Geheimer AfD-Parteitag nach Demoankündigung im Vorfeld geplatzt

30.08.19
AntifaschismusAntifaschismus, Niedersachsen, News 

 

Von Initiative Ethia

Ein geheim geplanter AfD-Kreisparteitag in Seevetal-Meckelfeld ist kurzfristig geplatzt. Die Menschen- und Tierrechtsinitiative ETHIA und Aufstehen gegen Rassismus - Buchholz Nordheide hatten aus Insiderkreisen von dem geheimen Treffen erfahren und eine kurzfristige Demonstration für Samstag angekündigt. Der interne Kreisparteitag der AfD hätte im griechischen Restaurant "POSEIDON" im Helbach-Haus Meckelfeld stattfinden sollen. Nach Bekanntwerden der geplanten Protestaktion vor der Gaststätte, teilte der Wirt offiziell mit, der AfD keinen Zutritt zu gewähren und den Mitgliedern abgesagt zu haben. Auch der Polizei und Stadt liegen entsprechende schriftliche Bestätigungen über die Absage vor. Für die Initiative ETHIA ist die kurzfristige Absage ein voller Erfolg. „Das alleine die Demonstrationsanmeldung zur Absage führt, haben wir noch nicht erlebt. Wir freuen uns darüber, dass blaubraunen Hetzern hier keine Bühne geboten wird“, so Bettina Jung, Mitbegründerin und Sprecherin der Initiative ETHIA.

Es ist nicht das erste Mal, dass die AfD in Seevetal mit massivem Widerstand zu kämpfen hat. Bereits im Mai musste die Partei ihren geplanten Landesparteitag auf der Burg Seevetal absagen.







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz