Abschließende Erwiderung zu dem BGE-Artikel von Reinhold Schramm:


Bildmontage: HF

12.05.18
DebatteDebatte, Sozialstaatsdebatte 

 

Von Lars Schirra

Dieser Autor meint: "... hierfür beauftragten Administration,  in Wirtschaftsvorständen und Konzernverbänden, in (allen) bürgerlichen Parteien, in Ministerien, instaatlicher Justiz und Verwaltung, im bürgerlichen Bundesparlament und Bundesregierung, sie setzen letztlich die Bedingungen für die Gewährung eines „Grundeinkommens“.

Wenn es die "Bedingungen" des Bedingungslosen Grundeinkommens sind (BGE,
4 Kriterien) dann ist das einwandfrei. Wenn nicht, spricht der Autor nicht über ein BGE - aber darum geht es. Thema verfehlt.

Und Schramm schreibt weiter: "Die Aufgabe muss es daher sein, nicht weitere Illusionen über die (vorgeblichen) Möglichkeiten in der kapitalistischen
Gesellschaftsordnung zu verbreiten, sondern, über den realen
Kapitalismus, auch in der Bundesrepublik Deutschland, aufzuklären. Dabei
jede ideologische Illusion über den Kapitalismus zu überwinden und die
Menschen dazu befähigen, bewusst und persönlich, den notwendigen (stets
praktischen) ideologischen, sozial- und gesellschaftspolitischen Kampf
für die Überwindung und Beseitigung des Kapitalismus zu führen."

Antwort: Genau dazu leistet das "echte" BGE einen historisch noch nie   dagewesenen Beitrag. Das BGE ist eine Veränderung des Seins, das dem Bewußtsein ungekannte Freiheit des Geistes und der Sinne erst ermöglicht. Damit ist das BGE eine Grundlage zur Bestätigung des Marx'schen Axioms "Das Sein bestimmt das Bewustsein". Autor Schramm tappt in die Falle des Selbstwiderspruches: Dogmatisiert er doch einerseits Marx' Thesen, so fordert er gleichzeitig, das Marx'sche Pferd von hinten aufzuzäumen, indem er proklamiert: 'Wirwerden das Sein erst ändern können, wenn wir das Bewußtsein geändert haben'. Herr Schramms "abschließende Erwiderung" mit den analytischen Binsen in üblicher Kampftaxonomie der "Kirche Marx" - nicht zu verwechseln mit Marx - ist also schließlich und endlich des Autors Selbstwiderlegung. Herzlichen Glückwunsch Herr Schramm, gut gemacht!



Eine abschließende Erwiderung auf die gesellschaftspolitisch weichgespülten bürgerlichen Idealisten und konformen BGE-Illusionisten 2018 - 12-05-18 20:50




<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz