MdL Dagmar Ensch-Engel verlässt die Linksfraktion

02.08.18
SaarlandSaarland, Linksparteidebatte, News 

 

Erklärung von Dagmar Ensch-Engel

„Ich habe den Landtagspräsidenten über meine Entscheidung, nicht mehr der Landtagsfraktion der Die Linke angehören zu wollen, informiert. Es gibt einen Antrag meiner FraktionskollegInnen auf Abwahl aus dem Fraktionsvorstand. Nach Erhalt des elektronischen Schreibens (ohne Unterschrift der Genossin Barbara Spaniol), bat ich mit Fristsetzung um eine ausführliche Begründung.

Bis zum heutigen Zeitpunkt ist kein Eingang der geforderten Begründung zu verzeichnen.
Somit ist davon auszugehen, dass von Seiten meiner FraktionskollegInnen keine Bereitschaft zur Ausräumung eventueller Missverständnisse gegeben ist.

Ich bin weiterhin Mitglied der Partei Die Linke und werde nunmehr als fraktionsloses Mitglied des Saarländischen Landtages meine Aufgaben wahrnehmen.

Der Landesvorstand ist über meinen Schritt informiert.







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz