Leserbrief von René Lindenau zum Artikel: '50 Jahre Mauerbau: "DANKE" JUNGE WELT'

16.08.11
LeserbriefeLeserbriefe 

 

dieser Beitrag der Jungen Welt sollte Grund sein, sie abzubestellen. Denn das war purer Zynismus und eine Sichtweise auf ein sehr komplexes und folgenreiches Geschichtsthema, das einfach nicht angemessen war. Freundlich formuliert.
Grob gesagt, war es ein Griff ins Klo.
Das Traurige: Die Junge Welt hat damit auch Stammtisch-Niveau erreicht.
Und das kannte man bislang nur von BILD und anderen Journalien.



VON: RENÉ LINDENAU


50 Jahre Mauerbau: "DANKE" JUNGE WELT  - 15-08-11 22:24




<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz