Armutskonferenz geht gegen „Richtwerte“ bei Heizkosten vor
Freitag 19. Juli 2019

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Saarland, TopNews 

Von SAK

Harte Kritik an Regionalverband und Jobcenter Saarbrücken

Was wir derzeit erleben, gefährdet das Recht armer Menschen auf eine menschenwürdige Wohnung“, so Wolfgang Edlinger, Vorsitzender der Saarländischen Armutskonferenz (SAK).
Die eingeführten „Richtwerte“ der Heizkosten bei Hartz-IV-Beziehenden sei der bislang letzte Schritt in einer Reihe von Maßnahmen, die das Recht auf eine menschenwürdige Wohnung in Frage stellen, so die ...

Weiter lesen>>

IG-Burbach lädt zum Dorfspektakel ein
Donnerstag 18. Juli 2019
Saarland Saarland, News 

Von IG Burbach

2. bis 4.August 2019 - am Burbacher Markt

Von Fr. 2.August bis So, 4.August 2019 lädt die IG-Burbach, in Kooperation mit der Gemeinwesenarbeit Burbach, zum 12. Dorfspektakel auf dem Burbacher Markt ein. Fr, 19 Uhr, wird die neue Bezirksbürgermeisterin, Isolde Ries, umrahmt vom neuen Vorstand der IG-Burbach, das Dorfspektakel mit dem traditionellen Fassanstich ...

Weiter lesen>>

Große Koalition im Schloss – SPD vergibt Chance auf politischen Wechsel
Mittwoch 17. Juli 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Zusammenarbeit von CDU und SPD gefährdet die Zukunft des Regionalverbandes

Als „enttäuschend“ hat DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband die erneute Zusammenarbeit von CDU und SPD im Regionalverband bezeichnet. 10 Jahre „Wilde Ehe“, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz, hätten offenbar nicht gereicht, um insbesondere die SPD zu einer zukunftsorientierten, sozial-ökologischen Kehrtwende zu bewegen.

Die ...

Weiter lesen>>

Jusos schließen sich Forderung der Saar-Ärzte an: Homöopathische Mittel dürfen von der Krankenkasse nicht mehr übernommen werden
Freitag 12. Juli 2019
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die französische Regierung hat beschlossen, dass homöopathische Mittel ab 2021 nicht mehr von der gesetzlichen Krankenkasse erstattet werden sollen. Grund hierfür ist, dass die meisten Studien eine Wirkung bestreiten, die über einen Placebo-Effekt hinausgeht. Auch die ...

Weiter lesen>>

Klimawandel und Ende des INF-Vertrags erhöhen Atomkriegsgefahr
Sonntag 07. Juli 2019

Foto: FriedensNetz Saar

Bewegungen Bewegungen, Saarland, TopNews 

Das FriedensNetz Saar fordert zum Flaggentag den Beitritt Saarbrückens sowie aller Städte und Kommunen im Saarland den Appell für ein Atomwaffenverbot beizutreten.

Von FriedensNetz Saar

Das FriedensNetz Saar unterstützt den Flaggentag der #Bürgermeister für den Frieden' und fordert: „Abzug statt Aufrüstung der Atomwaffen in Büchel –  Wir würden es begrüßen, wenn Saarbrücken  den I Can-Appell für ein Atomwaffenverbot unterzeichnen würden, ...

Weiter lesen>>

Linke Mehrheiten in der Landeshauptstadt organisieren
Donnerstag 04. Juli 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken

Sechs Wochen nach der Kommunalwahl wird deutlich, dass sowohl Teile der SPD als auch der Grünen wenig Interesse an einem echten Politikwechsel haben. „Wenn in den Bezirken Dudweiler die Grünen mit den Konservativen zusammen gehen und die SPD in Mitte mit der CDU, dann verringern sich die Spielräume für die Fortsetzung des Rot-Rot-Grünen Bündnisses in der Landeshauptstadt, so Thomas Lutze, Kreisvorsitzender der Saarbrücker Linken.

Lutze weiter: ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Jetzt Bahnstrecken im Regionalverband reaktivieren!
Mittwoch 03. Juli 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Öko-Sozial geboten - Rosseltalbahn/linke Saarstrecke, Bisttalbahn, Museenbahn im Blick

Die neu gebildete Fraktion DIE LINKE. Im Regionalverband Saarbrücken hat sich für die Wiederinbetriebnahme von stillgelegten Bahnstrecken ausgesprochen. Wie Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz betont, seien hier insbesondere die Rosseltalbahn/linke Saarstrecke, zwischen Saarbrücken und Großrosseln bzw. Karlsbrunn und die ...

Weiter lesen>>

461. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 01.07.2019
Dienstag 02. Juli 2019
Saarland Saarland, News 

Von S. Fricker

Wenn heute auch nicht gerade von massenhafter Beteiligung gesprochen werden kann – wir waren alles in allem an die 20 Leute plus einige verweilende Passanten – konnten wir gut lernen: wenn Montagsdemonstrierer systematisch in ihrem Umfeld persönlich einladen, dann hat das Erfolg. Also – darauf kommt‘s an :-)

Eine ganze Reihe iranischer KollegInnen war gekommen, hielt sich aber im Hintergrund. Vielleicht aus Furcht, am Flughafen in ...

Weiter lesen>>

Gute Nachrichten für den Artenschutz: Saarland ist fest in Wildkatzen-Hand
Montag 01. Juli 2019

Wildkatze; Foto: Thomas Stephan, BUND

Umwelt Umwelt, Saarland, TopNews 

Von BUND

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kann erstmals die vollständige Besiedlung eines Bundeslandes durch die Europäische Wildkatze vermelden: Die scheue Jägerin ist in allen größeren Waldgebieten des Saarlands zu Hause. „Die erfreulichen Nachweise zur Wildkatze im Saarland zeigen, dass aktiver Natur- und Artenschutz in Deutschland Wirkung zeigt. Das Saarland ist seit über 25 Jahren bei der Schaffung naturnaher Wälder bundesweit vorbildhaft“, ...

Weiter lesen>>

30 Juni Tag der offenen Gartentür von 10.00 bis 18.00 Uhr im Atelier Andruet
Freitag 28. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Herzliche Einladung ins Atelier/KulturOrt Mario Andruet

Bilsdorferstraße 28, 66793 Saarwellingen am Sonntag, 30 Juni 2019 von 10.00 bis 18.00 Uhr

Eine andere Welt ist pflanzbar und erfahrbar

Mit Kunst und Literatur ist das Atelier Mario Andruet am Sonntag, den 30. Juni 2019 im Rahmen des Tages der offenen Gartentür von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Unter dem Motto: “ Eine andere Welt ist pflanzbar möchten wir ...

Weiter lesen>>

„Tag der offenen Gartentür“ 2019: Was wollen wir zukünftig essen, sieben Tage lang?
Mittwoch 26. Juni 2019

Foto: pexels.com

Saarland Saarland, Rheinland-Pfalz, Umwelt 

Eine neue Gartenwelt zwischen Ernährung, Entspannung und Dialog

Von Dr. Nikolaus Götz

Unter dem Motto „Freitags für die Zukunft“ gehen die jugendlichen Schüler schulschwänzend auf die Straße, um zu protestieren! Zielgruppe des naiv-jugendlichen Protestes sind die untätigen Politiker der ’Altparteien’, die heute zurecht gescholten werden. Dass eigentlich vor rund 40 Jahren mit der Gründung der Partei Die Grünen der ökologische Umbau der Industriegesellschaft ...

Weiter lesen>>

Schirmherrschaft von Tobias Hans (CDU) bei Erdogan-Anhängern, Islamisten und Grauen Wölfen
Montag 24. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von Aktion 3. Welt Saar

Aber keine Positionierung auf Seiten derer, die für eine demokratische und säkulare Türkei eintreten

In deutlichen Worten haben die Aktion 3. Welt Saar e.V. und der Saarländische Flüchtlingsrat e.V. die Schirmherrschaft von Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) beim letzten Türkeifest am 9. Juni im Saarbrücker Deutsch-Französischen-Garten kritisiert.

„Es ist politisch ein fatales Signal, dass der saarländische Ministerpräsident ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. im Schloss hat ihre Fraktionsspitze gewählt
Dienstag 18. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Jürgen Trenz erneut Fraktionsvorsitzender - Sigurd Gilcher als Stellvertreter gewählt

DIE LINKE. Fraktion im Regionalverband hat ihre neue Fraktionsspitze gewählt. Als Fraktionsvorsitzender wiedergewählt wurde der langjährige Amtsinhaber Jürgen Trenz aus Friedrichsthal. Sein Stellvertreter ist Sigurd Gilcher aus Püttlingen.

Der neuen Fraktion im Saarbrücker Schloss gehören neben Jürgen Trenz und Sigurd Gilcher ...

Weiter lesen>>

Jusos an der Saar diskutieren über die Zukunft des Saarlandes als Industriestandort
Dienstag 11. Juni 2019
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar

Die Jungsozialstinnen und Jungsozialisten im Saarland laden morgen, am 12.06.2019 ab 18:30 Uhr, zur Podiumsdiskussion "Ist Stahl die Zukunft? Das Saarland im Spannungsfeld von Ökologie, Ökonomie und Innovation. Perspektiven einer strategischen Industriepolitik" ein. 

Das Saarland sucht in der Nachfolge von Kohle und Stahl eine zukunftsfähige Industrie, die genau wie einst die Montanindustrie Wachstum, Beschäftigung und ...

Weiter lesen>>

’Pest’ oder ’Cholera’ für Saarbrücker Bürger: und zudem ist der gewählte Kandidat nicht demokratisch legitimiert!
Sonntag 09. Juni 2019

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Saarland, TopNews 

Von Dr. Nikolaus Götz

Noch bis vor 15 Jahren wurde der Oberbürgermeister der Stadt von Saarbrücken vom Saarbrücker Stadtrat gewählt und das war gut so, damals! Schon bei der „wegen der Bürgernähe eingeführten“ ersten Direktwahl am 5. 9. des Jahres 2004 kehrten die wahlberechtigten Bürger den Kandidaten den Rücken zu und wählten die ’Abstinenz’, die Stimmenthaltung. So lag die Wahlbeteiligung damals bei 38,3%. Jetzt am 9. Juni des Jahres 2019 übertrafen die verantwortlichen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 3252

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz