#AlleFürsKlima heißt #UngehorsamFürAlle!
Samstag 17. August 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, TopNews 

Ende Gelände ruft auf zum globalen Klimastreik und Blockaden am 20.09. und den Tagen danach

Von Ende Gelände

Die Klimakrise ist da: Die Bäume vor unserer Haustür vertrocknen, Grönland schmilzt, Menschen in Indien leiden unter mörderischen Temperaturen und Trinkwassermangel. Es steht auf dem Spiel, ob wir zukünftigen Generationen einen bewohnbaren Planeten hinterlassen. Es geht aber auch um die Gegenwart: Diejenigen, ...

Weiter lesen>>

"Friday for Future" besucht Kapitalistenzentrale in Köln
Freitag 16. August 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, Köln 

Von Horst Hilse

Kölner "Friday for future" mobilisierte auch in der Ferienzeit. Am Freitag, 16.8., trafen sich mehrere hunderte Menschen mittags zu einer "Krachdemo" am Alter Markt.
Dann ging es zusammen in Richtung Konrad-Adenauer-Ufer zum Sitz vom Institut der deutschen Wirtschaft (IW). Diesem Arbeitgeberverbands- Institut gehört die INSM GmbH.
Die „Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft“ – ein Lobbyverband, finanziert von der ...

Weiter lesen>>

Klimakrise: Was jetzt getan werden muss
Freitag 16. August 2019

Bildmontage: HF

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Politik 

Umweltverbände veröffentlichen Handlungsprogramm für effektiven Klimaschutz

Von Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Campact, Deutsche Umwelthilfe, Germanwatch, Greenpeace, Naturschutzbund Deutschland (NABU), NaturFreunde Deutschlands, Umweltinstitut München, WWF Deutschland und dem Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR)

Mit eindringlicher Kritik an der Bundesregierung haben heute Natur- und ...

Weiter lesen>>

34 Jahre Uranfabrik Gronau: Wirtschaftsminister Pinkwart soll die Anlage sofort stilllegen!
Freitag 16. August 2019

Kundgebung an der Gronauer Urananreicherungsanlage, 4.8.2019; Foto: GAL Gronau

Umwelt Umwelt, Bewegungen, NRW 

Von GAL Gronau

Anlässlich des 34. Jahrestages der Inbetriebnahme der bundesweit einzigen Urananreicherungsanlage (UAA) in Gronau hat die parteiunabhängige Grün Alternative Liste (GAL) Gronau am Donnerstag (15. August 2019) in einem Schreiben an NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart ihre Forderung nach der sofortigen Stilllegung der umstrittenen und hochgefährlichen Anlage bekräftigt. Damit unterstützt die GAL Gronau auch die Forderung nach der sofortigen ...

Weiter lesen>>

Russland: Behörden müssen freie Berichterstattung über Proteste zulassen
Freitag 16. August 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Vor den morgen erwarteten neuen Protesten in Moskau und anderen Städten fordert Reporter ohne Grenzen (ROG) die russischen Behörden auf, eine freie Berichterstattung über die Ereignisse zuzulassen. In den vergangenen Wochen wurden Dutzende Journalistinnen und Journalisten festgenommen, die über die Proteste berichtet hatten. Daneben versuchen die Behörden mit Razzien und Drohungen gegen unabhängige Medien vorzugehen und Berichte über die Massenproteste im Internet zu ...

Weiter lesen>>

Kundgebung gegen das Sterben im Mittelmeer
Donnerstag 15. August 2019

Bewegungen Bewegungen, Hamburg, TopNews 

Von SEEBRÜCKE HAMBURG

Freitag, 16.8.2019, ab 17 Uhr, Lampedusa-Zelt am Hauptbahnhof
Gemeinsame Kundgebung von SEEBRÜCKE und LAMPEDUSA IN HAMBURG
Vereint für die Rechte der Geflüchteten und Migrant*innen!

Mit einer gemeinsamen Kundgebung wollen SEEBRÜCKE und LAMPEDUSA IN HAMBURG auf die Situation im Mittelmeer aufmerksam machen.

„Mehr als 500 Gerettete auf zwei Schiffen wird in diesem Augenblick ein sicherer Hafen in Europa verweigert. Weitere ...

Weiter lesen>>

20.8., 13 Uhr am Landgericht München: Strafprozess zu Aktionsschwarzfahrt wird wiederholt
Donnerstag 15. August 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Bayern, TopNews 

Von www.schwarzstrafen.tk

München bleibt Hauptort der juristischen Auseinandersetzung, ob das offensive Werben für den Nulltarif in Bussen und Bahnen mit Kenntlichmachung des eigenen Fahrens ohne Fahrschein eine Straftat ist oder nicht. Schuld daran sind die Gerichte selbst, die einerseits unter der Last vieler Verfahren stöhnen, andererseits aber mit viel Phantasie Gründe für erweiterte Strafverfolgung erfinden. Denn in der Jura-Wissenschaft und in ...

Weiter lesen>>

Proteste in Hongkong: Gewalt gegen Journalistinnen und Journalisten eskaliert
Donnerstag 15. August 2019

Bildmontage: HF

Internationales Internationales, Kultur, Bewegungen 

Von ROG

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die Hongkonger Behörden auf, Journalistinnen und Journalisten vor zunehmender Gewalt zu schützen (https://ogy.de/dhsr). In den vergangenen zwei Monaten wurden Medienschaffende, die über die anhaltenden Proteste gegen ein Auslieferungsgesetz berichten, vor allem von der Polizei und mutmaßlich pekingtreuen Gruppen eingeschüchtert und angegriffen. Zuletzt traf die Gewalt am Wochenende fünf Reporterinnen und Reporter im Stadtteil North ...

Weiter lesen>>

Ärzte gegen Tierversuche verleihen Preise zur Förderung tierversuchsfreier Forschung
Donnerstag 15. August 2019
Umwelt Umwelt, Bewegungen, Hessen 

Von Ärzte gegen Tierversuche

Am Samstag, 17. September 2019, verleiht in Frankfurt/M. der bundesweite Verein Ärzte gegen Tierversuche den Herbert-Stiller-Preis für humanrelevante, tierversuchsfreie Forschung. Der mit 20.000 € dotierte Förderpreis wird erstmalig sogar zweimal vergeben! Die beiden Gewinner stellen ihre aussichtsreichen Methoden vor, Bürger und Medienvertreter sind herzlich eingeladen.

Der Preis wird als Förderung für geplante Projekte vergeben. Dabei ...

Weiter lesen>>

Zum zweiten Jahrestag des Verbotes von linksunten.indymedia:
Mittwoch 14. August 2019

Bildmontage: HF

Bewegungen Bewegungen, Kultur, TopNews 

PolitikwissenschaftlerIn und linksunten-AutorIn beantragt beim Innenministerium, das 2017 verfügte Verbot des internet-Mediums zurückzunehmen

Von DGS

Am 14.08.2017 hatte das Bundesministerium des Innern (BMI) das Verbot von linksunten.indymedia verfügt.

Nun hat der/die PolitikwissenschaftlerIn Detlef Georgia Schulze (u.a. Ko-Hg.In von Rechtsstaat statt Revolution, Verrechtlichung statt Demokratie?) mit Schreiben vom 09.08.2017 beim Innenministerium ...

Weiter lesen>>

Syrien nimmt regimetreue Journalistinnen und Journalisten ins Visier
Mittwoch 14. August 2019

Bildmontage: HF

Kultur Kultur, Internationales, Bewegungen 

Von ROG

In Syrien wendet die Regierung von Präsident Baschar al-Assad ihre Repression zunehmend sogar gegen regimetreue Journalistinnen und Journalisten. Eine ganze Reihe von Fällen zeigt, dass das Regime selbst auf vorsichtige Versuche der Kritik an Themen wie Korruption und Versorgungsengpässen mit brutaler Härte reagiert. Innerhalb der vergangenen zwölf Monate haben die Geheimdienste mindestens 13 als regimetreu geltende Medienschaffende wegen ihrer Berichterstattung ...

Weiter lesen>>

BAYER / MONSANTO US-überwachte Journalistin und Neil Young
Mittwoch 14. August 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Umwelt, Bewegungen 

Von CBG

Neue Enthüllungen über die BAYER-Tochter MONSANTO

Neil Young im Visier

Die jetzige BAYER-Tochtergesellschaft MONSANTO hat von 2015 bis 2017 den Rockmusiker Neil Young und die Reuters-Journalistin Carey Gillam ins Visier genommen und umfangreiche Maßnahmen eingeleitet, um sich der Kritik der beiden zu erwehren. Dabei steuerte das Unternehmen seine Aktivitäten von einer Abteilung aus, die sich „fusion center“ ...

Weiter lesen>>

Repräsentative Umfrage zur Nährwertkennzeichnung: Große Mehrheit für Nutri-Score-Ampel
Mittwoch 14. August 2019

Wirtschaft Wirtschaft, Bewegungen, TopNews 

Klöckner-Modell fällt bei Verbraucherinnen und Verbrauchern durch

Von foodwatch

Die Mehrheit der Deutschen spricht sich für eine Kennzeichnung von Lebensmitteln mit der Nährwertampel Nutri-Score aus - das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag mehrerer medizinisch-wissenschaftlicher Organisationen und der Verbraucherorganisation foodwatch. 69 Prozent der befragten Personen bevorzugten den Nutri-Score gegenüber dem von ...

Weiter lesen>>

Blockade der zentralen Volkswagen-Fabrik durch Klimagerechtigkeitsbewegung
Dienstag 13. August 2019

Foto: https://oc2.links-tech.org/s/cbNgeXszEabe8lB

Umwelt Umwelt, Bewegungen, Niedersachsen 

Von https://autofrei.noblogs.org

Heute am 13.08.2019 blockieren koordinierte Kleingruppen der Klimagerechtigkeitsbewegung einen mit fabrikneuen Fahrzeugen beladenen Autozug um auf die verfehlte Klimapolitik der Bundesregierung im Bezug auf Mobilität aufmerksam zu machen und eine sofortige Verkehrswende zu fordern. Zu diesem Zweck wird der Zug mittels einer beeindruckenden Kletteraktion sowie mehreren angeketten Menschen über viele Stunden festgesetzt.

Den Aktivist*innen ...

Weiter lesen>>

Debattieren, demonstrieren, blockieren: Attac beteiligt sich an IAA-Protesten
Dienstag 13. August 2019

Bewegungen Bewegungen, Umwelt, TopNews 

Von Attac

Globalisierungskritiker fordern weniger Autos und klimagerechte Mobilität für alle

Die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) wird in diesem Jahr zum ersten Mal von größeren Protesten begleitet. Autokonzerne und sie unterstützende Politikerinnen und Politiker werden sich bei der größten Automesse der Welt, die am 12. September in Frankfurt beginnt, nicht mehr ungestört selbst feiern können. Von mehreren breiten Bündnissen werden Proteste ...

Weiter lesen>>

Vorhergehende

Treffer 1 bis 15 von 571

1

2

3

4

5

6

7

nächste >

Nchste


Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz