BLING – Stadt des Erfolgs: Planspiel zu Finanzmärkten, Politik und Gesellschaft gestartet

13.09.22
BewegungenBewegungen, Wirtschaft, Kultur, TopNews 

 

Von Attac

Fortbildungen für Multiplikator*innen in Frankfurt am Main und Berlin geplant

Was heißt es für eine Gesellschaft, wenn Krankenhäuser gewinnorientiert wirtschaften müssen? Welche Folgen könnte umgekehrt die Vergesellschaftung von privaten Wohnungsgesellschaften haben? Um solche Fragen geht es im Planspiel "BLING - Stadt des Erfolgs", das Attac Österreich und Attac Deutschland mit Unterstützung durch das Wiener Gaming-Kollektiv play:vienna entwickelt haben. Das Spiel steht seit dem heutigen Montag unter einer Creativ-Commons-Lizenz auf der Website www.stadt-bling.org für die politische Bildungsarbeit zur Verfügung. 

Das Planspiel vermittelt den Teilnehmenden anschaulich Zusammenhänge zwischen Finanzmärkten, Politik und Gesellschaft. Die Spieler*innen übernehmen verschiedene Rollen und verbringen sechs fiktive Jahre in der Stadt BLING, wo sie Punkte in den Bereichen Wohnen, Gesundheit und Soziales sammeln. Über Investitionen am Finanzmarkt, das Erkaufen von Vorteilen oder das Mitwirken an Gesetzesänderungen beeinflussen sie aktiv den Spielverlauf, in dem auch Kryptowährungen und der Wertverlust fossiler Investments eine Rolle spielen.

An der Spielentwicklung hat unter anderem die Theaterregisseurin und österreichische Attac-Aktivistin Bérénice Hebenstreit mitgewirkt. Der Regisseur und Autor Jonas Schneider hat einen Text beigesteuert, mit dem die Spieler*innen in die Stadt BLING eingeführt werden.

Seine Deutschlandpremiere wird das Planspiel beim Festival „Politik im Freien Theater“, das die Bundeszentrale für politische Bildung dieses Jahr in Frankfurt am Main ausrichtet, feiern. Am 3. Oktober können alle Spielbegeisterten teilnehmen und am 4. Oktober Multiplikator*innen aus Schule sowie kultureller und politischer Bildung.

Am 6. Oktober findet eine weitere Fortbildung für Multiplikator*innen in Kooperation mit der Rosa Luxemburg Stiftung in Berlin statt. Spätere Schulungen können im Attac-Bundesbüro angefragt werden

Weitere Informationen:
Website zum Spiel: www.stadt-bling.org
Festival Politik im Freien Theater: https://t1p.de/bling-bpb
Fortbildung bei der Rosa Luxemburg Stiftung: https://t1p.de/bling-rls







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz