WikiLeaks








BAG Prekäre Lebenslagen -













Die Strafsache gegen Axel Minrath und die Lehren daraus
Donnerstag 19. April 2018

1986 erschien Axel Minraths Buch "Friedenskampf" als ein wissenschaftlicher Beitrag in Sachen Antikommunismus und Kalter Krieg; Foto: Jimmy Bulanik

Antifaschismus Antifaschismus, Debatte 

Von Jimmy Bulanik

Axel Minrath (1) ist Politikwissenschaftler, seit dem Jahr 1986 Buchautor sowie Bundesbeamter und war vor seiner Strafsache Referatsleiter der Abteilung 2 B, Rechtsextremismus, ein Auswertungsreferat mit eigener Beschaffungseinheit, "Forschung und Werbung" beim Bundesamt für Verfassungsschutz in Köln. Laut dem NSU-Untersuchungsausschuss Bericht ...

Weiter lesen>>

Praxis der Hilfe für Geflüchtete
Donnerstag 19. April 2018

Kultur Kultur, Bewegungen 

Rezension von Michael Lausberg

Werner Schiffauer/Anne Eilert/Marlene Rudloff (Hrsg.): So schaffen wir das. Eine Zivilgesellschaft im Aufbruch. Bedingungen für die nachhaltige Projektarbeit mit Geflüchteten. Eine Bilanz, transcript-Verlag, Bielefeld 2018, ISBN: 978-3-8376-3830-1

Dieser Band zieht eine vorläufige Bilanz von zivilgesellschaftlichen Projekten mit ...

Weiter lesen>>

Agrarminister wollen Rechtsbruch fortsetzen - VIER PFOTEN Gutachten bestätigt illegale Sauenhaltung
Donnerstag 19. April 2018

Foto: Fred Dott, Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Die Fixierung von Sauen in körpergroßen Metallkäfigen, die sogenannte Kastenstandhaltung, verstößt gegen geltendes Tierschutzrecht und ist verfassungswidrig. Dies belegt nun erneut ein von der internationalen Tierschutzstiftung VIER PFOTEN im Vorfeld der Agrarministerkonferenz veröffentlichtes Rechtsgutachten. Trotzdem plant die Bundesregierung, Kastenstände ...

Weiter lesen>>

NABU fordert nationales Herdenschutzzentrum
Donnerstag 19. April 2018

Foto: H. Pollin, NABU

Umwelt Umwelt, Wirtschaft 

Von NABU

Miller: Scheindebatte zur Bejagung überlagert konstruktive Diskussion zum Herdenschutz

Der NABU begrüßt den konstruktiven Austausch zum Herdenschutz, aber bewertet auch viele Aussagen der heutigen öffentlichen Anhörung im Umweltausschuss zum Thema Wolf kritisch. „Die Debatte hat wieder einmal gezeigt, dass an vielen Stellen reine Stimmungsmache ...

Weiter lesen>>

Kriegsverbrecher an der Angriffsfront
Mittwoch 18. April 2018

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Internationales 

Von Ullrich Mies

Haben wir es bei den führenden westlichen Regierungen eigentlich mit Regierungen zu tun, die noch in irgendeinem verantwortungsvollen Bezug zu ihren Völkern, zum Wohlergehen der Völkergemeinschaft, zum Frieden und der Charta der Vereinten Nationen stehen? Sicher nicht, denn das beweisen ...

Weiter lesen>>

Allez, l‘Europe!
Mittwoch 18. April 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Frankreich, Internationales 

Von WWF

Treffen von Angela Merkel und Emmanuel Macron/WWF: Klimapolitische Zusammenarbeit in Europa stärken

Die europäische und internationale Klimapolitik braucht einen deutsch-französischen Motor. Darauf weist der WWF anlässlich des Treffens von Bundeskanzlerin Angela Merkel mit dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron an diesem Donnerstag hin ...

Weiter lesen>>

Studie: Ein Drittel der EU-Finanzregulierer mit Verbindungen zur Finanzindustrie
Mittwoch 18. April 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Attac

Strenge Regeln gegen Interessenskonflikte und Abkühlungsphasen nötig

Zehn Jahre nach Beginn der Finanzkrise rotiert die Drehtüre zwischen der Finanzindustrie und der für ihre Regulierung zuständigen EU-Behörde munter weiter: Ein Drittel der führenden Beamten, die zwischen 2008 und

2017 in der Generaldirektion Finanzstabilität, Finanzdienstleistungen ...

Weiter lesen>>

Atomtransporte: Hamburg weiterhin internationale Drehscheibe
Mittwoch 18. April 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hamburg 

Von SAND

Hamburger Hafen, internationale Drehscheibe für Atomtransporte trotz eingeschränkten Verzicht auf Kernbrennstoff-Transporte

Unser Protest zeigt ersten Erfolg - unser Widerstand geht weiter!

Der Verzicht von der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) auf Transporte von Kernbrennstoffen ist ein erster wichtiger Schritt. Die Gesamtmenge ...

Weiter lesen>>

Nachwuchs gesichtet: Wildkätzchen im Wald lassen
Mittwoch 18. April 2018

Foto: Thomas Stephan, BUND

Umwelt Umwelt 

Von BUND

In den kommenden Monaten wird es in Deutschlands Wäldern vermehrt zur Sichtung junger Wildkatzen kommen. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert Spaziergänger und Wanderer auf, die Jungtiere nicht anzufassen oder gar mitzunehmen, auch wenn sie scheinbar allein und mutterlos angetroffen werden.

„Immer wieder sammeln besorgte Tierfreunde in dieser ...

Weiter lesen>>

Tier- und Naturschützer protestieren gegen die Jagd auf Fuchswelpen
Mittwoch 18. April 2018

Fuchswelpen in der "Eberswalder Jungfuchsfalle"; Foto: Jo Kurz, Wildtierschutz Deutschland

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von Wildtierschutz Deutschland

Wildtierschutz Deutschland fordert gemeinsam mit bundesweit rund 60 weiteren deutschen Tier- und Naturschutzorganisationen, die dem Aktionsbündnis Fuchs angeschlossen sind, das grausame Fangen und Töten von Fuchswelpen sofort einzustellen. „Wir fordern darüber hinaus die Abschaffung der gesamten Fuchsjagd, wohlwissend, dass ...

Weiter lesen>>

Herrschaft des Mutmaßlichen – über die Chancen einer prekären Stagnation
Dienstag 17. April 2018

Bildmontage: HF

Krisendebatte Krisendebatte, Internationales, Debatte 

Von Kai Ehlers

Über 100 Raketen wurden in der Nacht vom 13. auf den 14. April von amerikanischen, britischen und französischen Stationen auf den souveränen Staat Syrien abgeschossen, um Syrien für einen ‚mutmaßlichen‘ Giftgaseinsatz in der Stadt Duoma zu ‚bestrafen‘.  Deutsches Militär war nicht beteiligt, Deutschland unterstütze den Angriff jedoch, wie Kanzlerin Merkel vor ...

Weiter lesen>>

Auskunftsersuchen schaffen Gewissheit
Dienstag 17. April 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Debatte 

Von Jimmy Bulanik

Im Juli 2017 wurden beim G20 Gipfel in Hamburg Menschen welche journalistisch tätig sind, die Akkreditierung entzogen. Der Hintergrund bestand darin, dass über diese Menschen bei Behörden in deren Dateien Informationen gespeichert waren. Inhaltlich sollen diese Informationen falsch sein.

Irrtümliche, bzw. falsche Datensätze bei Behörden oder juristischen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 12 von 1042

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste

Urheberrecht
Die unter www.scharf-links.de angebotenen Inhalte und Informationen stehen unter einer deutschen Creative Commons Lizenz. Diese Lizenz gestattet es jedem, zu ausschließlich nicht-kommerziellen Zwecken die Inhalte und Informationen von www.scharf-links.de zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen. Hierbei müssen die Autoren und die Quelle genannt werden. Urhebervermerke dürfen nicht verändert werden.  Einzelheiten zur Lizenz in allgemeinverständlicher Form finden sich auf der Seite von Creative Commons http://de.creativecommons.org/was-ist-cc/.

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz









Neu in den Rubriken
19.04.18
Strukturbereinigung durch die Hintertür
Mehr>>
19.04.18
Linker Bildungstag in Aachen
Mehr>>
19.04.18
Wird der 3. Nationalpark zum Bauernopfer?!
Mehr>>
19.04.18
Binnennachfrage weiter stärken
Mehr>>
19.04.18
Kuba hat das Recht auf seinen eigenen Entwicklungsweg
Mehr>>
19.04.18
Vorgezogene Wahlen in der Türkei: Durchschaubares Manöver
Mehr>>
19.04.18
Jusos gegen Verwaltungsgebühr an der Hochschule
Mehr>>
19.04.18
"Kommission Sicherheit NRW": Bosbach muss Interessenkonflikt auflösen
Mehr>>
19.04.18
GRÜNE JUGEND ruft zu Wohnraumdemo auf
Mehr>>
19.04.18
Auf den Wolf gekommen
Mehr>>
19.04.18
Macron und Madame Non
Mehr>>
19.04.18
Köln: Mahnmal zum Genozid an den Armeniern
Mehr>>
19.04.18
DIE LINKE lädt zum Bingo ein
Mehr>>
18.04.18
NRW-Umweltministerin Schulze Föcking (CDU) soll Landtag getäuscht haben - Hubertus Zdebel (DIE LINKE) verlangt Aufklärung
Mehr>>
18.04.18
DIE LINKE. im Bezirksrat West stellt inhaltliche Weichen für die Zukunft
Mehr>>
18.04.18
JEFTA nicht zustimmen!
Mehr>>
18.04.18
Prozess gegen Türkei-Korrespondent von Reporter ohne Grenzen erneut vertagt
Mehr>>
18.04.18
Gigaliner sind gefährlich und schlecht für die Umwelt
Mehr>>
18.04.18
Senat will mit 15 Stellen der HOWOGE den Berliner Schulbau retten
Mehr>>
18.04.18
Gelbe Karte für Brandenburger Landesregierung zum 21. Tag gegen Lärm
Mehr>>
18.04.18
Als Zeichen der Solidarität: DKP-Vorsitzender Patrik Köbele tritt der Roten Hilfe bei
Mehr>>
17.04.18
Nein zur Schiffssprengung vor unseren Stränden
Mehr>>
17.04.18
Ursachen des Handelskonflikts angehen
Mehr>>
17.04.18
EU-Beitrittsprozess mit der Türkei sofort stoppen
Mehr>>
17.04.18
DIE LINKE Duisburg und Ratsfrau Britta Söntgerath beschließen Zusammenarbeit
Mehr>>