Fischsterben in der Oder: PETA erstattet Strafanzeige gegen unbekannt
Dienstag 06. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von PETA

Bewohner der Oder sterben in Scharen: Wegen des andauernden massenhaften Fischsterbens in der Oder hat PETA Strafanzeige gegen unbekannt erstattet. Laut Auffassung der Tierrechtsorganisation besteht der dringende Verdacht des mehrfachen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz sowie gegen das Bundesnaturschutzgesetz. Auch wenn die Ursachen noch unklar sind, geht PETA davon aus, dass der Naturkatastrophe zum Teil oder gänzlich menschliches Fehlverhalten zugrunde liegt. ...

Weiter lesen>>

Deutscher wieder frei – nach 16 Tagen Einzelhaft in Schweden weiterhin entschlossen
Samstag 03. September 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von Letzte Generation

Große Freude vor dem Stockholmer Bezirksgericht: Nach 16 Tagen in U-Haft ist Christian Bläul (40) wieder frei. Der Physiker und zweifache Vater war am 17. August bei einer friedlichen Sitzblockade unserer schwedischen Schwestern-Kampagne „Återställ Våtmarker“ („Sumpfgebiete Wiederherstellen“, [1]) festgenommen worden. Nun freut er sich auf ein Wiedersehen mit seiner Familie Zuhause in Dresden. Sein Urteil kennt er noch nicht, es wird am 16. ...

Weiter lesen>>

Blind für die Realität und ab in die falsche Richtung
Freitag 02. September 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Während unsere Politiker trefflich über Für und Wider der Globalisierung streiten, hat China längst die Vorteile internationalen Handels und Kulturaustausches – wohl aufgrund der Erfahrung mit der "alten Seidenstraße" - verinnerlicht und zeigt dem stupenden Westen, dass man internationale Beziehungen auch ohne Macht und Gewalt zum gegenseitigen Vorteil pflegen kann. Blindwütig mit den hausgemachten Fehlern beschäftig, haben unsere ...

Weiter lesen>>

Brasilien - Rekordverluste im Regenwald
Freitag 02. September 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

WWF zum Tag des Amazonas: „Mit den Bäumen des Amazonas schwindet auch die Lebensgrundlage der Indigenen“

Die Waldvernichtung im Amazonas steigt auf den höchsten Wert seit fünf Jahren: Zwischen Januar und August 2022 wurden laut des brasilianischen Instituts für Weltraumforschung (INPE) im brasilianischen Amazonas-Regenwald 5.463 Quadratkilometer Wald zerstört – eine Fläche sechs Mal so groß wie Berlin. Darauf weist du die  ...

Weiter lesen>>

Sensationeller Erfolg: Europäische Bürgerinitiative gegen Tierversuche eindrucksvoll beendet
Freitag 02. September 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Internationales 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Über 1,4 Millionen EU-Bürger für ein Ende der Qual in Laboren

Genau ein Jahr lang hatten EU-Bürger im Rahmen der Europäischen Bürgerinitiative (EBI) „Save Cruelty Free Cosmetics“ die Möglichkeit, sich gegen Tierversuche zu positionieren. Die Unterschriftensammlung endete gestern um 23:59 Uhr – und das erfolgreich: 1.413.383 EU-Bürger haben sich gegen Tierversuche in der EU ausgesprochen. Werden davon mindestens 1 Million ...

Weiter lesen>>

Spickzettel für bedrohte Medienschaffende
Donnerstag 01. September 2022
Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von RSF

Vor sechs Monaten unterzeichnete der russische Präsident Wladimir Putin zwei Gesetze, die sowohl Antikriegsproteste als auch die unabhängige Kriegsberichterstattung kriminalisieren. Grundlage dafür ist das Verbot, sogenannte Fake News zu verbreiten. Seit dieser Entscheidung vom 4. März 2022 kann bereits die Verwendung des Wortes "Krieg" mit einer Haftstrafe von bis zu 15 Jahren geahndet werden. Innerhalb weniger Tage stellten auch die letzten unabhängigen ...

Weiter lesen>>

Michail Gorbatschow – Grünes Band Europa verliert Schirmherrn
Donnerstag 01. September 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von BUND

Zum Tode des früheren sowjetischen Präsidenten und Schirmherrn des Grünen Bandes Europa, Michail Gorbatschow, erklärt Hubert Weiger, Ehrenvorsitzender des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): 

„Mit dem Tod von Michail Gorbatschow haben wir auch den Schirmherrn des Grünes Bandes Europa verloren. Bei der Eröffnung des Land-art-Projektes ‚WestÖstliches Tor‘ am Grünen Band Deutschland in Duderstadt 2002 hat Michail ...

Weiter lesen>>

Weltfriedenstag: Gegen Krieg, Aufrüstung und Rüstungsexporte
Mittwoch 31. August 2022
Politik Politik, Internationales, News 

Anlässlich des morgigen Weltfriedenstages erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

„Am 1. September jährt sich der Jahrestag des Überfalls Nazideutschlands auf Polen. Dies war der Beginn des Zweiten Weltkrieges, der viele Jahre Krieg, Mord und unendliches Leid zur Folge hatte.

Der 1. September ist ein Tag der Mahnung und des Gedenkens an die zahlreichen Opfer des Krieges, aber auch den Kriegen, die noch folgen sollten. Die Verantwortung und der Auftrag, ...

Weiter lesen>>

Julian Assange reicht ausgearbeitete Berufungsbegründung ein
Dienstag 30. August 2022
Internationales Internationales, Kultur, TopNews 

aus: Info von Stella Assange (geb.Moris) übersetzt mit deepl.com von Daniela Lobmueh

Seit dem letzten Urteil sind überwältigende Beweise aufgetaucht, die belegen, dass die Strafverfolgung der Vereinigten Staaten gegen meinen Mann ein krimineller Missbrauch ist. Die Richter des Obersten Gerichtshofs werden nun entscheiden, ob Julian die Möglichkeit erhält, den Fall gegen die Vereinigten Staaten in der Berufungsverhandlung öffentlich und in vollem Umfang ...

Weiter lesen>>

Nächster Erfolg: Egypt Air stellt Affentransporte ein
Dienstag 30. August 2022
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Wirtschaft 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Nach Air France stoppt eine weitere Airline die Primatenbeförderung

Gut 2 Monate nach Bekanntwerden des geplanten Transportstopps durch Air France entscheidet sich die nächste Airline, qualvolle Affentransporte zu beenden: Egypt Air teilte PETA USA mit, keine Affen mehr aus Afrika und Asien in ihren Flugzeugen zu befördern. Der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche, der sich über Jahre mit Partnerorganisationen ...

Weiter lesen>>

Arroganz und Angst sind schlechte Berater
Montag 29. August 2022
Debatte Debatte, Internationales, TopNews 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

In unserer Zeit des politischn und wirtschaftlichen Chaos fehlt jegliche auf Frieden und Verständing gerichtete Initiative der USA, die seit 1945 hegemoniale Macht über die Welt zu haben gewohnt sind und sich jetzt in der für sie unfassbaren Situation befinden, ihren Willen nicht mehr wie bisher überall durchsetzen zu können. Das ist für die Welt eine unerwartete Bedrohung insofern, als sich zu der dummdreisten ...

Weiter lesen>>

Bis zu 4 Jahre Haft - Schweden klagt deutschen Familienvater an
Montag 29. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Internationales 

Von Letzte Generation

Christian Bläul (40) und Kevin Hecht (30), Unterstützer der Letzten Generation, befinden sich zur Stunde noch immer in schwedischer Untersuchungshaft. Sie hatten sich an friedlichen Sitzblockaden von “Återställ Våtmarker” (“Sumpfgebiete Wiederherstellen”) beteiligt. Die Gruppe fordert von der schwedischen Regierung, den Torfabbau zu verbieten und die für das Klima so wichtigen Sumpfgebiete wiederherzustellen.

Vergangenen Freitag haben die ...

Weiter lesen>>

Umweltrat vertut Chance
Montag 29. August 2022
Umwelt Umwelt, Internationales, TopNews 

Von WWF

Festhalten am Oder-Ausbau unverständlich - Perspektive zur Wiederbelebung des massiv geschädigten Flusses fehlt

Der WWF Deutschland hat die Ergebnisse des heutigen deutsch-polnischen Umweltrats zur Umweltkatastrophe in der Oder als höchst enttäuschend bezeichnet.
 
WWF-Gewässerexperte Tobias Schäfer sagte: „Der Umweltrat hat eine Chance vertan. Wir haben heute kaum etwas zu den Perspektiven für die ...

Weiter lesen>>

Wenn ein Bär einen Bock nach dem anderen schießt
Sonntag 28. August 2022
Debatte Debatte, Internationales, Politik 

Ein Kommentar von Georg Korfmacher, München

Ein Schuss ins Ofenrohr sei einer Außenministerin zugestanden, die bei ihrem Amtsantritt keine Ahnung davon haben konnte, wie sich die Krisen in der Welt entwickeln würden. Kritisch wird es aber, wenn unsere Außenministerin entgegen ihren bisherigen Gebahren und Überzeugungen Dinge tut und Aussagen macht, die unserem Staat schaden. So hat sie einen kapitalen Bock damit geschossen, dass sie in der überaus brisanten <link&nbsp;...

Weiter lesen>>

Seenotrettung: Humanity 1 startet in den Einsatz
Sonntag 28. August 2022
Bewegungen Bewegungen, Internationales, TopNews 

Von SOS Humanity

Das neue Rettungsschiff der zivilen Seenotrettungsorganisation SOS Humanity ist vom spanischen Vinaròs ins zentrale Mittelmeer aufgebrochen. Dort wird die Humanity 1 in einigen Tagen eintreffen und ihre Crew flüchtenden Menschen in Seenot zu Hilfe kommen.

„Heute ist ein guter Tag für die Seenotrettung, weil wir mit unserem neuen Rettungsschiff Humanity 1 und unserer langjährigen Erfahrung nun wieder im lebensrettenden ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 31 bis 45 von 258

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz