Protest gegen Tag der Bundeswehr: Krieg ist kein Volksfest!
Mittwoch 06. Juni 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland, Rheinland-Pfalz 

Von "Krieg beginnt hier"

Nein zum Tag der Bundeswehr- Krieg ist kein Volksfest“ so das Motto der überregionalen Protest­aktion am 9. Juni von 10 Uhr bis 17 Uhr auf dem Marktplatz in Baumholder.

Am 9. Juni 2018 will die Bundeswehr an insgesamt 16 Standorten den „Tag der Bundeswehr“ durchführen. Mit einem militärischem „Volksfest“ mit Hüpfburgen über Gulasch-„Kanonen“ bis hin zu ausgestellten Panzern und anderen Waffen versucht die Bundeswehr die ...

Weiter lesen>>

International gegen Urananreicherung
Mittwoch 06. Juni 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Samstag (9.6.) Anti-Atomkraft-Demo in Lingen

Von AKU Gronau

Am Sonntag (3. Juni 2018) beteiligten sich rund 20 Atomkraftgegnerinnen und Atomkraftgegner an dem Sonntagsspaziergang an der Gronauer Urananreicherungsanlage, der traditionell immer am ersten Sonntag im Monat stattfindet. Beteiligt waren auch einige Mitglieder der niederländischen Friedensorganisation Enschede voor Vrede. Gemeinsam wurde der Forderung nach sofortiger Stilllegung der ...

Weiter lesen>>

Polizeigesetz in Nordrhein-Westfalen: Attac ruft zu Widerstand auf
Dienstag 05. Juni 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, NRW, Düsseldorf 

Von Attac

Breites Bündnis plant Proteste und Großdemonstration am 7. Juli

Nach bayerischem Vorbild plant die nordrhein-westfälische Landesregierung eine massive Verschärfung des Polizeigesetzes. Das globalisierungskritische Netzwerk Attac unterstützt das breite Bündnis „Nein zum neuen Polizeigesetz NRW“, und ruft zu vielfältigem Protest auf (www.no-polizeigesetz-nrw.de/aufruf). Geplant sind unter anderem ...

Weiter lesen>>

664. Bremer Montagsdemo am 28. 05. 2018
Dienstag 05. Juni 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Bremen, Soziales 

Von Bremer Montagsdemo

Volles Anlagerisiko zulasten der Arbeitnehmer?

1. „Pensionskassen unter Beobachtung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht“, meldet der „Weser-Kurier“ von diesem Montag. „Lange Niedrigzinsphase stellt betriebliche Altersvorsorge vor große Probleme“. Aufgrund dieses Artikels möchte ich das Thema ausweiten. Die <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Atommüll im rechtsfreien Raum?
Dienstag 05. Juni 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Von BBU

Laut Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Hubertus Zdebel(Die Linke) wurde die Lagerung von hochradioaktivem Atommüll des Atomkraftwerkes Obrigheim ohne atomrechtliche Genehmigung und ohne zeitliche Beschränkung im Rahmen des aufsichtlichen Verfahrens akzeptiert (Link http://www.hubertus-zdebel.de/?p=8477). Zuständige Behörde ist die Atomaufsicht im Umweltministerium ...

Weiter lesen>>

NABU: Sperling wieder auf Platz eins, Vogelzahlen leicht rückläufig
Dienstag 05. Juni 2018

Haussperling; Foto: Frank Derer, NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von NABU

56.000 Teilnehmer haben aus fast 37.000 Gärten über 1.244.000 Vögel bei der Stunde der Gartenvögel gemeldet

Der NABU und sein bayerischer Partner LBV freuen sich über eine gute Beteiligung bei der 14. Stunde der Gartenvögel, die von Vatertag bis Muttertag, vom 10. bis 13. Mai, stattfand. Über 56.000 Teilnehmer haben aus fast 37.000 Gärten Beobachtungen gemeldet. Der Haussperling bleibt mit 4,9 erfassten Individuen pro Meldung häufigster ...

Weiter lesen>>

Erfolg: Volkswagen schließt Tierversuche nach Protesten und Gesprächen mit PETA aus
Dienstag 05. Juni 2018

Erfolgreicher PETA-Protest: VW wird keine Tierversuche mehr durchführen. / © PETA

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von PETA

Zur globalen Kritik an schmerzhaften Affenversuchen im Dieselskandal gehörten bunte Protestaktionen, Apelle von Wissenschaftlern und Prominenten sowie hunderttausende Petitionsunterschriften

Vor fünf Monaten wurde bekannt, dass der Autohersteller Volkswagen (VW) ein Experiment an Makaken finanziert hatte: Die Affen wurden dafür in eine Kammer gesperrt und mussten vier Stunden lang Dieselabgase eines alten Pickups und eines VW Beetle einatmen. ...

Weiter lesen>>

Solidaritätserklärung mit dem Alternativen Zentrum Alhambra in Oldenburg
Montag 04. Juni 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Niedersachsen 

Von IL Hannover

Letzte Woche erreichten uns die Meldungen aus Oldenburg Schlag auf Schlag: am 23.5. wurde das Alternative Zentrum Alhambra von der Polizei durchsucht, am 24.5. demonstrierten 300 Menschen in Solidarität mit dem Zentrum gegen die Durchsuchung und am 25.5. erfahren wir von den Gewaltausbrüchen der Polizei nach Ende der Demo. Vier Demonstrierende mussten wegen eines Risses des Augenlides, diverser Platzwunden, Hämatomen im Gesicht und ...

Weiter lesen>>

448. Saarbrücker Montagademo am 04.06.2018
Montag 04. Juni 2018
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Einmal mehr brachte die heutige Montagsdemo auf der Bahnhofstrasse in Saarbrücken zutage, was in keiner Nachrichtensendung, in keiner Tageszeitung bisher veröffentlicht wurde – und was doch von grossem Interesse für die Öffentlichkeit ist. Gemeint ist die Öffentlichkeit derer, die sich nicht zur Manövriermasse beliebiger Seehofer-Droh-und-Spaltungs-Kampagnen machen lassen wollen, sondern die sich ein eigenes Bild machen möchten.

Ein Grund, dabei zu sein am ...

Weiter lesen>>

Der nächste Schritt zur Stilllegung von Tihange führt nach Lingen
Montag 04. Juni 2018
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Aachener Aktionsbündnis gegen Atomenergie

Das Aachener Aktionsbündnis gegen Atomenergie ruft dazu auf, am 9.6. 2018 mit nach Lingen zu einer großen Demonstration zusammenzukommen. In Lingen produziert die einzige deutsche Brennelemente-Fabrik.

Sie beliefert AKW in ganz Europa und weltweit, u.a. Tihange und Doel. Es ist ein Unding, dass Bundesminister, die Landesregierung von NRW und Millionen von  Menschen das Abschalten dieser Hochrisiko-Meiler fordern, Deutschland ...

Weiter lesen>>

NEIN zu US-Militärtransporten durch Brandenburg und andere Regionen Deutschlands
Sonntag 03. Juni 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Brandenburg, Internationales 

Erklärung der Friedenskoordination Potsdam

NEIN zu US-Militärtransporten durch Brandenburg und andere Regionen Deutschlands. NEIN zur NATO-Aggression!

Zwischen Mai und Juni 2018 durchqueren über 100 US-Militärkonvois das ostdeutsche Bundesland Brandenburg und andere Regionen Deutschlands Richtung Osteuropa. Laut NATO-Propaganda dienen diese US-Truppen wie auch andere NATO-Truppen z.B. aus Deutschland dem Schutz der baltischen Staaten vor dem ...

Weiter lesen>>

Wir sind Kirche - Aktion Lila Stola zum Nein der Glaubenskongregation
Sonntag 03. Juni 2018
Kultur Kultur, Bewegungen, Feminismus 

Von Wir sind Kirche

Frauen in der Bewegung Wir sind Kirche – Aktion Lila Stola:

Der Glaubenssinn des Gottesvolkes und die „endgültige“ Lehre 

Die Aktion Lila Stola – Frauen in der Bewegung Wir sind Kirche zum fragwürdigen neuen Nein des Präfekten der Glaubenskongregation zur Frage der Weihämter für Frauen

Der Präfekt der ...

Weiter lesen>>

Adria-Delfine bitte melden! Mitmachaktion für Urlauber
Samstag 02. Juni 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von GRD

Kroatienurlauber können als Bürgerforscher das Projekt „Rettung der letzten Adria-Delfine“ der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) unterstützten. Dazu kann man jetzt auch eine neue, kostenlose Sichtungs-App einsetzen. Um Delfine in der kroatischen Adria zu entdecken, muss man nicht einmal in See stechen. Häufig halten sich die geschickten Schwimmer dicht an der Küste auf und lassen sich mitunter ganz bequem vom Balkon der eigenen Ferienwohnung aus ...

Weiter lesen>>

Attac 1998-2018: Zwanzig Jahre Globalisierungskritik
Freitag 01. Juni 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen 

Eine andere Welt ist möglich und nötiger denn je: Tobin-Tax, Gesamtkonzernsteuer und sozial-ökologischer Umbau

Von Attac

Vor 20 Jahren, am 2. Juni 1998, gründete sich in Frankreich das globalisierungskritische Netzwerk Attac. Trotz globalisierter Märkte ist eine andere als nur neoliberale Politik möglich, lautete die damals revolutionär klingende Forderung. Und, sehr viel konkreter: Durch die Besteuerung von Finanztransaktionen wird die Ökonomie stabilisiert ...

Weiter lesen>>

NABU und WWF: OVG Greifswald lehnt Baustopp von Nord Stream 2 ab
Freitag 01. Juni 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Mecklenburg-Vorpommern 

Von NABU

Entscheidung gegen Naturschutz und Beteiligungsrecht der Naturschutzverbände

Zwei Wochen nach Beginn der Baggerarbeiten in der Ostsee hat das Oberverwaltungsgericht Greifswald den Antrag des NABU auf einen vorläufigen  Baustopp für die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 abgelehnt. NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller:

„Wir können diese Entscheidung nicht nachvollziehen. Es ist ein schwarzer Tag für den Naturschutz, wenn den ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 537

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz