Vom Silicon Valley – naja eher wohl Death Valley - zum Saar-Valley
Mittwoch 08. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Im Zuge von Industrie und Digitalisierung 4.0 soll das Saarland also zum Vorzeigebundesland werden. Der Digitalisierungsbevollmächtigte des Saarlandes priorisiert nach eigener Aussage die Themenfelder ‚Zukunft der Arbeit‘ und ‚Gestaltung der digitalen Bildung‘.
Sicher, die saarländische Wirtschaft ist in Teilen gut aufgestellt. Wenn man die Selbstständigen, klein- und mittelständischen Betriebe außer Acht lässt. Die Bürger, sofern denn auch der ...

Weiter lesen>>

Forderungen der Ryanair-Piloten sind absolut legitim
Mittwoch 08. August 2018
Wirtschaft Wirtschaft, Politik, News 

„Die Ryanair-Belegschaft zeigt, was man erreichen kann, wenn man zusammenhält und sich nicht alles gefallen lässt. Letztlich wird dem Management nichts anderes übrig bleiben, als dem Druck von Piloten und Kabinenpersonal nachzugeben“, sagte Alexander Ulrich, Obmann der Fraktion DIE LINKE im EU-Ausschuss des Deutschen Bundestages. Ulrich weiter:

„Ich bin beeindruckt, was die Ryanair-Beschäftigten trotz Drohungen und Schikanen bereits auf die Beine gestellt haben. Erstmals in ...

Weiter lesen>>

Streik für Tarifvertrag – Solidarität mit Beschäftigten von Ryanair
Mittwoch 08. August 2018
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Scheinselbstständig und Befristung sind Alltag bei Ryanair, dagegen wehren sich nun die Beschäftigten des Unternehmens. Die Linke stellt sich hinter die Beschäftigten.

Jules El-Khatib, stellvertretender Landessprecher der Linken NRW:

„Die europaweiten Streiks bei Ryanair sind ein gutes Signal gegen die beschäftigtenfeindliche Politik des Ryanair-Vorstands. Das Unternehmen macht hohe Gewinne auf Kosten der Beschäftigten. Diese wehren sich nun und haben zu ...

Weiter lesen>>

Die Heißzeit droht
Mittwoch 08. August 2018
Umwelt Umwelt, Politik, News 

Zum aktuellen Stand der Klimaforschung und einer drohenden Heißzeit äußert sich der Vorsitzende der Partei DIE LINKE, Bernd Riexinger:

Wie kann es sein, dass die Folgen des Klimawandels dieser Tage nicht flächendeckend und überparteilich die politischen und medialen Top-Themen sind? Erst gestern warnten Wissenschaftler vor einer drohenden Heißzeit, heute schickt "Astro-Alex", Astronaut Alexander Gerst, Bilder aus dem All, die ein streckenweise verdorrtes Europa zeigen. Das System des ...

Weiter lesen>>

Und jährlich grüßt der Lehrermangel
Dienstag 07. August 2018
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Kurz vor Beginn des neuen Schuljahres in NRW beherrscht das Thema Lehrermangel wieder die Medien. Laut einer aktuellen Prognose des NRW-Schulministeriums fehlen 15.000 Lehrkräfte in den nächsten 10 Jahren. Besonders hart betroffenen sind Grundschulen.

"Die Ursachen des Lehrermangels sind vielschichtig", sagt Sonja Neuhaus, Mitglied im Landesvorstand der Linken NRW. "Grundschullehrkräfte werden immer noch schlechter bezahlt als ihre Kollegen an ...

Weiter lesen>>

Volksinitiative „Unsere Schulen“ zulässig
Dienstag 07. August 2018
Bewegungen Bewegungen, Berlin, News 

Von GIB

Berliner Senat muss sich der Kritik an der Schulprivatisierung stellen

Gemeingut in BürgerInnenhand (GiB) nimmt zur heutigen Presseinformation des Abgeordnetenhauses von Berlin "Volksinitiative „Unsere Schulen“ rechtlich zulässig" wie folgt Stellung:

"Wir warten derzeit noch auf das offizielle Schreiben des Präsidenten des Abgeordnetenhauses, das heute oder morgen per Post kommen soll. Mit der Presseinformation des ...

Weiter lesen>>

LINKE. Schwelm wird von Jürgen Feldmann im Rat vertreten
Dienstag 07. August 2018
NRW NRW, News 

DIE LINKE. Schwelm: „Der Ortsverband geht personell und inhaltlich gestärkt aus der Diskussion zum Auseinanderbrechen der Fraktion hervor – Ratsmitglied Jürgen Feldmann erhält das Mandat, für die Partei im Rat zu sprechen“

Von DIE LINKE. Schwelm

„Der Ortsverband DIE LINKE. Schwelm hat sich auf seiner Mitgliederversammlung am 4.8.2018 ausgiebig mit der Auflösung der Fraktion beschäftigt und schließlich dazu mit deutlicher Mehrheit beschlossen, dass Jürgen ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Anfrage zum Pflegenotstand an den Regionalverband
Dienstag 07. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

„Die Verwaltung muss jedem Pflegebedürftigen eine Lösung anbieten!“

Erschreckend, so DIE LINKE. im Regionalverband Saarbrücken, sind Berichte wonach saarlandweit hunderte von Seniorinnen und Senioren keinen Pflegedienst finden, weil Fachkräfte fehlen. DIE LINKE, so Fraktionsvorsitzender Jürgen Trenz, habe daher die Verwaltung aufgefordert zum Missstand Stellung zu beziehen.

Die Verwaltung wird ...

Weiter lesen>>

Risiko: Atombombenfähiger Strahlenmüll aus Garching ins Zwischenlager Ahaus
Dienstag 07. August 2018
Umwelt Umwelt, NRW, Politik 

Zdebel: "Unverantwortbares Handeln von Bund und Bayern"

Hochradioaktiver und zudem bombenfähiger Atommüll aus dem Forschungsreaktor Garching II bei München (FRM II) soll nach dem Willen des Betreibers Technische Universität München  in das Zwischenlager Ahaus in NRW transportiert werden. Auf Nachfragen des Bundestagsabgeordneten Hubertus Zdebel teilt die Bundesregierung mit, dass das atomwaffenfähige russische Uran trotz der Proliferationsrisiken vor der weiteren ...

Weiter lesen>>

Angriff auf Bürgerrechte - Linksfraktion unterstützt Klage gegen Staatstrojaner
Dienstag 07. August 2018
Politik Politik, News 

„Die Bundesregierung macht sich zum Instrument von Polizei und Geheimdiensten und fährt einen ungebremsten Angriff auf Privatsphäre und Bürgerrechte“, erklärt Martina Renner, für die Fraktion DIE LINKE Mitglied im Innenausschuss des Bundestages, zur Verfassungsbeschwerde des Datenschutzverein Digitalcourage gegen Staatstrojaner. Renner weiter:

„Zukünftig wollen Bundespolizei, die Polizeien der Länder und der Verfassungsschutz Staatstrojaner zu sogenannten ...

Weiter lesen>>

„Politisch motivierte Hellseherei“ bei der Gelsenkirchener Arbeitsagentur
Dienstag 07. August 2018
Arbeiterbewegung Arbeiterbewegung, NRW, Ruhrgebiet 

Von MLPD

Ende letzter Woche lehnte die Gelsenkirchener Agentur für Arbeit den Antrag des Vermögensverwaltungsvereins Horster Mitte (Treuhänder der MLPD) auf Kurzarbeit für eine Mitarbeiterin ab. Dazu erklärt Klaus Dumberger, Parteigeschäftsführer der MLPD: „Die willkürliche Nutzungsuntersagung der Stadt für den Kultursaal hat auch die Einnahmen daraus auf Null gesetzt. Um Entlassungen zu vermeiden, haben wir zunächst für eine Mitarbeiterin Kurzarbeit ...

Weiter lesen>>

450. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze
Dienstag 07. August 2018
Saarland Saarland, News 

Von S. Fricker

Reichlich gefeiert mitten auf der Bahnhofstrasse – deshalb die Pressemeldung kurz und bündig heute:

Die 450. Saarbrücker Montagsdemo hat jede Menge neue Kraft gegeben, nicht nur den ‚Aktiven‘, die heute besonders engagiert gegen die Rechtsentwicklung der Regierung in ihren verschiedenen Aspekten auftraten, sondern auch einer Menge Passanten, die sich in den Redebeiträgen am offenen Mikrofon wiedererkannten, zustimmten, spendeten, sich eintrugen in die ...

Weiter lesen>>

Keine EU-Kooperation mit dem Geheimdienst im Sudan!
Dienstag 07. August 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Wenn die Europäische Union zur Migrationsabwehr mit dem sudanesischen Geheimdienst zusammenarbeitet, ist dies angesichts der vielen Verfolgten unter Sudans Präsident Bashir katastrophal. Hier muss auch bezüglich der Bundespolizei und der GIZ für Klarheit gesorgt werden. Ich vermisse dazu ein eindeutiges Statement der Bundesregierung“, erklärt der europapolitische Sprecher der Linksfraktion Andrej Hunko.

Die Bundesregierung beteiligt sich im Rahmen des Khartum-Prozesses an den Bemühungen der ...

Weiter lesen>>

FriedensFahrradtour 2018: LINKE unterstützt Forderung der Friedensbewegung
Dienstag 07. August 2018
NRW NRW, News 

Von DIE LINKE. NRW

Die Bundesregierung muss den UN-Atomwaffenverbotsvertrag unterzeichnen und dafür sorgen, dass endlich alle US-Atomwaffen aus Deutschland abgezogen werden!

In einem Grußwort an die FriedensFahrradtour 2018 der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) NRW erklärt Hans Decruppe, Stellvertretender Landessprecher der Linken NRW:

„Der heutige Hiroshimatag – im Gedenken an die zigtausenden Opfer des ...

Weiter lesen>>

Trumps Sanktionen gegen Iran sind brandgefährlich
Dienstag 07. August 2018
Internationales Internationales, Politik, News 

„Trump zündelt mit den neuen Sanktionen gegen den Iran. Bundesregierung und EU sind jetzt gefordert, gegenzuhalten. Es ist ein Alarmzeichen, dass sich bereits jetzt deutsche Unternehmen den US-Sanktionsdrohungen unterwerfen“, erklärt Sevim Dagdelen, stellvertretende Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. Dagdelen weiter:

„Das Atomabkommen lässt sich nur verteidigen, wenn die US-Sanktionsdrohungen auch gegen europäische Unternehmen abgewehrt werden können. Die Bundesregierung ist ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 1141

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz