Wir Falken. Dein Widerstand
Samstag 27. Mai 2017
Bewegungen Bewegungen, News 

Von DIE FALKEN

Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken lanciert Kampagne

Mit der Kampagne „Wir Falken. Dein Widerstand“ wird sich die
Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken in den kommenden Monaten
bunt, vielfältig und selbstbewusst in gesellschaftliche Debatten einmischen.

Zum Auftakt der Kampagne hat die SJD – Die Falken die Parteizentrale der AfD Thüringen besucht und einen ihrer zentralen ...

Weiter lesen>>

Urantransporte stoppen - Aktions-Floßtour auf Mosel und Rhein startet im Juni
Freitag 26. Mai 2017

Floßtour 2011; Foto: Robin Wood

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Rheinland-Pfalz 

Von Robin Wood

Im Juni werden AtomkraftgegnerInnen von ROBIN WOOD, ContrAtom und lokalen Gruppen eine rund zweiwöchige Floßtour gegen Urantransporte starten. Die Tour unter dem Motto „Mal richtig abschalten – Urantransporte stoppen“ beginnt am 9. Juni in Trier und wird über Mosel und Rhein bis nach Köln führen. Sie zielt darauf, Menschen an der Strecke über diese unverantwortlichen Transporte zu informieren und zu animieren, selbst für den Atomausstieg aktiv zu werden, wie ...

Weiter lesen>>

JVA Hildesheim schikaniert eingesperrte Aktivistin
Freitag 26. Mai 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Niedersachsen 

Von nirgendwo.info

Seit 2 Wochen sitzt die Anti-Atom-Aktivistin Hanna in der JVA Hildesheim. Sie war Teil einer Blockade eines Urantransportes 2012 und wurde zu 110 Tagessätzen verurteilt. Sie entschloss sich einen Teil der Strafe abzusitzen.

Zu Beginn des Haftantritts konnte Hanna problemlos mit veganem Essen versorgt werden. Auf Anraten der zuständigen Gefängnisärzten wurde Hanna mit veganem Essen versorgt. Nach 10 Tagen in denen dies kein Problem darstellte, entschied sich ...

Weiter lesen>>

Antimilitaristische Proteste beim Bittgottesdienst in der Kaiser Wilhelm Gedächtnis Kirche
Freitag 26. Mai 2017

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Berlin 

Von nirgendwo.info

Seit etwa 11:30 protestieren Antimilitarist*innen mit einer Kletteraktion, während des Bittgottesdiensts, in der Berliner Kaiser Wilhelm Gedächtnis Kirche gegen Kriegseinsätze und die Verstrickung der Kirche mit der Bundeswehr.

Zwei Person haben sich mitten im Kirchenraum an dem Geländer der Empore abgeseilt und entrollten ein Transparent mit der Aufschrift „War starts here“.  Damit reihen sie sich in die gleichnamige Kampagne „War starts here“ ein die ...

Weiter lesen>>

Bahrain: ROG kritisiert Urteil gegen langjährige Korrespondentin von France 24
Freitag 26. Mai 2017

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

Ein Strafgericht im arabischen Golfstaat Bahrain hat die langjährige  Korrespondentin des französischen Auslandsfernsehens France 24 und des Radiosenders Radio Monte Carlo Dualija wegen ungenehmigter Tätigkeit als Journalistin zu einer Geldstrafe verurteilt. Das Informationsministerium hatte sich im Juni 2016 geweigert, der Journalistin Nasiha Said die Akkreditierung zu verlängern. Die Entscheidung bedeutet ein faktisches Berufsverbot für Said als Korrespondentin ...

Weiter lesen>>

G-20 Das Hamburger Treffen des "Empire"
Donnerstag 25. Mai 2017

Internationales Internationales, Bewegungen, Hamburg 

Von Karl Wild

Emirisches Material

Gegründet 1975 angesichts der ersten großen Wirtschaftskrise nach dem Zweiten Weltkrieg als jährliches informelles Kamingespräch der führenden Wirtschaftsnationen, entwickelte sich mit den Jahren und dem verstärkten Handlungsbedarf zuerst die G-7, später zu G-8 und G-20 erweitert, um Probleme der Globalisierung zu diskutieren und wenn möglichst untereinander im Konsens abzustimmen.Der Begriff des modernen ...

Weiter lesen>>

G7-Gipfel in Italien: Attac fordert gerechten Welthandel statt Standortkonkurrenz
Donnerstag 25. Mai 2017

Bildmontage: HF

Wirtschaft Wirtschaft, Internationales, Bewegungen 

Von Attac

UN-Institutionen stärken statt informeller Clubs der Mächtigen

Anlässlich des G7-Gipfel im sizilianischen Taormina kritisiert das globalisierungskritische Netzwerk Attac scharf die handelspolitische Agenda der G7. Statt einer Verschärfung der globalen Standortkonkurrenz durch Freihandel oder nationalistische Handelspolitik fordert Attac eine gerechte Welthandelsordnung.

Neben Gesprächen über Klimapolitik zielt die italienische G7-Präsidentschaft ...

Weiter lesen>>

Karstadt erhält den Anti-Tierschutz-Preis "Die blutige Feder 2017"
Mittwoch 24. Mai 2017

Mit der "Blutigen Feder 2017" zeichnet VIER PFOTEN den schlimmsten Bettwarenhändler Deutschlands aus © VIER PFOTEN, Christopher Koch

Umwelt Umwelt, Wirtschaft, Bewegungen 

Von Vier Pfoten

Die Karstadt Warenhaus GmbH erhält den Anti-Tierschutz-Preis „Die blutige Feder 2017“ von VIER PFOTEN. Das Unternehmen kann Tierquälerei von Enten und Gänsen für Bettwaren mit Daune nicht glaubwürdig ausschließen. VIER PFOTEN wirft Karstadt mangelnde Transparenz vor. Das Unternehmen wollte den Preis heute in Hamburg nicht persönlich entgegennehmen.

Die Karstadt Warenhaus GmbH mit Sitz in Essen hat den Anti-Tierschutz-Preis "Die blutige Feder ...

Weiter lesen>>

Protestkultur im Wandel
Mittwoch 24. Mai 2017

Demo anlässlich des Shah-Besuchs in Berlin; Bild SAVAK, Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Debatte 

Von Universität Freiburg

Historikerin Birgit Metzger erklärt, wie sich der Tod Benno Ohnesorgs vor 50 Jahren auf soziale Bewegungen ausgewirkt hat

Am 2. Juni 1967 starb der Student Benno Ohnesorg nach einer Demonstration gegen den Besuch des persischen Schahs in West-Berlin. Der tödliche Schuss kam aus der Waffe des Polizisten Karl-Heinz Kurras. „Die Reaktion vieler Studentinnen und Studenten war Panik, Entsetzen und Wut. Viele sahen darin eine Vorwegnahme ...

Weiter lesen>>

Mindestrente, Mindestlohn, Hartz-IV-Eckregelsatz: Zu den Positionen der Partei ,,Die Linke“
Dienstag 23. Mai 2017

Bildmontage: HF

Debatte Debatte, Sozialstaatsdebatte, Linksparteidebatte 

Von Rhein-Main-Bündnis gegen Sozialabbau und Billiglöhne

1. Die Linke fordert einen gesetzlichen Mindestlohn von 12 Euro brutto. Ab diesem Betrag, so der Entwurf zum Wahlprogramm, soll in der Regel eine Rente von mehr als 1.050 Euro netto erzielt werden können.

Das ist falsch.

1. Wer 12 Euro in der Stunde verdient, hat bei einer 38,5-Stundenwoche ein Jahreseinkommen von 24.048 Euro brutto. Das sind 66,3 Prozent des Durchschnittslohn der gesetzlich Renten ...

Weiter lesen>>

Tierversuche sind Gesundheitsrisiko
Dienstag 23. Mai 2017

Umwelt Umwelt, Bewegungen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Jedes dritte Medikament schadet Menschen

32 % der neu zugelassenen Medikamente bergen Gesundheitsrisiken und müssen mit Warnhinweisen versehen oder vom Markt genommen werden. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle, in einem medizinischen Fachjournal veröffentlichte Studie. Die bundesweite Vereinigung Ärzte gegen Tierversuche sieht darin einen weiteren Beleg, dass die noch immer auf Tierversuchen basierende ...

Weiter lesen>>

Seit 100 Tagen im Gefängnis: Deniz Yücel muss endlich freikommen
Dienstag 23. Mai 2017

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die türkische Justiz erneut auf, den deutsch-türkischen Journalisten Deniz Yücel sofort freizulassen. Yücel verbringt am morgigen Mittwoch seinen 100. Tag im Gefängnis. Am 14. Februar war der Korrespondent der Zeitung Die Welt festgenommen worden, nachdem er sich zur Polizei begeben hatte, um sich den Fragen der Ermittler zu stellen (http://t1p.de/wyqu). Zwei Wochen darauf ordnete ein Haftrichter ...

Weiter lesen>>

Vogelsterben / Insektensterben: Rede von Axel Mayer (BUND) beim "March against Monsanto & Syngenta" in Basel
Montag 22. Mai 2017

Bild: BUND

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Ökologiedebatte 

Hallo Basel, hallo Schweiz,
Ich soll Euch Grüße bringen.
Grüße aus dem „großen“ Kanton, wo der Agrochemiemulti Bayer gerade den Agrochemiemulti Monsanto schlucken will.
Die Mächtigeren schlucken die Mächtigen und werden mächtiger.

Deutschland führt gerade eine Wertedebatte & Leitkulturdebatte.
Doch unser höchster gesellschaftlicher Wert ist die Gier.
Unsere wahren Werte ...

Weiter lesen>>

Trauminseln in Gefahr
Montag 22. Mai 2017

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von WWF

Petersberger Klimadialog beginnt/WWF: Die Zeit des Aufschiebens ist vorbei

Die Erderhitzung hat schon heute gravierende Folgen für Mensch und Natur weltweit. Doch einige Regionen sind stärker betroffen als andere, zum Beispiel der Inselstaat Fidschi: Steigt der Meeresspiegel weiter an, verlieren die Bewohner dort ihre Heimat. Der Petersberger Klimadialog, der am Montag in Berlin beginnt, findet in diesem Jahr auf gemeinsame Einladung ...

Weiter lesen>>

NABU: Keine nachhaltige Entwicklung ohne gesunde Böden
Montag 22. Mai 2017

Umwelt Umwelt, Internationales, Bewegungen 

Von NABU

Tschimpke: Wissenslücke über die Artenvielfalt in intensiv genutzten Böden schließen

Die „Global Soil Week“, die weltweite Bodenwoche, die vom 22. bis 24. Mai in Berlin stattfindet, stellt die überstrapazierte Ressource Boden in den Mittelpunkt.  Dabei richtet sich das Augenmerk der Teilnehmer aus Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft darauf, wie das Thema Boden und Landnutzung in die erfolgreiche Umsetzung der Nachhaltigkeitsziele ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 687

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz