Melderegister: AfD offenbart einmal mehr ihr abscheuliches Weltbild

12.11.19
AntifaschismusAntifaschismus, Bayern, News 

 

Von DIE LINKE. Bayern

Mit einem Dringlichkeitsantrag will die AfD-Fraktion im Landtag ein Melderegister für Fehlbildungen bei Neugeborenen erwirken. So sollen zukünftig bundesweit, mindestens aber bayernweit Fehlbildungen von Menschen zentral registriert und festgehalten werden.

Ates Gürpinar, Landessprecher der LINKEN in Bayern, ist entsetzt über diese Forderung: „Die Geschichte hat gezeigt, wie Register für grausame Verbrechen missbraucht werden können. Es überrascht nicht, dass so ein Antrag von dieser Partei kommt. Es macht ihn jedoch umso ekelhafter und verdeutlicht den Kern dieser Partei: Sie ist eine zutiefst menschenfeindliche Partei, in der nicht nur ein kleiner Teil faschistisch denkt. Einer solchen Partei stellen wir uns überall und jederzeit entgegen.“







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz