Schattenfinanzindex 2018 zeigt: Deutschland weiter vorn unter weltweiten Schattenfinanzzentren
Dienstag 30. Januar 2018

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Attac

Am Dienstag veröffentlichten das Tax Justice Network und das Netzwerk Steuergerechtigkeit zum fünften Mal den Schattenfinanzindex (Financial Secrecy Index/FSI) mit dem Ranking der schädlichsten Zentren der globalen Geheimhaltungs- und Steuervermeidungsindustrie. Die Hauptbotschaft lautet: Die politischen Schritte für mehr Finanztransparenz können mit der Ausweitung der Schattenfinanzplätze kaum Schritt halten und lassen die Interessen des globalen Südens ...

Weiter lesen>>

Allianz gegen Urananreicherung und Brennelementeproduktion / Mahnwache
Dienstag 30. Januar 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) Internationale Ärzte zur Verhütung des Atomkrieges - Ärzte in sozialer Verantwortung (IPPNW) Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen Aachener Aktionsbündnis gegen Atomenergie Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau Natur- und Umweltschutzverein Gronau (NUG) Arbeitskreis Umwelt (AKU) Schüttorf AntiAtomBonn Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg Contratom SOFA (Sofortiger Atomausstieg) Münster

Rund ein Dutzend ...

Weiter lesen>>

Petition an Koalition
Dienstag 30. Januar 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von WWF

WWF-Petition: Koalition muss Sofortmaßnahmen für den Klimaschutz beschließen

Mit einer Petition will der WWF dafür sorgen, dass die Verhandler von Union und SPD notwendige Maßnahmen zum Klimaschutz ergreifen. „Eine neue Bundesregierung muss den Kampf gegen die Erderhitzung, die unsere Lebensgrundlagen gefährdet, in den Mittelpunkt ihrer Politik rücken. Wir befinden uns an einem Scheidepunkt: Die nächste Regierung darf essentielle Schritte wie ...

Weiter lesen>>

VolkswagenStiftung finanzierte unfassbare Tierversuche an Singvögeln und anderen Tieren
Dienstag 30. Januar 2018

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Der Verein Ärzte gegen Tierversuche enthüllt: die VolkswagenStiftung ist für qualvolle und absurde Tierversuche in Deutschland verantwortlich. Vom Autobauer VW fordert der Verein, auf die Stiftung, die seinen Namen trägt, einzuwirken, das Tierversuchs-Sponsoring einzustellen.

Der Skandal um die von VW beauftragten Abgasversuche an Affen schlägt hohe Wellen. Autohersteller ...

Weiter lesen>>

Gegen die Kriegsbeteiligung Deutschlands an Erdogans Invasion in Afrin
Dienstag 30. Januar 2018
Bewegungen Bewegungen, NRW, Ruhrgebiet 

800-1000 Menschen demonstrierten bei ruhrgebietsweiter Montagsdemonstration in Gelsenkirchen gegen die Kriegsbeteiligung Deutschlands an Erdogans Invasion in Afrin - MLPD protestiert gegen Polizeirepressionen

Von MLPD

Solidarität mit Afrin und dem kurdischen Befreiungskampf! Gegen die deutsche Kriegsbeteiligung am Überfall der Türkei auf Afrin/Rojava! Biji Berxwerdana Afrine! Hoch die internationale Solidarität!“ Mit deutschen und ...

Weiter lesen>>

Die GroKo – ein ökologischer Offenbarungseid
Montag 29. Januar 2018

Bildmontage: HF

Ökologiedebatte Ökologiedebatte, Umwelt, Bewegungen 

Eine Stellungnahme des Netzwerks Ökosozialismus

Worauf es ankommt

Die alles entscheidende Zukunftsfrage ist die Erhaltung unserer natürlichen Lebensgrundlagen. Ohne ein ernsthaftes Bemühen, dies zu erreichen, sind auch alle anderen politischen Vorhaben wertlos. Wer die Zukunft der menschlichen Zivilisation verspielt, muss sich auch um die Rentenformel keine Gedanken mehr machen. Dazu kommt der Zeitfaktor: Schnelles entschiedenes Handeln ist geboten, wenn wir ...

Weiter lesen>>

Kein trauriger Einzelfall
Montag 29. Januar 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Ärzteverein verurteilt Abgasversuche an Affen aufs Schärfste

VW ließ 2014 Affen Dieselgase einatmen, um deren angebliche Harmlosigkeit zu beweisen. Leider sind diese Toxizitätstests an Tieren kein trauriger Einzelfall sondern grausamer Alltag in deutschen Laboren.

Zehn Javaneraffen wurden vier Stunden lang in einem engen Glaskäfig eines Labors in New Mexiko eingesperrt und mussten Auspuffgase eines VW ...

Weiter lesen>>

Erfolgreicher social media action day: Stoppt EU-Unterstützung für Libysche „Küstenwache“!
Montag 29. Januar 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen 

Von mission lifeline

Am gestrigen social media action day beteiligten sich zahlreiche Organisationen und Einzelpersonen, um ein Stopp der Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und der so genannten Libyschen Küstenwache zu fordern.

In vielen Artikeln, Bildern und Videos machten sie in Sozialen Netzwerken deutlich, warum es unverantwortlich ist, dass die EU libysche Einheiten mit Material, Ausbildung und Finanzspritzen unterstützt. 

„Die vielen Kommentare und ...

Weiter lesen>>

Gegen die türkische Militäroffensive in Nordsyrien
Sonntag 28. Januar 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen, Baden-Württemberg 

Von Anarchistische Gruppe Mannheim

Wir protestieren gegen den brutalen Angriff der türkischen Armee auf das kurdische Gebiet Afrin. Der Kanton Afrin ist Teil der Demokratischen Föderation Nordsyrien (Rojava), die trotz des Bürgerkriegs seit 2013 stetig aufgebaut wird. Die Menschen in Rojava werden erneut durch das Elend des Kriegs bedroht.

Ebenso protestieren wir gegen den Einsatz deutscher Waffen, die an die türkische Armee geliefert werden. Deutschland ist der drittgrößte ...

Weiter lesen>>

Letzte Nerzfarm in Sachsen stillgelegt: PETA begrüßt Ende der Tierquälerei
Sonntag 28. Januar 2018

Nerz in einem verdreckten Käfig auf einer deutschen Pelzfarm / © PETA

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Sachsen 

Von PETA

Forderung nach bundesweitem Verbot

Einem Medienbericht zufolge hat der Betreiber der letzten Pelzfarm in Sachsen seinen Betrieb stillgelegt und züchtet bei Seelitz keine Nerze mehr. Dies bestätigte auch das Landratsamt Mittelsachsen der Neuen Presse. Bei der Anlage handelte es sich um eine der letzten Pelzfarmen ...

Weiter lesen>>

Aktuelles aus und über Kuba
Sonntag 28. Januar 2018
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

Von www.fgbrdkuba.de

Veranstaltungen / Termine:
Referat von Enrique Ubieta
am 13. Januar war der Journalist und Philosoph Enrique Ubieta zu Gast auf der XXII. Rosa-Luxemburg-Konferenz. Für alle, die keine Gelegenheit hatten, hier sein Vortag auf Video: <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

NRW: Widerstand gegen die mögliche Abschaffung des Sozialtickets organisiert sich
Samstag 27. Januar 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, Soziales 

Von Edith Bartelmus-Scholich

Heute trafen sich auf Einladung von tacheles  35 VertreterInnen aus verschiedenen sozialen Initiativen und linken Parteien in Wuppertal um Maßnahmen gegen die möglicherweise von der schwarz-gelben Landesregierung beabsichtigte Abschaffung des Sozialtickets zu beraten.

Es bestand Einigkeit darüber, dass Ministerpräsident Laschet nur von der Streichung des Landeszuschusses für das Sozialticket abgehalten wurde, weil sich landesweiter Protest ...

Weiter lesen>>

Proteste bei Gabrielauftritt in Hamburger Theater, bundesweite Afrin Proteste halten an
Samstag 27. Januar 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Hamburg 

Von IL

Aktivist_innen unterbrechen Veranstaltung mit Sigmar Gabriel im Hamburger Thalia Theater

Bundesweite Proteste gegen den türkischen Angriffskrieg auf Afrin

Gestern hatte die interventionistische Linke (iL) ihre bundesweite Beteiligung an den Protesten um Waffenlieferungen an die Türkei angekündigt. Daraufhin haben Aktivist_innen in Bielefeld das SPD Büro der MdB Wiebke Esdar am Vormittag für mehrere Stunden besetzt, in Hannover die ...

Weiter lesen>>

Gemeinnützigkeit: Bundesfinanzministerium prozessiert gegen Attac
Samstag 27. Januar 2018

Bewegungen Bewegungen 

Von Attac

Altmaier muss Angriff auf kritische Zivilgesellschaft abblasen

Das Bundesfinanzministerium prozessiert gegen Attac, um dem globalisierungskritischen Netzwerk die Gemeinnützigkeit aberkennen zu lassen. Dazu ist das Ministerium dem Revisionsprozess vor dem Bundesfinanzhof in München offiziell beigetreten.* Verfahrensbeteiligte auf der Gegenseite von Attac sind damit sowohl das Frankfurter Finanzamt als auch das Bundesfinanzministerium.

Mit dem ...

Weiter lesen>>

IL startet Aktionen gegen SPD
Freitag 26. Januar 2018

Foto: IL

Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen 

Von IL

Interventionistische Linke kündigt fürs Wochenende deutliche Aktionen gegen SPD an

Aktivist_innen aus der interventionistischen Linken (IL) haben heute morgen in Hannover das SPD-Büro mit einer Mauer aus Papier eingeschlossen, um gegen deutsche Waffenlieferungen an die Türkei zu protestieren. Weitere konfrontative Aktionen kündigen sie für dieses Wochenende im ganzen Bundesgebiet an. Ins Visier nimmt die iL dabei die SPD, die sie für den Rüstungsexport ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 76 bis 90 von 647

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz