Berlin: Haltungskennzeichnung notwendig und machbar
Mittwoch 22. November 2017

VIER PFOTEN Fahrrad-Aktion in Berlin, 22.11.2017 (c) VIER PFOTEN, Peter-Paul Weiler

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Berlin 

VIER PFOTEN diskutiert mit Politikern über Kennzeichnung von Fleisch-, Eier- und Milchprodukten

Von Vier Pfoten

Beim Infopoint Tierschutz der internationalen Tierschutzorganisation VIER PFOTEN informierten sich heute Bundestagsabgeordnete und Vertreter der Länder in Berlin über die Notwendigkeit und Machbarkeit einer verpflichtenden Haltungskennzeichnung für Nutztiere. Der Weg dahin war in den Sondierungen zur Jamaika-Koalition bereits eingeschlagen worden. ...

Weiter lesen>>

Landeskonferenz der nordrhein-westfälischen Antiatom-Initiativen tagte in Duisburg
Mittwoch 22. November 2017
Umwelt Umwelt, NRW, Bewegungen 

Von BBU

In Duisburg trafen sich VertreterInnen der nordrhein-westfälischen Antiatom-Initiativen, der bundesweit tätigen Organisation .ausgestrahlt und des Bundesverbandes der Bürgerinitiativen Umweltschutz zu ihrer Herbstkonferenz. Die AtomkraftgegnerInnen bewerteten atompolitische Fragen unter den Vorzeichen einer neuen Landesregierung in NRW und der anstehenden Koalitionsverhandlung in Berlin. Sie bekräftigten ihre Forderung nach einem vollständigen und sofortigen ...

Weiter lesen>>

Kürzung von Kindesunterhalt ab 2018 – Alleinerziehende wehren sich mit Offenem Brief
Dienstag 21. November 2017

Bildmontage: HF

Soziales Soziales, Bewegungen 

Von VAMV

„Korrigieren Sie die Düsseldorfer Tabelle 2018!“ Mit dieser Forderung wendet sich der Verband alleinerziehender Mütter und Väter e. V. (VAMV) an die Urheber der „Düsseldorfer Tabelle 2018“.

Dies sind die Familienrichter der Senate der Oberlandesgerichte und die Unterhaltskommission des Deutschen Familiengerichtstags. Sie haben in der Tabelle, die ab dem 01.01.2018 faktisch die Unterhaltssätze für Tren­nungskinder vorgeben wird, eine ...

Weiter lesen>>

Ärzte gegen Tierversuche starten Schulprojekt
Dienstag 21. November 2017

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Das Thema Tierversuche und moderne, tierversuchsfreie Forschungsmethoden sind nicht Gegenstand von Lehrplänen. Die Behandlung in der Schule erachtet die bundesweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche jedoch als essenziell und startet daher ihr neues Schulprojekt. Es richtet sich an Schulleitungen und Lehrer, für die ab sofort verschiedene Anregungen und Angebote bereitgestellt sind unter
<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Neuer Präsident für WWF International
Dienstag 21. November 2017
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von WWF

WWF heißt ehemaligen Leiter der Green Economy Iniative des UN-Umweltprogramms Pavan Sukhdev willkommen

Pavan Sukhdev, ehemaliger Leiter der Green Economy Iniative des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP), ist zum neuen Präsidenten des WWF International ernannt worden. Sukhdev löst damit Yolanda Kakabadse ab, die das Amt nach acht Jahren zum Ende des Jahres abgibt.

Von 2008 bis 2011 war Sukhdev Sonderberater und Leiter der Green Economy Initiative der UNEP. ...

Weiter lesen>>

Der Wolf und der Atommüll
Montag 20. November 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BBU

Gerade einmal 16 Zeilen ist der großen Koalition in Niedersachsen das Kapitel „Kernenergie und Endlagerung atomarer Abfälle“ wert, der Umgang mit den Wölfen hingegen beansprucht 35 Zeilen im Koalitionsvertrag von SPD und CDU: soviel zur Gewichtung, merkt die Bürgerinitiative Umweltschutz Lüchow-Dannenberg e.V. (BI) an.

Vereinbart wurde, was ohnehin im Bundestag beschlossen ist:“ Die kommerzielle Nutzung der Kernenergie läuft 2022 in Deutschland aus. Dieser Ausstieg ...

Weiter lesen>>

Mahnwache anlässlich der Jahresabschlussfeier des Forschungszentrums Jülich in Düsseldorf — Verantwortung für Atommüll kann man nicht outsourcen
Montag 20. November 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Düsseldorf 

Von Stop Westcastor

Das Aktionsbündnis „Münsterland gegen Atomanlagen“ und das Aktionsbündnis „Stop Westcastor“ rufen auf zur Mahnwache am kommenden Dienstag, 21. November 2017, um 16.30 Uhr vor dem Haupteingang der Akademie der Wissenschaften und der Künste NRW, Palmenstraße 16 in Düsseldorf-Bilk. Das Motto lautet: „Verantwortung für Atommüll kann man nicht outsourcen". An diesem Tag findet die Jahresabschlussfeier des Forschungszentrums Jülich (FZJ) statt. ...

Weiter lesen>>

Kampagne fordert: EU muss Hersteller und Händler von Schuhen und Leder bei Menschen- und Arbeitsrechten in die Pflicht nehmen!
Montag 20. November 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Soziales, Bewegungen 

Von Südwind

Anlässlich des Runden Tisches zur Schuh- und Bekleidungsbranche im Europäischen Parlament hat die Kampagne Change Your Shoes heute einen verbindlichen Einsatz der EU für die Wahrung von Menschen- und Arbeitsrechten in der Schuh- und Lederbranche gefordert. Den Absichtserklärungen von Kommission, Rat und Parlament der EU in diesem Jahr müssten wirksame Taten folgen. Die Forderungen nach mehr Transparenz und sozialer Verantwortung in der ...

Weiter lesen>>

Reporter ohne Grenzen ruft zu Protestmails für Aufklärung des Mordes an Daphne Caruana Galizia auf
Sonntag 19. November 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Einen Monat nach dem Mord an der maltesischen Investigativjournalistin Daphne Caruana Galizia gibt es immer noch keine Fortschritte in der Frage, wer für das brutale Verbrechen verantwortlich ist. Reporter ohne Grenzen (ROG) ruft zu Protestmails an Maltas Botschafter in Berlin, Albert Friggieri, auf. Mit der Aktion fordert ROG die maltesischen Behörden zu einer lückenlosen Aufklärung des Mordes an der Journalistin auf. Caruana Galizia wurde am 16. Oktober 2017 durch ...

Weiter lesen>>

Wolfsschutz und Weidetierhaltung nicht gegeneinander ausspielen
Sonntag 19. November 2017

Foto: H. Pollin via NABU

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von NABU

Miller: Ergebnisse der UMK für Zusammenarbeit nutzen

Anlässlich der Ergebnisse der Umweltministerkonferenz zum Thema Wolf kommentiert NABU-Bundesgeschäftsführer Leif Miller:

„Es ist begrüßenswert, dass die Minister die wertvolle Arbeit und die finanziellen Herausforderungen der Weidetierhalter aufgegriffen haben. Sinnvoll ist es auch, zu prüfen, ob Herdenschutz zusätzlich zu den Länderhaushalten auch vom Bund sowie aus Mitteln der ...

Weiter lesen>>

Erneut illegaler Welpenhandel auf eBay Kleinanzeigen aufgedeckt. VIER PFOTEN sieht Onlineplattform in der Verantwortung.
Sonntag 19. November 2017

Symbol-Foto: Illegaler Handel mit Chihuahua-Welpen (c) VIER PFOTEN

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Skrupelloses Geschäft mit Hundewelpen auf eBay Kleinanzeigen: Am 28. Oktober überführte VIER PFOTEN gemeinsam mit SWR-Moderatorin Tatjana Gessler eine kriminelle Welpenhändlerin aus Schwäbisch-Hall. Über den Fall wird  in der ARD-Sendung „Brisant“  berichtet. VIER PFOTEN sieht eBay in der Verantwortung, die Nutzer der Kleinanzeigenplattform ausreichend vor Betrug zu schützen. Die Stiftung fordert eBay auf, endlich entschlossen gegen den illegalen ...

Weiter lesen>>

Marktcheck Trend Protein-Lebensmittel: überteuert und überflüssig
Sonntag 19. November 2017

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen 

Von foodwatch

Von "Protein-Müsli" bis "Eiweiß-Brot": Zahlreiche Hersteller fügen ihren Produkten Protein hinzu und vermarkten diese als sportlich-gesunde Lebensmittel - häufig zu überteuerten Preisen. Dabei ist das Extra-Protein völlig überflüssig, wie die Verbraucherorganisation foodwatch kritisiert. Auch sportliche Erwachsene können die von Experten empfohlene Proteinmenge problemlos durch eine ausgewogene Ernährung aufnehmen. Trotzdem sind die speziellen Eiweiß-Produkte ...

Weiter lesen>>

Internationale ethecon Awards 2017
Sonntag 19. November 2017
Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Berlin 

Vorstand & Großaktionäre geschmäht - RHEINMETALL am Pranger

Am 18.11.2017 wurde in Berlin im Rahmen einer öffentlichen Veranstaltung der ethecon Ehrenpreis 2017 an die deutsche Umwelt- und Friedensaktivistin Hanna Poddig verliehen, der ethecon Schmähpreis 2017 stellte den Vorstand Armin Papperger und den Aufsichtsrat Ulrich Grillo sowie die Großaktionäre Paul Manduca und Larry Fink des deutschen Rüstungskonzerns RHEINMETALL an den ...

Weiter lesen>>

Mission Lifeline erzielt Einigung zum italienischen Verhaltenskodex in Rom
Sonntag 19. November 2017
Internationales Internationales, Bewegungen, News 

Von Mission Lifeline

Die Organisation Mission Lifeline ist seit diesem Jahr mit Einsätzen im Mittelmeer zur Rettung von Menschenleben vor Ort. Die „Lifeline“ wird bald bereits zum 5. Mal auslaufen. Die Kapazitäten des Schiffes sind nicht dafür ausgerichtet, gerettete Personen selbst in einen sicheren Hafen zu bringen, dennoch hat das italienische Innenministerium Mission Lifeline ausdrücklich ans Herz gelegt, den umstrittenen Verhaltenskodex für NGOs zu ...

Weiter lesen>>

BUND-Jahresversammlung: Neue Regierung muss 2018 glaubhaft zum Klimaschutzjahr machen
Sonntag 19. November 2017
Umwelt Umwelt, Bewegungen, News 

Von BUND 

Berlin: Rund 150 Vertreter des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben bei ihrer dreitägigen Jahresversammlung in Berlin den Rahmen für die Arbeit des BUND im Jahr 2018 festgelegt. Neben der Positionierung zu einer möglichen Jamaika-Koalition ging es bei dem Verbandstreffen unter anderem um Atompolitik, EU-Umweltpolitik sowie die soziale und ökologische Bedeutung von Stadtnaturschutz. Als roter Faden zog sich die Diskussion über Klimaschutz und ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 91 bis 105 von 715

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz