Jusos an der Saar: Vorstoß von Anke Rehlinger ist richtig- mit einer Impfpflicht aus der Krise.

23.11.21
SaarlandSaarland, News 

 

Von Jusos Saar

Dazu die Landesvorsitzende der Jusos, Kira Braun: 

„Nach einem weiteren Jahr Pandemie, mit vielen Einschnitten, besonders für die Kleinsten unter uns, braucht es nun eine Impfpflicht. 

Wenn wir nicht zu einer höheren Impfquote kommen, werden wir in den kälteren Monaten immer vor massiven Einschränkungen stehen. Diese gehen zu Lasten unserer Wirtschaft, die ein weiteres Hin- und Her nur schlecht verkraften wird. Besonders gehen diese Einschränkungen aber zu Lasten der Gesundheit von jungen Menschen, die verstärkt unter Kontaktbeschränkungen, Home-Office und Sorgen um ihre Liebsten leiden. Die Zahl der psychischen Krankheiten ist im letzten Jahr besorgniserregend gestiegen und muss uns eine Warnung sein, solche Einschränkungen nun in jedem Winter zu wiederholen.“







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz