Auch Mitglieder der GAL Gronau bei der 150. Mahnwache an den Tower Barracks in Dülmen

24.07.22
BewegungenBewegungen, NRW, TopNews 

 

Von GAL Gronau

Am Freitag (22. Juli 2022) hat in Dülmen bei den Tower Barracks die 150. Friedensmahnwache stattgefunden, die jeweils wöchentlich an den Freitagen durchgeführt wird. An der Friedensaktion neamen rund 50 Personen teil, darunter auch eine vierköpfige Gruppe der parteiunabhängigen Grün Alternativen Liste (GAL) Gronau. In den Tower Barracks befindet sich ein Waffen-Depot des US-Militärs.

In einer Pressemitteilung der Friedensfreunde Dülmen e. V. vom 23.7.2022 heißt es zum Verlauf der Jubiläums-Mahnwache: „50 Menschen waren der Einladung der Dülmener Friedensfreunde gefolgt, mit uns die 150. Mahnwache in nur drei Jahren vor den Tower Barracks zu begehen. Als die Teilnehmer ankamen, fanden sie ein Festgelände mit Fahnen, Transparenten und Bannern vor. Unter einem großen Pavillon gab es Getränke und kleine Knabbereien, u. a. vom Bioladen Urban gestiftet. Und die Mahnwache startete mit Live-Musik des Projektchors der Friedensfreunde, bei dem Musiker und Sängerinnen aus vier Städten mitwirkten. MdB Kathrin Vogler sprach über den Ukraine-Krieg und die schrecklichen Auswirkungen auf Menschen, Infrastruktur und Umwelt. Der Landesgeschäftsführer der Deutschen Friedensgesellschaft (DFG-VK), Joachim Schramm sprach über die Kosten der jetzigen Aufrüstung und die Veränderungen der politischen Landschaft, z. B. durch den NATO-Beitritt von Finnland und Norwegen. Jan Schaake aus Enschede war durch eine Zugstörung am Erscheinen verhindert, ließ jedoch sein Grußwort verlesen. Immer wieder sang der Projektchor teils bekannte, teils völlig neu getextete Lieder, die manche Teilnehmer zum Mitsingen brachten. Doch auch Diskussionen und Erfahrungsaustausch kamen nicht zu kurz. Einige Besucher erklärten, sie wollten nun nicht bis zur 200. Mahnwache warten, sondern bereits vorher wiederkommen. Die Friedensfreunde waren mit dem Verlauf des kleinen Jubiläums hochzufrieden.“

Weitere Informationen über die Aktivitäten der Friedensfreunde Dülmen
und der GAL Gronau: https://www.friedensfreundeduelmen.eu,
https://www.galgronau.de







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz