„Ahauser Erklärung“: Schon über 10.000 Unterschriften
Sonntag 24. März 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

BBU unterstützt Atommüll-Protest

Von BBU

Schon mehr als 10.000 Menschen aus Ahaus und dem Münsterland, aber auch aus anderen Regionen, sowie über 40 Organisationen, haben bereits die „Ahauser Erklärung“ unterschrieben.

Die Erklärung richtet sich u. a. gegen den drohenden Transport weiterer Castor-Atommüllbehälter nach Ahaus und gegen die Entfristung der Genehmigungsdauer für die Lagerung von schwach- und mittelaktivem ...

Weiter lesen>>

Lasset Blumen blühen
Sonntag 24. März 2019

Foto: Jimmy Bulanik

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Jimmy Bulanik

Es ist Ende März 2019. Der April steht bevor. Das Wetter ist freundlich sonnig. Die Temperaturen sind über 15 C warm und der Regen steht bevor. Die Zeit ist günstig um Blumensamen auszusäen welche Bienen zum Bestäubung brauchen, den Nektar mögen. Dies stellt vielfältig eine bunte Bereicherung dar. Es gibt mehr Blumen, die Menschen haben durch die fröhliche Farbenpracht bessere Laune und die Bienen haben mehr Blumen zur Bestäubung. Die Population der fleißigen ...

Weiter lesen>>

Stiftung ethecon: „Stoppt den Wirtschaftskrieg gegen den globalen Süden! Öffnet die Grenzen!“
Samstag 23. März 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Wirtschaft, Bewegungen 

Von ethecon

In einer Erklärung anlässlich einer gemeinsamen Sitzung von Vorstand und Kuratorium klagt ethecon Stiftung Ethik & Ökonomie Regierungen und Konzerne an, die Menschheit zu barbarisieren, indem sie die Weltöffentlichkeit zwingen, den Massenmorden an Flüchtenden zuzusehen und zugleich Solidarität, Empathie und Hilfe für Flüchtende zu kriminalisieren. ethecon spricht sich für gesellschaftlichen Wandel weg von Profit und ...

Weiter lesen>>

Urheberrechtsrefrom: Über 150.000 "gekaufte Bots" auf Deutschlands Straßen
Samstag 23. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur, Piratendebatte 

Von Piratenpartei

Die heutigen europaweiten Proteste kommentiert der politische Geschäftsführer der Piratenpartei Daniel Mönch: 
"Wir PIRATEN sind überwältigt, dass soviele Menschen heute ihren Protest gegen Uploadfilter auf die Straße getragen haben. Über 150.000 allein in Deutschland [1] [2] sind friedlich durch die Städte gezogen. Insbesondere möchten wir den ehrenamtlichen Aktivisten von Savetheinternet.info (STI) danken, die die ...

Weiter lesen>>

"Video-Lügendetektor" für Reisende: Patrick Breyer verklagt EU-Kommission wegen Geheimhaltung des Projekts
Samstag 23. März 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Piratendebatte 

Von Piratenpartei

Die EU fördert die Entwicklung eines "Video-Lügendetektors", der verdächtiges Verhalten von Einreisewilliger anhand von Videoaufnahmen des Gesichts erkennen soll. Weil die EU Informationen zu der wissenschaftlich hoch umstrittenen Technologie geheim hält, hat der Bürgerrechtler und Spitzenkandidat der Piratenpartei zur Europawahl Dr. Patrick Breyer jetzt Klage eingereicht.

Das von der EU mit ...

Weiter lesen>>

NABU: Die ersten Sechsbeiner sind unterwegs - Starthilfe für Insekten
Samstag 23. März 2019

Foto: Eric Neuling / NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von NABU

Miller: Äcker, Grünland und Gärten sind wichtige Lebensräume -  "Insektensommer" vom 31. Mai bis 9. Juni und 2. bis 11. August

Werden die Tage heller und die Sonnenstrahlen wärmer, machen sich Insekten auf die Suche nach Nahrung und Nistmöglichkeiten. Eine echte Frühlingsbotin ist die Rostrote Mauerbiene, „Insekt des Jahres“ 2019. Sobald die auffallend pelzige Wildbiene auftritt, sind  andauernde Fröste vorüber und Frühjahrsblüher wie ...

Weiter lesen>>

Als 300 Liter Früchtetee (fast) den Krieg in El Salvador beendet hätten
Samstag 23. März 2019

Foto: AG Frieden Trier

Rheinland-Pfalz Rheinland-Pfalz, Bewegungen, News 

Von AG Frieden Trier

Einladung zu einem etwas anderem Stadtrundgang

Warum hat der Genuss von 300 Litern Früchtetee den Frieden in El Salvador nicht wesentlich befördert, aber das Friedensengagement in Trier gestärkt? Wer fastete 572 Stunden lang zur Verhinderung von 572 neuen Atomwaffen? Warum wurde die Arbeitsgemeinschaft Frieden lange als „katholisch“ missverstanden und wieso stand die Abkürzung AGF bei Spöttern zeitweise für ...

Weiter lesen>>

Fahrradkorso 30.3.19 Orte von Zwangsarbeit und Gentrifizierung
Samstag 23. März 2019
Bewegungen Bewegungen, Berlin, News 

Aktionswoche 27.3. bis 6.4.  #Mietenwahnsinn

Was hat Gedenken und Erinnern mit Stadtentwicklung in Berlin zu tun?

Samstag:  30. März 2019 um 14 Uhr  Fontanepromenade 15 in Berlin-Kreuzberg


Fahrradkorso in der Tempelhofer Vorstadt an Orte der Zwangsarbeit und Gentrifizierung im Rahmen der mietenpolitischen Aktionswoche ab 27.03. mit bundesweiten Abschlussdemonstrationen. Gemeinsam gegen Verdrängung und ...

Weiter lesen>>

Der Greta-Effekt: Ums Schuleschwänzen geht es nicht
Freitag 22. März 2019

Friday for Future in Konstanz; Foto: Universität Konstanz

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Universität Konstanz

Studie der Universität Konstanz zum „Fridays for Future“-Schulstreik

Eine Umfrage unter Schülerinnen und Schülern beim Konstanzer „Fridays for Future“-Schulstreik zeigt: Die junge Generation ist politisch, wissbegierig und idealistisch. Viele der bis zu 2.000 Demonstrierenden sind gern bereit, nicht nur Unterricht zu versäumen, sondern auch Strafen in Kauf zu nehmen, um für ihre Sache einzutreten. Einfach mal die Schule schwänzen? ...

Weiter lesen>>

Schwimmaktion gegen Neckar-Castor in Heilbronn vor Gericht
Freitag 22. März 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Baden-Württemberg 

Von Eichhörnchen

Die CASTOR-Transporte auf dem Neckar sind vorbei – das Atommüllproblem aber ist weiterhin ungelöst. Diejenigen, die gegen diese sinnlose Atommüll-Verschieberei von Obrigheim nach Neckarwestheim demonstriert haben, stehen seit gut einem Jahr vor Gericht.

Am 28. März 2019 um 14 Uhr Saal 54 findet vor dem Amtsgericht Heilbronn der Prozess gegen eine Atomkraftgegnerin statt, die sich im November 2017 mit gelben Castor-Enten als Symbol des ...

Weiter lesen>>

NABU reicht EU-Beschwerde gegen Offshore-Windpark Butendiek ein
Freitag 22. März 2019

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von NABU

Bundesbehörden müssen sofortige Schutzmaßnahmen für Seevögel einleiten

Der NABU hat formell Beschwerde bei der Europäischen Kommission gegen die Bundesrepublik Deutschland eingelegt. Grund dafür ist der massive Umweltschaden durch den Offshore-Windpark „Butendiek“ und durch weitere Windparks am europäischen Vogelschutzgebiet „Östliche Deutsche Bucht“ in der Nordsee. „Seit fast zwei Jahren zeigen die Daten, dass seltene und streng geschützte ...

Weiter lesen>>

Einzigartige Drohnen-Aufnahmen zeigen hautnah die Situation auf Deutschlands letzter Nerzfarm in Rahden (NRW)
Freitag 22. März 2019

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Deutsches Tierschutzbüro

Dem Deutschen Tierschutzbüro liegt außergewöhnliches und einzigartiges Bildmaterial aus der letzten deutschen Nerzfarm in Rahden, Nordrhein-Westfalen vor. Erstmalig filmte eine Drohne über und innerhalb der Anlage und erstellte dabei Videomaterial von außerordentlicher Qualität, das die Lebensumstände der dort gehaltenen Nerze zeigt. Das Material zeigt, wie die ca. 4.000 in Rahden gehaltenen Nerze auf engstem Raum in Käfigen und auf ...

Weiter lesen>>

Wahl in Thailand: ROG fordert freie Medienberichterstattung
Freitag 22. März 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Vor der Parlamentswahl am Sonntag (24.03.) in Thailand ruft Reporter ohne Grenzen (ROG) die regierende Militärjunta dazu auf, Medien frei von Zensur arbeiten zu lassen und kritische Journalistinnen und Journalisten nicht länger strafrechtlich zu verfolgen. Seit dem Militärputsch im Jahr 2014 unterdrückt die Junta unter Premierminister und General Prayut Chan-o-cha jegliche Kritik an der Regierung. Medienschaffende, die sich nicht selbst zensieren, riskieren auf der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE unterstützt den Sternmarsch der Initiative „Alle Dörfer bleiben“
Freitag 22. März 2019
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Am kommenden Samstag (23.03.) wird das Bündnis „Alle Dörfer bleiben“ im Raum Garzweiler für den Erhalt aller Dörfer demonstrieren, die um den Tagebau Garzweiler herum und in der gesamten Bundesrepublik trotz Kohleausstieg noch immer von Umsiedelungen bedroht sind. Der NRW-Bundestagsabgeordnete Hubertus Zdebel (DIE LINKE) erklärt hierzu:

„Der konsequente Kohleausstieg ist nicht nur klimapolitisch notwendig. Noch immer sollen tausende Menschen in den Kohleabbaugebieten gegen ihren Willen aus ...

Weiter lesen>>

Die Atom-Mafia lügt sich in die Klimabewegung
Donnerstag 21. März 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Ökologiedebatte, Bewegungen 

Von Walter Schumacher

Ein Versuch mit Fake-News die „FridaysForFuture“-Bewegung zu spalten

In Aachen kursieren aktuell im Netz panikartige Fragen, ob denn die Atomkraft WIRKLICH ein Mittel gegen den Klimawandel sein könnte?
Ein link auf eine Seite der Atom-Lobby-Gruppe „Nuklearia.de“ wird verschickt, auf dem mit Logos und Namen von KlimaktivistInnen operiert wird, ohne dass irgendeine ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 616

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz