SoKo-Arbeitstreffen


SoKo

02.10.11
SozialismusdebatteSozialismusdebatte, Köln, NRW, SoKo, Netzwerk, Organisationsdebatte 

 

von Frank Braun

Liebe  FreundInnen, liebe GenossInnen der 'Sozialistischen Kooperation', seit einiger Zeit zirkuliert die Idee einer partei- und strömungsübergreifenden antikapitalistischen Kooperation im Lande - ein Papier der 'Sozialistischen Initiative Berlin' (SIB) mit entsprechenden Vorschlägen macht die Runde.

Wir von der 'Sozialistischen Kooperation' (SoKo) beteiligen uns an der Berliner Initiative und möchten mit einem Arbeitstreffen mit dem Thema:
'Neue Antikapitalistische Organisation? Na, endlich! Aber mit welchem Programm?' über deren politische und ideologische Inhalte informieren und kontrovers aber solidarisch diskutieren.

Wir haben dazu Robert Schlosser (Bochum) als Referent gewinnen können.
Jener Robert Schlosser, der in den letzten Wochen zusammen mit Wal Buchenberg (Berlin) u.a. eine Art demokratisches 'Minimalprogramm' in die Diskussion einbrachte und der in weiteren Beiträgen zuvor, von der Berliner Initiative eine vor allem programmatische Akzentuierung einforderte, statt v.a. eine Organisationsdebatte zu führen (vgl. unter www.arschhoch.blogsport.de).

Robert Schlosser wird mit Thesen zu folgenden Themen referieren und zur Debatte einladen:

  • "Was ist 'revolutionärer Bruch'?"
  • "Die Bedeutung eines 'demokratischen Minimalprogramms'"
  • "Welche Zukunft hat eine antikapitalistische Organisationsperspektive heute?"

Ihr seid alle eingeladen, an dieser Diskussion mitzuwirken. Das Arbeitstreffen am Samstag, dem 15.10., im Autonomen Zentrum (AZ), in der Wiersbergstr. 44 in Köln-Kalk, beginnt um 14:00 Uhr und wird mit Pausen um 18:00 Uhr beendet sein. Für Wasser, Kaffee und Kekse sorgt die Kölner SoKo-Gruppe. Anmeldungen sind erwünscht unter
info@sozialistische-kooperation.de.
Weitere infos unter
www.sozialistische-kooperation.de
 
Ihr seid herzlich eingeladen.
Mit solidarischen Grüßen
Frank Braun,  Arbeitsausschuss der SoKo
 
Eine Auswahl von Verweisen zum Inhalt des Arbeitstreffens:
 
'Bochumer Programm' (Schlosser u.a.) unter www.sozialistische-kooperation.de und dort unter 'Projekte' / 'Neue antikapitalistische Organisation' / Karl-Marx-Diskussionsforum (dort wurde das 'Bochumer Programm' entwickelt) unter
http://www.marx-forum.de/diskussion/forum_entry.php?id=5452
K.-R.Schlossers Einlassungen zur SIB ‚Sortieren oder Diskutieren’ auch auf der SoKo-Seite
K.-R. Schlossers Website auch mit biografischen Details unter
http://www.rs002.de/Soziale_Emanzipation/Start.htm

 


VON: FRANK BRAUN






<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz