Von Cornelia Funke: Theaterzauber mit „Tintenherz“ - für Kinder und Jugendliche

26.01.20
KulturKultur, Niedersachsen, News 

 

Von Stadt Cuxhaven

Ein atemberaubendes Abenteuer für die ganze Familie erwartet die Theaterbesucherinnen und –besucher am 2. Februar 2020, 16.00 Uhr im Stadttheater Cuxhaven, Rathausstraße 21.

Die 12-jährige Meggie lebt mit ihrem Vater, dem "Bücherarzt" Mo, allein auf einem alten Bauernhof. Oft liest er bis spät in die Nacht, und die Leidenschaft für gute Bücher hat er auch seiner Tochter vermittelt, die trotz des Verbots heimlich nachts bei Kerzenlicht liest. An ihre Mutter kann Meggie sich nicht erinnern, denn sie verschwand vor neun Jahren auf geheimnisvolle Weise. Als eines Nachts ein seltsamer Fremder auftaucht geht das Abenteuer und die Suche nach ihrem Vater und dem Buch "Tintenherz" für Meggie los …. Bald wird Meggie klar, dass es sich hierbei nicht um ein normales Buch und bei Mo, den alle Zauberzunge nennen, nicht um einen normalen Vater handelt.

Cornelia Funke hat mit "Tintenherz" eine bezaubernde Liebeserklärung an das Medium Buch erschaffen. Die Bühnenfassung entführt in eine sagenhafte Fantasiewelt, in der Figuren aus Büchern herausgelesen und zum Leben erweckt werden; ein spannendes Fantasyabenteuer für Jung und Alt.

Wer mehr erfahren möchte über Capricorn, Staubfinger und die anderen skurrilen Gestalten, sichert sich am  besten noch heute eine Eintrittskarte in der Kulturinformation im Schlossgarten 4, 27472 Cuxhaven, Tel. 0 47 21/6 22 13 (geöffnet Mo-Fr 9-13 Uhr, Di-Fr 15-18 Uhr, Sa 10-13 Uhr), online unter www.cuxhaven.de/tickets oder am Veranstaltungstag ab 15:00 Uhr direkt im Stadttheater (Tel. 0 47 21/3 56 56).







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz