6. bundesweite „Konferenz Betriebsräte im Visier” gegen Mobbing von Betriebsräten

13.10.19
ArbeiterbewegungArbeiterbewegung, Baden-Württemberg, News 

 

Von Komitee „Solidarität gegen BR-Mobbing!“

Am Samstag, den 19.10.2019, findet im Mannheimer Gewerkschaftshaus ab 13:00 Uhr die 6. bundesweite Tagung „Betriebsräte im Visier - Bossing, Mobbing & Co.” statt.

Mit „Verdachtskündigungen”, mit Bespitzelung und Zersetzung des beruflichen und privaten Umfeldes wird gegen engagierte Betriebs- und Personalräte vorgegangen. In der Folge kommt es bei Betroffenen zu schweren depressiven Erkrankungen und sogar zu Selbstmordversuchen. Nicht zuletzt entstehen existenzbedrohende finanzielle und familiäre Probleme.

Diese skandalösen Rechtsbrüche haben Unternehmensleitungen und ihre Helferhelfer in spezialisierten Anwaltskanzleien, Beratungsfirmen und Detekteien zu verantworten.

In der Öffentlichkeit wird diese bedrohliche Entwicklung bisher jedoch kaum wahrgenommen.

Auf der Konferenz kommt nicht nur die Betriebsrats- und Gewerkschaftsbekämpfung in der Bundesrepublik Deutschland zur Sprache. Ein Schwerpunkt wird die Diskussion über eine erfolgreiche Abwehr des Betriebsrats-Mobbings sein.

Julia Friedrich (Bezirksgeschäftsführerin DGB Baden-Württemberg) erläutert die Position des Deutschen Gewerkschaftsbundes.

Isaf Gün und Heike Madan vom IG Metall-Vorstand in Frankfurt referieren zum Thema „Die IG Metall - aktiv gegen Mobbing von Betriebsräten”.

Klaus Stein (1. Bevollmächtigter der IG Metall Mannheim) setzt sich mit der Frage „Was macht die Gewerkschaft vor Ort?” auseinander.

Oliver Thünken (Universität Chemnitz) stellt die Ergebnisse des aktuellen Forschungsprojekts „Kampf um die Mitbestimmung” vor.

Betroffene sprechen zum Thema „Wirksame Gegenwehr im Betrieb”.

Aktive des Netzwerks gegen BR-Mobbing berichten von ihrer Arbeit.

Unterstützer der vom Komitee „Solidarität gegen BR-Mobbing!“ organisierten Konferenz sind IG Metall Mannheim sowie AKUWILL Oberhausen, DGB Baden-Württemberg, IG BCE Weinheim, Überbetriebliches Solidaritätskomitee Rhein-Neckar, ver.di Rhein-Neckar und work-watch Köln.

 

Netz: http:/www.gegen-br-mobbing.de/







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz