Die Seebrücke-Proteststaffel macht Halt in Göttingen

09.05.19
BewegungenBewegungen, Niedersachsen, News 

 

Von Seebrücke Göttingen

Veranstaltungsankündigung für den 11.05.2019

Flüchtlingsboot aus dem Mittelmeer kommt am Samstag auf den Göttinger Bahnhofsvorplatz

Die Seebrücke-Proteststaffel macht Halt in Göttingen

Die seit zwei Wochen stattfindende Proteststaffel gegen das Sterben im Mittelmeer erreicht am kommenden Samstag, 11.05., ab 11 Uhr den Vorplatz des Göttinger Bahnhofs. Als Symbol für die dramatische Situation im Mittelmeer wird ein Schlauchboot aufgebaut, mit dem Schutzsuchende vergeblich versucht haben, der libyschen Hölle zu entkommen. Mit dieser Aktion, die auch in zahlreichen anderen Städten stattfand und finden wird, verleiht die Seebrücke ihrer Forderung nach einem Ende des Sterbens im Mittelmeer und der Schaffung eines Sicheren Hafen Göttingen Nachdruck.

 

 

Für weitere Informationen zur Proteststaffel:

https://seebruecke.org/proteststaffel-fur-humanitat-und-solidaritat/







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz