Gesprächsrunde zum Thema: "Ohne Speicher geht es nicht - Energiewende und Speichertechnik“ mit Winfried Anslinger

02.02.20
SaarlandSaarland, News 

 

Von Atelier Mario Andruet

Seit einem Jahr demonstrieren und streiken weltweit hunderttausende junge Menschen für ihre Zukunft, den Klimaschutz und den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Nur wenn wir rasch und konsequent handeln, können wir die Erderwärmung begrenzen, das Massensterben von Tier-und Pflanzenarten aufhalten, die natürlichen Lebensgrundlagen bewahren und eine lebenswerte Zukunft für die derzeit lebende und kommende Generationen gewinnen.

Wie das bei uns vor Ort geschehen kann darüber wollen diskutieren am:

Atelier Mario Andruet, Montag, 10. Februar 2020 um 19.00 Uhr

Bilsdorferstraße 28 66793 Saarwellingen 

Winfried Anslinger referiert zum Thema:

"Ohne Speicher geht es nicht - Energiewende und Speichertechnik" Diese Diskussion ist überfällig, weil die Politik das Thema Speicher viel zu wenig im Fokus hat und manche glauben, durch intelligentes Netzmanagement ließe sich alles stabil halten, auch langfristig. Das ist illusionär - und der Bau von Speichern braucht Zeit und Geld.                                                                    

Gäste: Dr. Dietmar Bies, Bürgermeister Manfred Schwinn und Petra Berg, Parlamentarische Geschäftsführerin Landtagsfraktion SPD Saar.

 







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz