Keine Verkürzung der Sommerferien
Montag 20. April 2020
Saarland Saarland, News 

Von JSAG Saar

Eine Verkürzung der Sommerferien um drei Wochen, wie es Bundestagspräsident Schäuble vorgeschlagen hat, lehnen wir entschieden ab.
„Fakt ist, dass die Belastung für Schülerinnen und Schüler durch Corona um einiges höher ist als in einem geregelten Schulalltag. Der Vorschlag des Bundestagspräsidenten zeugt von großer Unwissenheit und Ignoranz der Situation der Schülerinnen und Schüler in dieser Situation.“, so Maurice Müller, Landesvorsitzender der ...

Weiter lesen>>

Nachteilsausgleich für Abschlussprüfungen
Montag 20. April 2020
Saarland Saarland, News 

Von JSAG Saar

Die Situation für Schüler*innen, die dieses Jahr ihre Abschlussprüfungen schreiben müssen ist denkbar schwierig. Einig sind sich jedoch alle: Die aktuelle Situation darf nicht zu Lasten der Schüler*innen gehen.
„Die Coronakrise stellt die Schülerinnen und Schüler der Abschlussjahrgänge vor eine nie dagewesene Herausforderung, daher muss es einen Nachteilsausgleich geben.“, so Maurice Müller, Landesvorsitzender der Juso Schüler*innen und ...

Weiter lesen>>

Jusos an der Saar fordern Maskenpflicht im Saarland
Montag 20. April 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Ab dem heutigen Montag gilt in unserem Nachbarland Luxemburg eine Maskenpflicht. Dafür will die Regierung jeden Bürger mit einem Masken-Kit ausstatten, wobei keine FFP2-Masken getragen werden müssen, sondern auch ein einfaches Tuch oder ein Schal genügen.

Auch einige deutsche Bundesländer, unter anderem Sachsen und Bayern, haben nun eine Maskenpflicht eingeführt. Die saarländischen Jusos fordern nun auch eine Maskenpflicht für den ÖPNV und Geschäfte im ...

Weiter lesen>>

Aktion: „OBST FÜR BURBACH“ geht weiter!
Mittwoch 15. April 2020
Saarland Saarland, News 

Von SAK

Die Aktion OBST FÜR BURBACH geht weiter. Die Aktion bei der (Schul)Obst in Zeiten des Corona-Virus an Menschen in Burbach verteilt wird hat am Dienstag, 14.04. über 100 Personen in das Bürgerhaus Burbach geführt. Ca. 300 Kg Ost und Gemüse wurden kostenlos verteilt. Die Tafel in Burbach ist derzeit geschlossen.

Weiter geht die Aktion am Donnerstag, 16.04., ab 13 Uhr und wird in jedem Fall auch in der nächsten Woche am Dienstag, 21.04. und am ...

Weiter lesen>>

Rückkehr zum Normalbetrieb muss Neuanfang werden
Mittwoch 15. April 2020
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Während der Coronakrise wurde wenig über die Situation der armen Bevölkerung geredet. Eine Rückkehr zum Normalbetrieb nach der Krise müsse daher nach Vorstellung der LINKEN zugleich ein Neuanfang in der Sozialpolitik werden. Der Vorsitzende der Linksfraktion im Stadtrat Saarbrücken, Michael Bleines, bemerkt dazu:

„Erst nachdem wir Mitte März die Verwaltung darauf aufmerksam gemacht hatten, dass durch die Tafelschließung für arme Menschen in ...

Weiter lesen>>

Virtueller Ostermarsch Saar 2020 am 11.04.2020
Mittwoch 08. April 2020

Foto: FriedensNetz Saar

Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Von FriedensNetz Saar

Jetzt Abrüsten für Gesundheit, Klima und Soziales!

Das FriedensNetz Saar wird aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr einen virtuellen Ostermarsch online durchführen. Die geplanten Reden und Musikbeiträge werden online übertragen.

Die saarländische Friedensbewegung ist empört darüber, dass mitten in der lebensbedrohenden Krise das Verteidigungsministerium einen unverantwortlichen Aufrüstungskurs betreiben will. Bis ...

Weiter lesen>>

LINKE beantragt Kontingentwohnungen für Frauenhäuser
Dienstag 07. April 2020
Saarland Saarland, Feminismus, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Aufgrund starker Auslastung der saarländischen Frauenhäuser und vor dem Hintergrund der im Dezember durch den Saarbrücker Stadtrat verabschiedeten Resolution „Nein zu Gewalt gegen Frauen“ beantragt die linke Stadtratsfraktion die Bereitstellung von Kontingentwohnungen für von Gewaltausübung betroffene Frauen. Insbesondere aufgrund der Corona-Krise könnte sich die Problematik der häuslichen Gewalt noch weiter zuspitzen.

Die sozialpolitische ...

Weiter lesen>>

Saarbrücken Weitere Grenzübergänge für Berufspendler öffnen
Dienstag 07. April 2020
Saarland Saarland, Frankreich, News 

Von DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband

„Das gute Verhältnis zu unseren französischen Nachbarn darf nicht verletzt werden“

Als „nicht nachvollziehbar“ hat DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband die Zustimmung von Landkreistag und Städte und Gemeindetag zu weitreichenden Grenzschließungen gegenüber den französischen Nachbarn bezeichnet. Fraglich sei ob es dafür überhaupt einen Gremienbeschluss gegeben habe.

Es ist ...

Weiter lesen>>

Berichterstattung im heute Journal des ZDF
Sonntag 05. April 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Im ZDF-Heute-Journal vom 04. April 2020 berichtet ein französischer Staatsbürger, dass er beim Versuch, die Grenze zwischen Petite-Rosselle und Großrosseln zu überqueren, von einem saarländischen Polizisten als „dreckiger Franzose“ beschimpft wurde. Ich erlaube mir, Ihnen in dieser Sache folgendes Zitat zur Weiterverwendung zur Verfügung zu stellen:

„Der Bericht über mutmaßliche rassistische Äußerungen eines deutschen Polizisten gegenüber einem ...

Weiter lesen>>

Jusos an der Saar: Obdachlose in angemieteten Hotels unterbringen
Mittwoch 01. April 2020
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Viele wohnungslose Menschen aus dem Saarland stellt die Corona-Krise vor schwerwiegende Herausforderungen.  In vielen Einrichtungen der Wohnungslosenhilfe beziehungsweise der Kontakt- und Beratungsstellen ist bundesweit das Angebot eingeschränkt worden. Auch viele Tafeln, von denen viele Obdachlose ihre Lebensmittel beziehen, sind weiterhin geschlossen. 

„Viele wohnungslose Menschen sind aufgrund abgeschwächter Abwehrkräfte besonders von der ...

Weiter lesen>>

Grenzschließungen nach Frankreich sind unwirksam und kontraproduktiv
Dienstag 31. März 2020
Saarland Saarland, Frankreich, News 

Von DIE LINKE. Saar

Nach Ansicht der Saar-Linken erfüllt die Schließung der Grenze zum
benachbarten Frankreich nicht dem Zweck, die Ausbreitung des
Corvid-19-Viruses einzudämmen. „Diese Schließung ist vollkommen
willkürlich. Genauso hätte man die Grenze zu Rheinland-Pfalz schließen
können, oder die Grenze zwischen den Landkreisen St. Wendel und
Merzig-Wadern. Entscheidend ist, dass die Menschen wenn möglich zu Hause
bleiben und ...

Weiter lesen>>

Jusos an der Saar: Frauenhäuser- weitere Kapazitäten in leerstehenden Hotels schaffen
Montag 30. März 2020
Saarland Saarland, Feminismus, News 

Von Jusos Saar

Die Jusos an der Saar fordern saarländische Hotels dazu auf, Zimmer für von Gewalt bedrohten Frauen freizugeben und somit die Kapazitäten der Frauenhäuser zu erweitern.
Braun: „Die Corona-Krise trifft viele Menschen hart. Besonders hart trifft es aber Frauen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind und aufgrund der Ausgangsbeschränkungen an die Wohnung gefesselt sind. Es hat höchste Priorität diese Frauen zu schützen und sie sicher unterzubringen, ...

Weiter lesen>>

Placebo-Grenze-Saar: Aufstehn und ab ins ’Auchan’!
Donnerstag 26. März 2020

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Saarland, Frankreich 

Von Dr. Nikolaus Götz

Wir Saarländer und besonders wir Saarbrücker sind es gewohnt, unseren Käse mit Baguette und die jeweils benötigten Frühstück-Croissants täglich frisch in Frankreich einzukaufen. Und „rüber“ sind es für uns Saarländer ja kaum 5 Minuten oder etwa „15 Meter“ Luftlinie, zumindest so das Saarbrücker Beispiel nehmend, an der ehemaligen Grenzstation Richtung Frankreich, der sogenannten ’Goldenen Bremm’. Genau dort, nach dem Schild „Herzlich Willkommen in ...

Weiter lesen>>

KMK soll die Situation in vier Wochen neu bewerten und gegebenenfalls die Abschlussprüfungen ausfallen lassen
Donnerstag 26. März 2020
Saarland Saarland, News 

Von Juso Schüler*innen und Auszubildenden Gruppe Saar

Ganz Deutschland und die ganze Welt finden sich in einer Ausnahmesituation. Seit etwa 2 Wochen sind die Schulen im Saarland richtigerweise nun schon geschlossen. Das stellt vor allem die Schülerinnen und Schüler vor eine große Herausforderung, die dieses Jahr ihren Abschluss schreiben sollen.
Die Verschiebung der Abschlussprüfungen war ein erster richtiger Schritt. Wir sehen jedoch nicht, dass sich die Situation in ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE fordert Hilfe für arme Menschen in der Corona-Krise
Donnerstag 26. März 2020
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband Saarbrücken

Warengutscheine können eine Sofortmaßnahme sein

In der jetzigen Situation brauchen wir Akuthilfen für arme Menschen die durch die Corona-Krise hart getroffen sind.“ Der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Regionalverband Jürgen Trenz weißt in diesem Zusammenhang auf die Schließung der Tafel in Burbach hin und auf die verschärfte Situation in Discountern die sich auch finanziell auswirke.

Der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 3421

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz