DIE LINKE OV Burbach hat ihren Vorstand gewählt

01.07.18
SaarlandSaarland, News 

 

Von Manfred Klasen

Vorsitzende und Beisitzerin bestätigt – neue Schriftführerin

DIE LINKE. OB Burbach hat turnusgemäß ihren Vorstand gewählt. Wiedergewählt wurden die bisherigen Vorsitzenden Dagmar Trenz und Manfred Klasen und die Beisitzerin Monika Weiler. Neu im Vorstand ist Andrea Wagner als Schriftführerin.

Im inhaltlichen Rechenschaftsbericht hatte Manfred Klasen die Schwerpunkte des Ortsverbandes beschrieben. Dazu gehöre insbesondere die extreme Armut im Stadtteil, Verkehrsprobleme (z.B. fehlende Saarbahn), die Stadtgestaltung, Kinder- und Jugendeinrichtungen und die örtliche Wirtschaft. Der OV betreibe eine aktive Öffentlichkeitsarbeit und verfüge über einen eigenen Twitter-Account.

Dagmar Trenz betonte den immer noch hohen Mitgliederstand. Die Finanzen hätten sich stabilisiert. Erinnert wurde an das aktive Mitglied Fritz Vogel, der in diesem Jahr leider verstorben sei. Der Ortsverband sei im Stadtteil gut vernetzt.

Neben der engagierten Arbeit gegen alle Formen von Armut und Sozialabbau stehe auch weiterhin der Kampf gegen rechts, gegen AfD und NPD und alle Formen von Rassismus und Menschenfeindlichkeit im Mittelpunkt der Arbeit der Linken in Burbach.







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz