Gronauer bei Hiroshima-Gedenkaktion in Enschede


Foto: BBU

07.08.19
BewegungenBewegungen, Internationales, NRW, TopNews 

 

NRW-Friedensradtour am Donnerstag (8.8.) in Gronau

Von BBU

Rund 40 Personen haben am Dienstagnachmittag (6. August) in der Innenstadt von Enschede mit einer Gedenkveranstaltung an den 74. Jahrestag des Atombombenabwurfes über Hiroshima und Nagasaki (9. August) erinnert. An der Aktion beteiligten sich auch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der NRW-Friedensradtour sowie eine fünfköpfige Gruppe aus Gronau, darunter auch Mitglieder des Arbeitskreises Umwelt (AKU) Gronau und der Katholischen Arbeiternehmer-Bewegung (KAB).

Die NRW-Friedensradtour ist am Samstag (3. August) in Düsseldorf gestartet und wird nächsten Samstag in Bielefeld enden. Aus Richtung Borken kommend erreichte die Friedensradtour am Dienstag Enschede.

Die Atombombenabwürfe auf die japanischen Städte Hiroshima und Nagasaki jähren sich in diesem Jahr zum 74. Mal. Die Toten und die an Spätfolgen leidenden Opfer dieser Abwürfe, die Hibakusha, mahnen, dass Massenvernichtungswaffen verboten und vernichtet gehören. Doch statt atomarer Abrüstung erleben wir weltweit eine wachsende atomare Unsicherheit. Der Arbeitskreis Umwelt (AKU) Gronau ruft daher alle friedensbewegten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum weiteren Engagement gegen Atomwaffen auf.

Nach einem Ruhetag in Enschede kommt die Friedensradtour am Donnerstag (8. August) nach Gronau. Dort steht um 11 Uhr ein Gespräch im Rathaus mit dem stellvertretenden Bürgermeister Werner Bajorath auf der Tagesordnung (Ratssaal). Danach werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Urananreicherungsanlage von einem Mitglied des AKU Gronau über die Gefahren der Urananreicherung informiert. Anschließend fährt die Gruppe Richtung Ochtrup weiter. Etappenziel wird am Donnerstag dann Saerbeck im Kreis Steinfurt sein.

Wer sich der Tour spontan für einen Tag oder einige Kilometer anschließen möchte, ist herzlich zur Mitfahrt eingeladen.

 

Weitere Informationen beim AKU Gronau unter 02562-23125 sowie unter https://nrw.dfg-vk.de/startseiteund unter http://www.enschedevoorvrede.nl

 

 







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz