickst den Gesetzgeber aus und beliefert Kriegstreiber, Menschenrechtsbrecher und Diktatoren mit Rüstungsgütern. Dank der Bundesregierung kann Rheinmetall auch weiter an der humanitären Katastrophe in Jemen verdienen“, erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. Dagdelen weiter:

„Der Genehmigungs- und Ausfuhrstopp der Bundesregierung nach Saudi-Arabien ist löchrig wie ein Käse. Einen Stopp von Sammelausfuhren ...

Weiter lesen>>

Aus für Finanztransaktionssteuer: Finanzlobbys haben sich durchgesetzt
Montag 03. Dezember 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, News 

Von Attac

Die Profite des Finanzsektors stehen über den Interessen der Mehrheit

Das Aus für die Finanztransaktionssteuer (1) ist für Attac Deutschland ein weiterer Beweis dafür, dass die politische Macht des Finanzsektors ungebrochen ist. „Letztlich haben sich nicht die Interessen der Mehrheit der Menschen durchgesetzt, sondern jene Regierungen, denen die Profite des Finanzsektors wichtiger sind als seine Stabilisierung und Beteiligung an den Krisenkosten“, ...

Weiter lesen>>

Fabio De Masi zur Forderung des Friedrich Merz nach steuerlicher Förderung einer Altersvorsorge mit Aktien
Montag 03. Dezember 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

Der stellvertretende Vorsitzende und finanzpolitische Sprecher der Linksfraktion, Fabio De Masi, kommentiert die Forderung von Friedrich Merz, wonach die Altersvorsorge mit Aktion steuerlich gefördert werden soll:

„Merz führt sich auf wie ein  Versicherungsvertreter aus dem Sauerland. Es ist legitim, als Sprechpuppe des Finanzimperiums BlackRock Aktien zu verticken. Als potenzieller CDU-Chef und Kanzlerkandidat sollte man aber wenigstens so tun, als diene man Deutschland. Die private ...

Weiter lesen>>

Finanztransaktionssteuer: Mehr als hundert Organisationen machen noch einmal Druck
Sonntag 02. Dezember 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Verschleppte Einführung kostete die Staaten bereits 40 Milliarden Euro

Von Attac

Drei Tage vor dem wichtigen Treffen der zuständigen Finanzminister in Brüssel sendet die internationale Zivilgesellschaft einen dringenden Appell für die Finanztransaktionssteuer.

In einem offenen Brief (http://t1p.de/FTT-Letter-European-Civil-Society) zeigen sich die Vertreterinnen und Vertreter von mehr als hundert internationalen Organisationen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 13 bis 24 von 511

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz