Einladung zur Konferenz in Salzburg "Widerstand verbinden - gemeinsam Antworten entwickeln
Montag 10. September 2018

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Bewegungen 

Von Aufbruch Salzburg

Gegen die EU der Banken und Konzerne – für ein solidarisches, ökologisches und demokratisches Europa

Samstag, 15.. September 13:30-22:00 Uhr

Seit 1. Juli 2018 hat die österreichische Regierung die Ratspräsidentschaft der EU. Unter ihrem Vorsitz findet am 20. September ein Gipfeltreffen europäischer Staatschefs in Salzburg statt. Die ÖVP-FPÖ-Regierung richtet diesen Gipfel ...

Weiter lesen>>

NRW-Anti-Atomkraft-Initiativen besorgt über atomare Risiken und Castortransporte in NRW
Montag 10. September 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von Aktionsbündnis Stop Westcastor und Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen/ BBU

„Wann handelt aus NRW stammende Bundesumweltministerin Schulze endlich?“

Vergangenen Samstag (8.9.) kamen Atomkraftgegner*innen aus NRW sowie Vertreter*nnen der bundesweiten Organisation .ausgestrahlt und des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) zur Anti-Atom-Landeskonferenz in Jülich zusammen. Sie tauschten sich über die Probleme und Entwicklungen an den ...

Weiter lesen>>

BBU positioniert sich gegen den Planfeststellungsantrag zur Errichtung der Deponie Mainz-Laubenheim
Montag 10. September 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Rheinland-Pfalz 

Von BBU

In der Auseinandersetzung um die Errichtung der Deponie Mainz-Laubenheim hat sich nun auch der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V. (BBU) positioniert. Der Umweltverband lehnt das im Planfeststellungsantrag der Entsorgungsbetriebe Mainz beschriebene Vorhaben ab und hat eine detaillierte Einwendung gegen das Vorhaben eingelegt. Gerade wegen der Vielzahl gefährlicher Abfälle, deren Ablagerung beantragt wird, sei das Vorhaben abzulehnen, erklärt der Umweltverband. Zudem sind ...

Weiter lesen>>

Jagdhunde zerfetzen Katze auf Kommando: PETA erstattet Strafanzeige gegen Jäger in Rheinland-Pfalz
Montag 10. September 2018

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Rheinland-Pfalz 

Von PETA

Ein im Internet kursierendes Video zeigt mehrere Jagdhunde, die unter den Anfeuerungsrufen eines Mannes eine lebende Katze schütteln, beißen und schließlich auseinanderreißen. Ein Zeuge gab PETA einen Hinweis auf den mutmaßlichen Täter. Die Tierrechtsorganisation hat den Mann, einen Jäger, der in Rheinland-Pfalz Jagdhunde züchtet, wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz bei der ...

Weiter lesen>>

BAYER-Tochter MONSANTO scheitert mit Klage gegen die Initiative AVAAZ
Montag 10. September 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Internationales 

Von CGB

Angriff abgewehrt

Am vergangenen Donnerstag wies ein US-amerikanisches Gericht die Klage der BAYER-Tochter MONSANTO gegen die Initiative AVAAZ ab. Die Konzern-Gesellschaft hatte von der NGO die Herausgabe sämtlicher interner Dokumente zu Glyphosat verlangt. Alle Unterlagen wie etwa die Korrespondenz der Organisation mit der Europäischen Chemikalien-Agentur ECHA und Angehörigen des Europäischen Parlaments sowie Mails von Avaaz-Mitgliedern an ...

Weiter lesen>>

„Fashion Weak”: Prada verschläft mit Echtpelzmode Trend der Zeit
Sonntag 09. September 2018

Foto: Vier Pfoten

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Im Rahmen einer neuen Kampagne der Fur Free Alliance (FFA) fordert die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN das Luxuslabel Prada auf, endlich auf Echtpelz zu verzichten. Konkurrenten wie Gucci, Versace, Armani, Michael Kors, Donna Karan oder HUGO BOSS sind bereits Vorreiter was pelzfreie Mode betrifft. Ab dem 6. September – dem Eröffnungstag der New York Fashion Week – rufen deshalb VIER PFOTEN und andere FFA-Tierschutzorganisationen ...

Weiter lesen>>

Bundesweiter CETA-Aktionstag am 29. September
Samstag 08. September 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Wirtschaft 

Von Attac

Das EU-Kanada-Abkommen muss Thema der Landtagswahlen und Koalitionsverhandlungen in Bayern und Hessen werden!

Das Netzwerk Gerechter Welthandel ruft für den 29. September 2018 zu einem bundesweiten dezentralen Aktionstag gegen das Handels- und Investitionsschutzabkommen der EU mit Kanada (CETA) auf. Zwei Wochen vor den Landtagswahlen in Bayern und vier Wochen vor den Landtagswahlen in Hessen werden zahlreiche lokale Bündnisse sowie bundesweite ...

Weiter lesen>>

„Wir lassen uns nicht verkohlen!“
Samstag 08. September 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von BUND Stade, ROBIN WOOD, Interventionistische Linke Hamburg und Klimagruppe Bremen

Rund 650 Klimaschützer*innen demonstrieren in Stade gegen das vom DOW-Konzern geplante Kohlekraftwerk

Mit einer Demonstration unter dem Motto „Wir lassen uns nicht verkohlen! Keine neuen Kohlekraftwerke. Nicht in Stade – nirgendwo!“ setzen rund 650 Klimaschützer*innen heute in Stade ein deutliches Zeichen gegen Kohlekraftwerks-Neubauten. Trotz der politischen Verhandlung ...

Weiter lesen>>

#autofrei – Mit Riesenwürfeln in München gegen die Verkehrsflut
Samstag 08. September 2018

Bild: Robin Wood

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Bayern 

Protestaktion in München für eine ökologische Verkehrswende

Von Robin Wood

Mit zehn Riesenwürfeln mit der Aufschrift #autofrei demonstrieren Aktivist*innen von ROBIN WOOD und der Aktion „Ende Geländewagen!“ heute auf der Elisenstraße in München für die ökologische Verkehrswende. Sie setzen so ein Zeichen gegen die unerträgliche Verkehrssituation in München und in vielen anderen Städten in Deutschland mit dicker Luft.

Der Protest ist zudem ein Beitrag zum ...

Weiter lesen>>

Tauziehen um Deutschlands letzten Menschenaffen im Zirkus geht in die letzte Runde:
Samstag 08. September 2018

Bei Circus Belly muss Robby sein Dasein alleine in einem Käfigwagen fristen. / © PETA Deutschland e.V.

Umwelt Umwelt, Kultur, Bewegungen 

Oberverwaltungsgericht Lüneburg entscheidet am 8. November über Robbys Umzug zu Artgenossen

Von PETA

Auffangstation statt Zirkusmanege? Seit 2011 setzt sich die Tierrechtsorganisation PETA für die Rettung des letzten Menschenaffen in einem deutschen Zirkus ein. Jahrzehntelang stellt Circus Belly den Schimpansen nun schon zur Schau und unterschreitet die Haltungsrichtlinien des Bundesagrarministeriums um ein Vielfaches. Am 8. November um 10:00 Uhr wird das ...

Weiter lesen>>

Wald retten! Kohle stoppen!
Freitag 07. September 2018

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von BUND

Demo am 14. Oktober 2018: Umweltverbände rufen zu Protest gegen die Rodungspläne von RWE für den Hambacher Wald auf

Berlin: Durch die Vorbereitung der Räumung der Baumhäuser im Hambacher Wald in den letzten Tagen wird die angedrohte Rodung durch den Energiekonzern RWE immer konkreter. Über die Zulässigkeit dieser Rodung wird aber aktuell wegen einer Klage des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) vor dem Oberverwaltungsgericht ...

Weiter lesen>>

ROG: Steigende Gewalt gegen Journalisten in Deutschland
Freitag 07. September 2018

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Nach den Auseinandersetzungen in Chemnitz geht Reporter ohne Grenzen (ROG) davon aus, dass die Zahl gewalttätiger Angriffe auf Journalisten in Deutschland in diesem Jahr höher liegen wird als in den vergangenen beiden Jahren. ROG wird die dokumentierten Meldungen wie in jedem Jahr am Jahresende einer Prüfung unterziehen, die hohe Zahl von Augenzeugenberichten lässt jedoch schon eine deutliche Zunahme der bestätigten Übergriffe erwarten. Nachdem die Zahl der Übergriffe ...

Weiter lesen>>

Finanzminister Scholz' Ablehnung einer Digitalsteuer für große Digitalunternehmen ist unbegreiflich
Donnerstag 06. September 2018

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, Politik 

Von Attac

Die "Dämonisierung der großen Digitalunternehmen" sei "nicht zielführend", heißt es in einem internen Papier des Bundesfinanzministeriums. Dabei liegt die Steuerquote von Apple und Co. laut aktuellen Schätzungen weiterhin unter drei Prozent der Gewinne, während einheimische Kleinunternehmen fast 30 Prozent Steuern zahlen müssen (<link&nbsp;...

Weiter lesen>>

RWE attackiert Baumhäuser im Hambacher Forst
Donnerstag 06. September 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, NRW 

Von Ende Gelände

Ende Gelände ruft zu zivilem Ungehorsam auf, um Wald und Klima zu retten

Heute Morgen um 10 Uhr hat die Polizei damit begonnen, Baumhäuser im Hambacher Forst anzugreifen und Bäume zu entasten. Der Kohle-Konzern RWE lässt die Baumhäuser der Waldschützer*innen von der Polizei räumen, weil er für dreckige Braunkohle-Verstromung den Wald roden will. Die Landesregierung ist mit dafür verantwortlich, dass die Polizei schon vor Beginn der ...

Weiter lesen>>

Hände weg vom Hambacher Forst – Kohleausstieg jetzt!
Donnerstag 06. September 2018

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Düsseldorf 

Initiativen und Verbände rufen zur Mahnwache vor der Düsseldorfer Staatskanzlei am 13. September 2018 auf

Von Buirer für Buir, Aktionsbündnis Münsterland gegen Atomanlagen Naturschutzbund (NABU) NRW, SofA Münster, Dachverband der Kritischen Aktionärinnen und Aktionäre, Sonntagsspaziergang Hambacher Wald, AntiAtomBonn,  Initiative 3 Rosen,  BBU (Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz), Aktionsbündnis“Stop Westcastor“ Jülich, IPPNW (Ärzte zur Verhütung ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 61 bis 75 von 582

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz