Ein Wälzer, der es in sich hat

01.09.13
KulturKultur, Arbeiterbewegung, News 

 

von Syndikat-A

der Sommer ist fast vorbei und die Verlage waren trotz der Sommerhitze sehr busy... Daher auf die Schnelle ein kleiner Infobrief:

Ein Wälzer, der es in sich hat:

»Eine wohldurchdachte und nuancierte Studie der intellektuellen, politischen und Sozialgeschichte des Anarchismus.« Steven Hirsch, 'University of Pittsburgh'
Schwarze Flamme ist eine Geschichte der Gegenmacht: die Südafrikaner Lucien van der Walt und Michael Schmidt legen eine umfassende Systematik und internationale Geschichte des Anarchismus und eine Auseinandersetzung mit Kernfragen wie Organisierung, Strategie und Taktik vor.
Vom 19. Jahrhundert bis zu heutigen antikapitalistischen Bewegungen zeichnen sie anarchistische Traditionen und seine zeitgenössischen Formen nach und untersuchen anarchistische Positionen zu Rasse, Gender, Klasse und Imperialismus. Schwarze Flamme

Gespräche mit Anarchisten, Anarcho-Syndikalisten (keine Frauen dabei... Oh doch, eine), die der allgemein bekannte "Moderator" Phillipe Kellermann in einem kurzweiligen Buch zusammengefasst hat, lesenswert:
Anarchismusreflexionen

Cooles Teil: "Die Linke und der Sex". Mit Texte von Autorinnen und Autoren wie Kollontai, Marcuse, Friedländer, Zetkin, Firestone, Reiche, Foucault, Precadio und Singer. Mit einem ebenso interessanten Vorwort der HerausgeberInnen.
Hier ist das Buch

Der Versuch den aktuellen Anarchismus kritisch zu hinterfragen und Denkanstöße für eine Neuorientierung zu geben. "Upgrading" oder "alter Wein in neuen Schläuchen"? Auf jeden Fall Stoff für Diskussionen.
Hier

Ein neues Buch zur Geschichte der FAUD von 1933 bis 1945:
Anarcho-Syndikalismus in Deutschland

Und sonst noch... ein paar neue Aufkleber, die neue "Anarcho-Syndicalist Review", natürlich mal wieder ein paar vegane Kochbücher :-) usw... Auf der Startseite sind meistens die Neuaufnahmen gelistet... klickt euch einfach mal durch.
Der Taschenkalender "SyndiKal 2014" ist gerade beim Buchbinder und wird demnächst ausgeliefert.

Das auch noch:
Bei Bestellungen, die von dem aktuellen Infobrief veranlaßt wurden, legen wir eine Broschüre eurer Wahl aus dem Syndikat-A Sortiment bei. Bitte unter "Anmerkungen" den gewünschten Titel eintragen.

Beste Grüße vom Norbert
Syndikat-A
Anarcho-Syndikalistischer Medienvertrieb
N. Hinrichs
Bismarckstr. 41a
47443 Moers

Unsere Organisation:
www.fau.org
Unser Zentrum:

www.barrikade-moers.de
Unser Laden:

www.syndikat-a.de
Unsere Zeitung:

www.direkteaktion.org


VON: SYNDIKAT-A






<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz