Leserbrief von Karlheinz Kapteina

15.03.19
LeserbriefeLeserbriefe 

 

Erst heute, durch einen Artikel in der TAZ habe ich von der beabsichtigten Durchsetzung der Polizeigesetze erfahren.In bin entsetzt, wenn unter Beteiligung der LINKEN in der Regierung in Brandenburg dieser unverschämte Versuch unternommen wird, den Weg in einen autoritären Staat einzuschlagen.
Ich bin fassungslos,so eine Vorgehensweise mit Hilfe der Linken muß Konsequenzen haben.

Die Linke muß sich in den Führungsebenen Partei/ Fraktion neu aufstellen.Ich sag es in aller deutlichkeit,ich erwarte ein massives Eingreifen vom Bundesparteivorstand.

Grüße aus Waldeck/Frankenberg(Nordhessen)


Karlheinz Kapteina



Offener Brief an DIE LINKE. Brandenburg: Nein zum Polizeigesetz! - 11-03-19 20:58




<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz