Gespräch & Diskussion mit Jutta Ditfurth in Frankfurt/M.

15.12.14
AntifaschismusAntifaschismus, Hessen, News 

 

von Jutta Ditfurth

Einladung: Dienstag, 16.12.2014 in der Fabrik

Ich würde mich über Ihr/Euer Interesse freuen! Natürlich gibt es auch eine Diskussion.

Es geht u.a. über meine Recherchen für mein Buch »Der Baron, die Juden und die Nazis« (über die Geschichte des Antisemitismus des Adels), ein bisschen Autobiografisches und aktuelle Fragen - vielleicht sogar, sofern es Euch/Sie interessiert, um Antisemitismus, Querfronten und neue völkische Bewegungen. Wir werden sehen.

Herzliche Grüße
Jutta Ditfurth

Di. 16.12.2014, 20:00 Uhr, FRANKFURT/M.
Jutta Ditfurth: »Mein Leben: Herkunft, Politik und Zukunft« in der Reihe »Frankfurter Gespräche«.

Moderation: Konrad Schacht.

Ort: Kulturzentrum »DIE FABRIK«, Mittlerer Hasenpfad 5, Frankfurt/M.-Sachsenhausen.

Veranstalter: Kultur in der FABRIK e.V., Rainer Erd.

Eintritt: VVK 10 €/AKK 10 €/ ermäßigt 7 €

Kartenvorbestellung empfohlen!

Kartentelefon: 069-60504381.
Ticketkauf online:
die-fabrik-frankfurt.de/veranstaltungen/jutta-ditfurth-konrad-schacht-herkunft-und-politik

Weg: die Fabrik liegt 5 Gehminuten vom Südbahnhof entfernt (U 1, U 2, U 3, U 8 und einige S-Bahnen. Link zum RMV www.rmv.de
Die Fabrik liegt etwas versteckt im Mittleren Hasenpfad 5 in einem großen Garten an der Ecke Mörfelder Landstr. / Schweizer Str. – aber Schilder zeigen, wo es lang geht…

 


VON: JUTTA DITFURTH






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz