Skandal um Plastik-Implantate: Mensch und Tier leiden für ein krankes System
Dienstag 27. November 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Die Zulassung von Medikamenten und Biomaterialien ist nach Aussage des bundesweiten Vereins Ärzte gegen Tierversuche ein krankes System, da es auf unzuverlässigen Tierversuchen beruht. „Fallen die Ergebnisse aus Tierstudien dem Wunsch der Industrie entsprechend aus, wird ihre angebliche Übertragbarkeit auf den Menschen hervorgehoben. Sind dagegen die Resultate nicht genehm, wird am Versuchsaufbau gedreht, bis das ...

Weiter lesen>>

"Tierschutz unerwünscht": Ministerin Klöckner beruft Geheimtreffen zur Ferkelkastration fast ohne Kritiker ein
Dienstag 27. November 2018

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Politik 

foodwatch: Lebensmittelhandel darf Verlängerung der betäubungslosen Kastration nicht zustimmen 

Von foodwatch

Die Verbraucherorganisation foodwatch hat Julia Klöckner für ihren "Runden Tisch Ferkelkastration" kritisiert. Die Bundesagrarministerin wirbt am Dienstag bei einem nicht öffentlichen Treffen mit der Agrarindustrie, dem Lebensmittehandel und mit Tierärzten für die Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration. ...

Weiter lesen>>

Betäubungslose Ferkelkastration: VIER PFOTEN appelliert an den Bundestag: Nein zur Fristverlängerung
Dienstag 27. November 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Einzelhandelsketten bevorzugen bereits Fleisch von unkastrierten Tieren 

Die Internationale Tierschutzstiftung VIER PFOTEN appelliert an alle Bundestagsabgeordneten, am 29. November im Parlament gegen die Fristverlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration zu stimmen. Die Regierungskoalition hatte sich Anfang November darauf verständigt, das Inkrafttreten des gesetzlichen Verbots der schmerzhaften Praxis am 1. Januar 2019 per ...

Weiter lesen>>

Verlängerung betäubungsloser Ferkelkastration verfassungswidrig: PETA kündigt Strafanzeigen gegen Ferkelzüchter an
Dienstag 27. November 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von PETA

Am Donnerstag entscheidet der Bundestag, ob die Übergangsfrist für ein Ende der betäubungslosen Kastration männlicher Ferkel um weitere zwei Jahre verlängert wird. Bereits 2013 beschloss die damalige Koalition aus Union und FDP eine Übergangsfrist bis zum 31.12.2018. Eine Verlängerung verstieße gegen das Grundgesetz und wäre damit nichtig. Daher kündigt die Tierrechtsorganisation PETA schon jetzt Strafanzeigen gegen bedeutende Ferkelzüchter an, sollte die ...

Weiter lesen>>

Linke und Grüne erstmals mit gemeinsamen Klimaschutz-Antrag im Bundestag
Dienstag 27. November 2018
Umwelt Umwelt, Politik, News 

Auf Initiative des Energie- und Klimapolitikers der Linken im Bundestag, Lorenz Gösta Beutin (Landessprecher DIE LINKE in Schleswig-Holstein) und in Zusammenarbeit mit der klimapolitischen Sprecherin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen, Lisa Badum haben die Fraktionen von DIE LINKE und Bündnis90/Die Grünen erstmals einen umfangreichen gemeinsamen Antrag zu Klimaschutz in den Bundestag eingebracht. Anlass ist die UN-Klimakonferenz in Polen. Der Antrag wird am Donnerstag, den 29. ...

Weiter lesen>>

Verfassungsklage wegen unzureichender deutscher Klimapolitik
Montag 26. November 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von BUND

Ein Klagebündnis von Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V. (SFV), Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und vielen Einzelklägern hat am Freitag Klage wegen der völlig unzureichenden deutschen Klimapolitik vor dem Bundesverfassungsgericht (BVerfG) erhoben. Unter den Einzelklägern der Verfassungsbeschwerde sind Prominente wie der Schauspieler Hannes Jaenicke, der ehemalige Bundestagsabgeordnete Josef Göppel (CSU) und Professor Volker Quaschning von der ...

Weiter lesen>>

Generation kohlefrei
Montag 26. November 2018

Braunkohletagebau; Foto: Greenpeace

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von WWF

Jugendorganisationen großer Umweltverbände fordern Generationsgerechtigkeit in der Kohlefrage

Vier große Jugendverbände haben am Montag von der Kohlekommission Generationsgerechtigkeit bei der Debatte um die Zukunft der Kohleverstromung gefordert. In einem gemeinsamen Papier betonen BUNDjugend, Naturfreundejugend, NAJU und WWF Jugend, dass der Erhalt natürlicher Ressourcen eine Verpflichtung gegenüber künftigen Generationen darstellt. Der ...

Weiter lesen>>

Neuseelands Küstenmeere werden zum marinen "Hope Spot" erklärt
Montag 26. November 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von NABU

NABU International: Zeichen für neuseeländische Regierung, die letzten Maui-Delfine endlich zu schützen

Ein guter Tag für die seltenen Maui-Delfine sowie ihre schwimmenden und fliegenden Nachbarn – Schwertwale, Pinguine, Albatrosse und andere: Ihre Heimat, die neuseeländischen Küstengewässer, sind am 26. November zu einem marinen „Hope Spot“ erklärt worden Die NABU International Naturschutzstiftung hatte sich gemeinsam mit Wissenschaftlern der ...

Weiter lesen>>

AKW Neckarwestheim
Montag 26. November 2018
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Dienstag (27.11.18) beginnt der Erörterungstermin zur Stilllegungs- und Abbaugenehmigung (SAG) für das Atomkraftwerk Neckarwestheim Block II (GKN II)

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) hat Anfang September 2018 beim Umweltministerium in Stuttgart fristgerecht Einwendungen im Genehmigungsverfahren zur Stilllegungs- und Abbaugenehmigung (SAG) für das Atomkraftwerk Neckarwestheim 2 (GKN 2) gemäß § 7 Absatz 1 der Atomrechtlichen ...

Weiter lesen>>

O Tannenbaum, wie bio bist du?
Sonntag 25. November 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Kultur, TopNews 

ROBIN WOOD informiert über Öko-Weihnachtsbäume und gibt Einkaufs-Tipps

Von Robin Wood

Weihnachten unterm Tannenbaum ist beliebt. In mehr als der Hälfte aller Haushalte wird hierzulande in den kommenden Wochen ein Christbaum aufgestellt. ROBIN WOOD weist darauf hin, dass die meisten der etwa 28 Millionen in Deutschland verkauften Christbäume aus Plantagen stammen, die gedüngt und mit Pestiziden bespritzt werden – eine enorme Belastung für Böden, Gewässer und ...

Weiter lesen>>

BUND: Der Schachbrettfalter ist Schmetterling des Jahres 2019
Sonntag 25. November 2018

Foto: Erk Dallmeyer / BUND

Umwelt Umwelt, TopNews 

Von BUND

Die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben den Schachbrettfalter (Melanargia galathea) zum Schmetterling des Jahres 2019 gekürt. „Mit der Auszeichnung möchten wir auf die Bedrohung der Schmetterlingsart durch die intensive Landwirtschaft aufmerksam machen“, sagt Jochen Behrmann von der BUND NRW Naturschutzstiftung. Entscheidend für das Vorkommen der Schmetterlinge sind ...

Weiter lesen>>

Wassereinleitungen des AKW Brunsbüttel in die Elbe: Bis Anfang Dezember Einwendungen möglich
Samstag 24. November 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Schleswig-Holstein 

Von BBU

Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) weist darauf hin, dass die Kernkraftwerk Brunsbüttel GmbH & Co. KG die Erteilung einer gehobenen wasserrechtlichen Erlaubnis zur Einleitung von erwärmten Kühl- und Abwasser in die Elbe beantragt hat. Noch bis Anfang Dezember können gegen das Vorhaben Einwendungen erhoben werden. In einem Sammeleinspruch der Initiative Brokdorf-akut und der BUND-Kreisgruppe Steinburg heißt es dazu: Die „beantragten ...

Weiter lesen>>

Deutschland räumt Mängel beim Tierversuchsrecht ein
Samstag 24. November 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Verbände: „Unerträgliche Klientelpolitik zu Lasten der Tiere“

Die EU hat Deutschland in einem Schreiben aufgefordert, rund 20 Mängel beim Tierversuchsrecht zu beheben, da die EU-Tierversuchsrichtlinie nicht korrekt in nationales Recht umgesetzt worden ist. Die Bundesregierung räumt nun einige der Fehler ein und kündigt an, diese beheben zu wollen. Die Verbände Ärzte gegen Tierversuche, Bund gegen ...

Weiter lesen>>

73 Wolfsrudel in Deutschland
Samstag 24. November 2018
Umwelt Umwelt, News 

Von WWF

WWF sieht Bundesländer in der Pflicht: "Anstatt Stammtischparolen braucht es konsequenten Herdenschutz und mehr Unterstützung für Tierhalter."

Aktuell sind in Deutschland 73 Wolfsrudel bestätigt. Das geht aus einer Erhebung des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) und der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum Wolf (DBBW) hervor, die am Mittwoch in Berlin vorgelegt wurde.  Hierzu erklärt Dr. Diana Pretzell, Leiterin Naturschutz in Deutschland beim ...

Weiter lesen>>

NABU: Palmöl im Tank zerstört einzigartige Lebensräume
Freitag 23. November 2018

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von NABU

Tschimpke: Bundesregierung muss sich gegen die Verwendung von Palmöl im Bio-Diesel einsetzen

76 Prozent der Deutschen wissen nicht, dass in Bio-Diesel-Kraftstoff Palmöl enthalten ist. Das zeigt eine Umfrage, die der NABU zusammen mit anderen Verbänden in der Inititative #NotInMyTank in Auftrag gegeben hat. Demnach wollen 64 Prozent der Befragten, dass Bio-Diesel künftig kein Palmöl mehr beigemischt wird. Diese Zahlen sind Ergebnisse der ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 842

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz