Hambacher Forst: Prozess um Blockade von Kohlezug


Bildmontage: HF

19.05.19
BewegungenBewegungen, Umwelt, NRW, TopNews 

 

Von Hambi bleibt

Am 29.05. um 09:00 findet vor dem Landgericht Aachen ein Prozess gegen zwei Aktivist:innen aus dem Hambacher Forst statt denen vorgeworfen wird, Ende 2017, die Schienen der Privatbahn von RWE, auf denen die Braunkohle zu den Kraftwerken transportiert wird, blockiert zu haben.

Der Hambacher Forst ist seit sieben Jahren von Umweltaktivist:innen besetzt die sich gegen die Abholzung des Jahrtausende alten Waldes und gegen die äußerst klimaschädliche Braunkohleverstromung einsetzen. Die Waldbesetzer:innen gehören größtenteils der öko-anarchistische Bewegung an, neben Umweltschutz und Klimaschutz gehören auch generelle Alternativen zu Kapitalismus, Staat und Strafe zu ihren Zielen.

Eine Angeklagte Aktivistin äußerte sich dazu wie folgt: „Nach dem größten Polizeieinsatz in der Geschichte des Landes NRW wird jetzt weiter versucht Aktivist:innen zu zermürben. Zum einen durch weitere kleinere Polizeieinsätze, durch willkürliche Personenkontrollen, aber auch durch die enge Folge von Gerichtsterminen wegen teilweise Jahre alten Vorwürfen. Ich werde mich davon nicht abhalten lassen weiter für meine Überzeugungen einzustehen. Dabei zählt für mich in erster Linie ob ich meine Handlungen für richtig halte und nicht was als legal oder ordentlich gilt.“

In einem Prozessaufruf auf der Website der Waldbesetzer:innen rufen die Aktivist:innen aktiv zur Störung des Prozesses auf, so heißt es: „Repression möchte uns kaputt machen, zermürben und dazu bringen uns in Zukunft konform zu verhalten. Darauf lassen wir uns nicht ein. Stattdessen stiften wir Chaos und haben bei den Prozessen noch Spaß, wir haben nicht verloren solange wir noch mehr Spaß als sie haben. Und bis zu dem Tag wo die Gerichte und Gefängnisse dieser Welt niedergebrannt sind und auf ihren Fundamenten Spielplätze erbaut wurden machen wir die Gerichte zu unseren Spielplätzen!“

Der gesamte Aufruf findet sich hier: https://hambacherforst.org/blog/2019/05/18/einladung-zur-prozess-party-am-landgericht-aachen-29-05/

 

Prozesstermin

Mittwoch 29. Mai 09:00

Landgericht Aachen, Adalbertsteinweg 92, 52070 Aachen Erdgeschoss, Sitzungssaal A 0.021







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz