DIE LINKE unterstützt "Heimat shoppen" in Burbach

08.09.17
SaarlandSaarland, News 

 

Von DIE LINKE. Saarbrücken-Burbach

DIE LINKE. OV SB-Burbach unterstützt ausdrücklich die Aktion "Heimat shoppen", die am 08.09. und am 09.09. in Burbach und Malstatt stattfindet und vom Gewerbeverein mitgetragen wird.

Die Aktion, so die Ortsvorsitzenden der Linken, Manfred Klasen und Dagmar Trenz, sei ein aktiver Beitrag dazu, die kleinräumige Wirtschaft im Stadtteil zu stärken und Burbach als lebendigen Stadtteil zu erhalten und zu verbessern!

Von daher könne man die ansässige Bevölkerung nur ermuntern, in den teilnehmenden Geschäften mit der Aufschrift "Ich bin ein Heimat Shop", am Freitag und Samstag einzukaufen. In Burbach und im angrenzenden Malstatt gäbe es nicht wenige Geschäfte, die in den Bereichen Fleisch, Fisch, Schuhe oder Wein im wahrsten Sinne des Wortes "ausgezeichnete Produkte" anböten, die weit über den Stadtteil hinaus Beachtung fänden. Weitere Geschäfte etwa im Sanitätsbereich seien oft die einzigen Angebote ihrer Art im weiteren Umkreis. Danken müsse man auch den Apotheken vor Ort, die die Heimat Shop-Aktion "Wir zahlen Ihren Einkauf" organisieren. In den drei Apotheken in Burbach können die Kassenbons der Einkäufe vom Freitag und Samstag, in Umschlägen mit Name und Adresse versehen, abgegeben werden. Aus allen Umschlägen mit Kassenbons werden 20 Glückliche gezogen. Die Gewinnerinnen und Gewinner erhalten bis zu 30 € ihres Einkaufsbetrags erstattet.







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz