Christy Schwundeck - Wer ermittelt?


Bildmontage: HF

07.07.12
BewegungenBewegungen, Soziales, Antifaschismus, Hessen, TopNews 

 

von Initiative für Aufklärung und Gerechtigkeit

Am Donnerstag, den 5. Juli begannen wir unsere Aktionstage im Juli mit einer Mahnwache bei dem Sitz der Staatsanwaltschaft an der Konstablerwache. Wir hatten eine Infotafel mit den Schicksalen einiger Opfer polizeilichen Terrors, ein Banner und viele Flugblätter dabei und verteilten diese eifrig an die PassantInnen und MitarbeiterInnen des Gerichtes.

Von nun an werden wir jeden Donnerstag vor dem Amtsgericht, bzw. dem Sitz der Oberstaatsanwaltschaft zwischen 11°° und 14°° präsent sein und PassantInnen über den Fall Christy Schwundeck aufklären. Auch werden wir der Staatsanwaltschaft zeigen, dass wir hartnäckig sind und sie auch in Bezug auf die anstehende Entscheidung über eine endgültige Schließung der Akten unter Druck setzen.

Diese kleinen Aktionen dienen gleichzeitig auch als Auftakt von Kundgebungen, Veranstaltungen und weiteren Protestaktionen. Wir vergessen nicht! Christy Schwundeck - Das war Mord!

Nächste Verteilaktionen sind am Amtsgericht, bzw. dem Sitz der Oberstaatsanwaltschaft in Frankfurt /Main.

12., 19. und 26.Juli. Wer möchte ist herzlich eingeladen uns zwischen 11°° und 14°° zu unterstützen!

http://initiative-christy-schwundeck.blogspot.de

 

 


VON: INITIATIVE FÜR AUFKLÄRUNG UND GERECHTIGKEIT






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz