Jusos an der Saar verwundert über Zusammenarbeit von CDU und Linke

14.08.19
SaarlandSaarland, News 

 

Von Jusos Saar

Die Jusos an der Saar zeigen sich über die Zusammenarbeit von CDU-Fraktion und der Linksfraktion im Riegelsberger Gemeinderat verwundert.
„Das Verhalten der CDU-Fraktion im Riegelsberger Gemeinderat zeigt, dass ihnen die Linke nur dann gefährlich zu werden scheint, wenn sie nicht zum eigenen Machterhalt nutzt. Wohl vor allem deshalb, wird auch vor Landtagswahlen das Schreckgespenst Rot-Rot-Grün von konservativen Kräften gerne heraufbeschwört.  “, so die Landesvorsitzende der Jusos Saar, Kira Braun.

„Wir unterstützen sowohl im Riegelsberger Gemeinderat, als auch darüber hinaus, linke Bündnisse. Dass Petra Brück diese Entscheidung traf, können wir gut nachvollziehen. Wenn es um Fragen der gerechten Umverteilung, der Arbeitsplatzsicherung im Industrieland Saarland und der dringenden Verschärfung des Umweltschutzes geht, können nur linke Bündnisse die nötigen Antworten geben.“, so der Kreisvorsitzende der Jusos Saarbrücken Land, Jan Stähly.







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz