Linksjugend ['solid] Saarland fordert parlamentarischen Untersuchungsausschuss im Fall Yeboah
Freitag 05. August 2022
Saarland Saarland, News 

Von Linksjugend ['solid] Saarland

 

Anlässlich der Mordanklage gegen den bekannten Neonazi Peter S. im Fall Samuel Yeboah fordert die Linksjugend ['solid] Saarland die unverzügliche Einsetzung eines parlamentarischen Untersuchungsausschusses im saarländischen Landtag. "Im Fall Yeboah weist vieles darauf hin, dass wir es mit einem eklatanten Versagen vonseiten der Polizei, dem Verfassungsschutz und der saarländischen Politik zu tun haben. Wir wissen heute, dass die ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE. Saar: Das Neun-Euro-Ticket im Saarland fortsetzen
Mittwoch 03. August 2022
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

„Notfalls muss ein Alleingang her“, fordert Thomas Lutze, saarländischer Bundestagsabgeordneter. Denn, so fragt Lutze: „Was macht mehr Sinn? Jedes Jahr ein Millionen-Defizit im Saar-ÖPNV mit leeren Bussen und Bahnen, weil es zu teuer ist. Oder: Jedes Jahr ein Millionen-Defizit mit vollen Bussen und Bahnen, weil die Menschen den ÖPNV nutzen, da er bezahlbar ist?“

Das aktuelle Billig-Ticket hat gezeigt, dass viele Saarländerinnen und Saarländer ...

Weiter lesen>>

Offener Brief von der Saarländischen Friedensbewegung an die BürgermeisterInnen, Politiker und Abgeordneten des Saarlandes.
Dienstag 02. August 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, TopNews 

Von FriedensNetz Saar

In den kommenden Wochen, am 6. und 9. August, jähren sich die Atombombenabwürfe auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki zum 77. Mal. 65.000 Menschen verdampften und verbrannten auf der Stelle, bis zum Ende des Jahres starben mehr als 200.000. Um der Opfer zu gedenken, finden auch in diesem Jahr vielfältige Aktivitäten der Friedensbewegung statt.

77 Jahre nach den Abwürfen der Atombomben hat sich die Hoffnung der Überlebenden, ...

Weiter lesen>>

Mahnwache zum Hiroshimatag 2022: Atomwaffen weltweit ächten - Deutschland muss dem UN-Atomwaffenverbotsvertrag beitreten
Dienstag 02. August 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, TopNews 

Von FriedensNetz Saar

Samstag, 06. August 2022, 12:00–13:30 Uhr, Rathausplatz, Saarbrücken

Zum 77. Jahrestag des Atombombenabwurfs auf die japanische Stadt Hiroshma führt das FriedensNetz Saar eine Mahnwache durch.

Wir erinnern an diesem Tag an die Opfer dieses Angriffs und seine furchtbaren Langzeitfolgen. Sie mahnen uns, für eine Welt ohne Atomwaffen einzutreten.

Wir erinnern an die vielen weiteren Opfer atomarer Rüstung in den darauf folgenden ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Schienengebundenen Verkehr ausbauen!
Montag 01. August 2022
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saarbrücken-Burbach

Stau lässt sich nur auf dem Gleisweg umgehen

DIE LINKE. Ortsverband Saarbrücken Burbach hat sich dringend dafür ausgesprochen den schienengebundenen Personennahverkehr massiv auszubauen und neue Bahn-Haltepunkte zu errichten.

Nur so lassen sich Staus wie sie derzeit durch die Sperrung der Stadtautobahn zwischen Burbach/Gersweiler und Messegelände ergeben umfahren“, so OV-Vorsitzender Manfred Klasen.

Derzeit, ...

Weiter lesen>>

499. Saarbrücker Montagsdemo am 01.08.2022
Montag 01. August 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

„Wie entwickeln wir den Widerstand gegen die Teuerung, gegen den imperialistischen Krieg in der Ukraine, gegen die mächtigen Verantwortlichen für die Umweltkatastrophe, die letztlich jeden Waldbrand und jede Flutkatastrophe mutwillig in Kauf nehmen?“

Die heutige Montagsdemo klärte: wir handeln in internationalistischem Sinn. So gab es Schilder mit der Aufschrift „Schluss mit ...

Weiter lesen>>

Blühfläche, aber richtig! Fachdiskussion für Insektenfördernde Regionen erntet Zuspruch
Sonntag 31. Juli 2022
Umwelt Umwelt, Saarland, TopNews 

Von Global Nature Fund

Im Rahmen des von der EU geförderten Projekts „LIFE Insektenfördernde Regionen“ lud der Global Nature Fund (GNF) gemeinsam mit dem Kirchheimerhof und dem Biosphärenzweckverband Bliesgau Mitte Juli zu einer Blühflächenführung mit Fachdiskussion ein. 20 Teilnehmer*innen aus Landwirtschaft, Naturschutz und Behörden diskutierten über die Möglichkeiten und Grenzen von Blühflächen als Insektenschutzmaßnahme.

Richard Schreiner, der ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Saarbrücker Kreismitgliederversammlung verabschiedet fünf sozialpolitische Anträge und wählt Kreisvorstand
Sonntag 17. Juli 2022
Saarland Saarland, Linksparteidebatte, News 

Von DIE LINKE. Saar

Am 17. Juli 2022 fand in Saarbrücken Burbach die Kreismitgliederversammlung der Partei DIE LINKE statt. Nach der Wahl des Kreisvorstandes wurden fünf inhaltliche Anträge debattiert und verabschiedet. Bei diesen Anträgen standen sozialpolitische Fragen wie die Armutsbekämpfung, die Wohnungs- und Mietenpolitik sowie Fragen einer sozial gerechten Mobilität im Mittelpunkt. Des Weiteren wurde eine Strategie- und Aufgabenplanung zur Kommunalwahl 2024 ...

Weiter lesen>>

Wir brauchen "soziale Katastrophen-Schutzpläne"
Samstag 16. Juli 2022
Soziales Soziales, Bewegungen, Saarland 

Von SAK

Saarländische Armutskonferenz fordert Verbot von Stromsperren

„Was wir jetzt brauchen ist ein sozialer Katastrophen-Schutzplan, der die existenzgefährdenden Entwicklungen bei den Energiekosten und den Lebensmittelpreisen auffängt“, so die SAK. „Die aktuellen Preisentwicklungen sind für armutsbetroffene sowie armutsgefährdete Menschen in keiner Weise kompensierbar“, so der Vorsitzende der Saarländischen Armutskonferenz (SAK), ...

Weiter lesen>>

Linksjugend [´solid] Saar: Im Saarland droht Massenarmut - Die Landesregierung muss jetzt handeln!
Samstag 16. Juli 2022
Saarland Saarland, News 

Von Linksjugend [´solid] Saar

 

Die Linksjugend [´solid] Saarland fordert anlässlich der Veröffentlichung des neuen Armutsberichts die Landesregierung auf, unverzüglich einen Masterplan gegen Armut zu entwickeln und umzusetzen sowie nötige Soforthilfen schnell und unbürokratisch auszubezahlen. „Die Situation ist mehr als erschreckend: Jedes fünfte Kind im Saarland lebt in Armut oder ist akut von Armut bedroht. Und der neue Armutsbericht bezieht weder den  ...

Weiter lesen>>

Fest für Frieden und Abrüstung
Freitag 08. Juli 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von FriedensNetz Saar

Gegen alle Kriege – in Erinnerung an Esther Bejarano!

Sonntag, 10. Juli 2022, 11:00–18:00 Uhr, Rechtsschutzsaal, Hofstraße 49,
66299 Friedrichsthal/Bildstock

Das FriedensNetz Saar lädt anlässlich des ersten Todestages von Esther Bejarano zu einem Fest für Frieden und Abrüstung ein.

Die Saarländerin Esther Bejarano war nicht nur Auschwitzüberlebende, Verfolgte des Naziregimes und bis zuletzt ...

Weiter lesen>>

498. Saarbrücker Montagsdemo gegen die Hartz-Gesetze am 04.07.2022
Dienstag 05. Juli 2022
Saarland Saarland, Bewegungen, News 

Von S. Fricker

Die Montagsdemo heute trat direkt gegen die Rolle auf, die der Bevölkerung penetrant und unisono von den Politikern der wahrlich staatstragenden Regierungs- und Oppositionsparteien zugewiesen wird: lammfromm Opfer bringen für deren Krise zum Erhalt ihres Systems. „Manche Leute schauen schon keine Nachrichten mehr, weil sie das Elend nicht mehr ertragen. ...

Weiter lesen>>

DIE LINKE: Armutsbekämpfung wichtiger denn je
Freitag 01. Juli 2022
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Regionalverband Saarbrücken

Armutsberichte bestätigen katastrophale soziale Situation im Regionalverband Saarbrücken

Nachdem der Sozialbericht des Regionalverbands bereits die weitere Verarmung der Bevölkerung dokumentiert hatte, haben die bisherigen Veröffentlichungen zum Landesarmutsbericht diesen Trend leider bestätigt.

Aufgrund der immer weiter sich verschärfenden Situation braucht es auch von Seiten des Regionalverbandes einen ...

Weiter lesen>>

Corona-Tests für Bürger*innen nicht mehr gratis
Montag 27. Juni 2022
Saarland Saarland, News 

Von SAK

Saarländische Armutskonferenz kritisiert Beschluss der Bundesregierung scharf !

Wir kritisieren in jedem Fall und mit aller Klarheit und Schärfe, dass von Armut betroffenen Menschen, Menschen, die sich aufgrund der veränderten gesellschaftlichen Situation bereits an der Schwelle zur Armut befinden, sowie Pflegenden das Recht auf kostenlose Corona-Tests abgesprochen wird! Die SAK fordert die Bundesregierung grundsätzlich dazu auf, allen  ...

Weiter lesen>>

Die Entscheidung von FORD gegen das Saarland ist auch ein Versagen der Landesregierung
Mittwoch 22. Juni 2022
Saarland Saarland, News 

Von DIE LINKE. Saar

Anlässlich der Entscheidung des Automobilherstellers FORD, seine Produktion im Saarland mittelfristig einzustellen, erklären Thomas Lutze – Landesvorsitzender der Saar-Linken und Barbara Spaniol – langjährige Abgeordneter der LINKEN im Saarländischen Landtag: „Die Entscheidung des Automobilherstellers ist ein Schlag ins Gesicht der Beschäftigten bei FORD, den zahlreichen Zulieferern und weiteren Unternehmen am Industriestandort Saarland und besonders ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 42

1

2

3

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz