15. Potsdamer Ostermarsch


02.03.16
BewegungenBewegungen, Brandenburg, TopNews 

 

Die Friedenskoordination Potsdam gegen Militarismus, Nationalismus, Rassismus und Krieg ruft alle Bürger/innen auf zum 15. Potsdamer Ostermarsch
„Für eine friedliche und sozial gerechte Welt!“
am Sonntag, dem 20. März 2016 in Potsdam
Auftaktkundgebung: 14.00 Uhr
Brandenburger Tor, Potsdam

Redner/innen:
Reiner Braun (IALANA),
Nina Hager (DKP),
Norbert Müller (MdB, Die LINKE),
Hanna Poddig (angefragt)

Dieser Aufruf wird unterstützt von:
Aktionsbündnis Potsdam gegen Hartz IV
Albert-Schweitzer-Freundeskreis Potsdam
Brandenburgischer Freidenker-Verband Potsdam
Bürgerinitiative für ein Potsdam ohne Garnisonkirche
DKP Potsdam
Fraktion Frieden Potsdam
Friedensspirale e. V. Potsdam
GBM e. V. Potsdam
Die LINKE Land Brandenburg
Die LINKE Potsdam
RotFuchs Förderverein e. V. Potsdam
Soziale Bewegung Land Brandenburg


V.i.S.d.P.: Michael Meixner, Friedenskoordination Potsdam gegen Militarismus, Nationalismus, Rassismus und Krieg

E-Mail: info@friedenskoordination-potsdam.de,
Facebook: https://www.facebook.com/FriedenskoordinationPotsdam, Web: http://www.friedenskoordination-potsdam.de .







<< Zurck
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz