DIE LINKE fordert mehr Mittel für die Gemeinwesenarbeit Burbach
Freitag 04. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. OV Burbach

Sozialberatung muss auf den Stand vor dem gabb-Konkurs angehoben werden!

DIE LINKE.Ortsverband SB-Burbach hat sich mit Nachdruck für eine Anhebung der finanziellen Mittel der Gemeinwesenarbeit Burbach ausgesprochen.

Grund dafür, sei die Notwendigkeit die Sozialberatung im Ort auszubauen, so die Ortsvorsitzenden Manfred Klasen und Dagmar Trenz.

Durch den Konkurs der gabb-Burbach sei die dort angesiedelte spezielle ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE fordert Ausbau der Saarbahn nach Forbach
Donnerstag 03. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saabrücken

Zustimmend nimmt die Fraktion DIE LINKE im Saarbrücker Stadtrat die Stellungnahme der Geschäftsführung der Saarbrücker Saarbahn AG und der Oberbürgermeisterin Britz zum Weiterbau der Saarbahn nach Forbach zur Kenntnis. Lothar Schnitzler, verkehrspolitischer Sprecher der Linksfraktion: „Endlich bewegt sich was. Der Weiterbau der Saarbahn nach Forbach, eine für die Entwicklung der Landeshauptstadt wichtige Forderung der Fraktion DIE LINKE, ist ...

Weiter lesen>>

Jusos kritisieren MP für Diffamierung gleichgeschlechtlicher Paare
Dienstag 01. August 2017
Saarland Saarland, News 

Von Jusos Saar„Nicht nur, dass AKK bereits vor zwei Jahren die Ehe für alle als Steigbügelhalter für Polygamie und inzestuöse Eheschließungen bezeichnete, wurde gestern die Queer-Community von ihr ein zweites Mal diffamiert.

Billige Wahlkampfrhetorik auf dem Rücken einer ganzen Gesellschaftsgruppe, um am rechten Rand Stimmen zu fischen ist einer MP nicht würdig. Tatsächlich ist es AKK und nicht die Ehe für alle, die das Fundament des gesellschaftlichen Zusammenhalts mit ihren Aussagen ...

Weiter lesen>>

Straßennamen für große Europäer
Samstag 29. Juli 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Zur Position der Jungen Union Saarbrücken, nach dem verstorbenen Altkanzler Helmut Kohl eine Straße in der Landeshauptstadt zu benennen, nimmt die Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat wie folgt Stellung. Lothar Schnitzler, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion, erklärt: „Namen für Straßen und Brücken sind die Visitenkarten einer Stadt. Deshalb bedarf es bei einer Namensgebung einer sorgfältigen Prüfung, ob die geehrte Person dessen ...

Weiter lesen>>

Auftaktveranstaltung der Initiative Millionärssteuer jetzt! im Saarland
Dienstag 25. Juli 2017
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von Thomas Hagenhofer

Am Freitag, den 28.07.17, werden Erstunterzeichner/innen die Initiative in einer Diskussionsveranstaltung vorstellen und mit den Teilnehmenden darüber diskutieren, wie sich das Bündnis weiter entwickeln kann (18 Uhr, Peter-Imandt-Gesellschaft, Futterstr. 17-19, 66111 Saarbrücken).

Im Aufruf der Initiative heißt es: „Die Umverteilung des Reichtums von unten nach oben muss aufhören. Die Einführung einer Millionärssteuer wäre ein wirkungsvoller Anfang, die ...

Weiter lesen>>

Friedensradweg - Pilgern mit dem Rad durch das Saarland
Donnerstag 13. Juli 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Saarland 

Von Waltraut Andruet

Eine gelungene  Pfingstveranstaltung von pax christi war der Friedensradweg, der bei sommerlichen Temperaturen 30 Radlerinnen und Radler aus Mainz, Limburg, Fulda, dem Saarland und Rheinland-Pfalz durch das Saarland führte. Gestaltet und begleitet wurde er von Volker Jung (FriedensNetz Saar) und Waltraud Andruet (pax christi Saar).

Am Beispiel des Saarlandes und seiner bewegten Geschichte sollte die Notwendigkeit des Friedens in Europa aufs ...

Weiter lesen>>

Gute Bildung braucht gute Schulen
Dienstag 11. Juli 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion im Regionalverband Saarbrücken

Sanierungsprozess weiterführender Schulen im Regionalverband beschleunigen

Wer gute Bildung will, braucht gute Schulen“, betont der Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Regionalverband Saarbrücken.

Jedes Jahr im Sommer, so Jürgen Trenz, stellt die Verwaltung des Regionalverbandes Saarbrücken ihr angeblich großes ...

Weiter lesen>>

Initiative „Millionärssteuer jetzt!“ im Saarland gestartet
Montag 10. Juli 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Bewegungen 

Von Saarländische Initiative Millionärssteuer Jetzt!

Die Initiative „Millionärssteuer jetzt!“ will der Bewegung für eine Umverteilung von oben nach unten, für eine gerechte Zukunft, mit einer Unterschriftensammlung zu neuem Schwung verhelfen.

Um öffentliche Einrichtungen wieder handlungsfähig zu machen und die Kürzungspolitik zu Lasten der finanziell Schwächeren zu beenden, hilft keine Schuldenbremse. Sie bewirkt das Gegenteil davon. Die öffentlichen Haushalte müssen ...

Weiter lesen>>

Sanierung der ATSV-Anlage am Lulustein läuft endlich an.
Donnerstag 29. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Alt-Saarbrücken

Die Vorsitzende des Ortsverbandes DIE LINKE. Alt-Saarbrücken, Patricia Schumann, freut sich darüber, dass das Finanzierungskonzept für die schon seit längerem dringend notwendige Sanierung der ATSV-Anlage am Lulustein in Alt-Saarbrücken nach dem einstimmigen Beschluss des Saarbrücker Stadtrates vom Dienstag nun steht.

Es war ja eine kleine Zitterpartie, nachdem das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung eine erste Antragstellung ...

Weiter lesen>>

Ein Drittel der alleinstehenden Frauen wird im Alter arm sein!
Donnerstag 29. Juni 2017
Saarland Saarland, Soziales, Feminismus 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Die Bertelsmann-Stiftung hat eine neue Studie zur Altersarmut vorgelegt und macht deutlich, dass diese strukturell bedingt ist und weiter steigen wird. Patricia Schumann, sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat, sieht darin die kritische Haltung ihrer Partei zur Agenda-Politik bestätigt.

Schumann: „Mit der Agenda 2010 kam der Wegfall der Zumutbarkeitsklausel, die sachlose Befristung, die Liberalisierung der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Bauschuttdeponie in Velsen ist nicht akzeptabel!
Donnerstag 29. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von Die LINKE. Saarbrücken

Hohes LKW-Aufkommen – Unterlagen im Bezirkszentrum auslegen!

Als nicht hinnehmbar und als nicht akzeptabel hat DIE LINKE. Fraktion im Bezirksrat West die geplante Bauschuttdeponie in Velsen, im Stadtteil Klarenthal bezeichnet. Das zu erwartende LKW-Aufkommen sei eine weitere unzumutbare Belastung für die betroffene Bevölkerung, zusätzlich zum LKW-Verkehr der bestehenden Müllverbrennungsanlage. ...

Weiter lesen>>

Dringender Bedarf an Sozialwohnungen – Jetzt handeln!
Dienstag 27. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Angesichts von rund 4000 fehlenden Sozialwohnungen in Saarbrücken, gemäß einer Äußerung der Oberbürgermeisterin Charlotte Britz, sieht die sozialpolitische Sprecherin der Linksfraktion im Stadtrat, Patricia Schumann, dringenden Handlungsbedarf.

Schumann: „Bereits im Dezember 2015 hat der Stadtrat auf Initiative der rot-rot-grünen Koalition Planungsmittel zur Vorbereitung des Wiedereinstiegs in den sozialen Wohnungsbau beschlossen ...

Weiter lesen>>

Straßennamen für große Europäer
Dienstag 27. Juni 2017
Saarland Saarland, News 

Von Linksfraktion Saarbrücken

Zur aktuellen Diskussion um die mögliche Benennung von Straßen nach dem verstorbenen Ex-Bundeskanzler Helmut Kohl äußert sich die Linksfraktion im Saarbrücker Stadtrat. Lothar Schnitzler, kulturpolitischer Sprecher der Fraktion, erklärt: „Namen für Straßen und Brücken sind die Visitenkarten einer Stadt. Deshalb bedarf es bei einer Namensgebung einer sorgfältigen Prüfung, ob die geehrte Person dessen würdig ist und ob die Verteilung der Namen ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 46 bis 58 von 58

< vorherige

1

2

3

4

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz