Familiengeschichten bei den Ruhrfestspielen

30.05.16
KulturKultur, NRW, Ruhrgebiet, News 

 

Von Jimmy Bulanik

Recklinghausen - Am Sonntag, 29. Mai 2016 fand in den Räumlichkeiten des "Netzwerk Pflegefamilien", Büro Ruhrgebiet in Recklinghausen eine Lesung im Rahmen der Ruhrfestspiele statt. Geistvolle und beeindruckende Texte zum Vorgegebenen Thema "Patchwork" wurden von einer Jury gesichtet. Autorinnen und Autoren aus dem gesamten Bundesgebiet sind dem kreativen Aufruf gefolgt. Eine von ihnen, die aus Oberhausen stammende Autorin: Dipl.-Heilpädagogin Anna-Maria Penitzka, mit ihrer Kurzgeschichte "Mutter zum Quadrat". Akustisch abgerundet wurde die Lesung von dem Duo Pele Caster, das mit eigenen Songs und ausdrucksstarkem Gesang begeisterte. Wer an weiteren Texten der oberhausener Autorin interessiert ist, oder sogar selbst verfasste Texte Zu Gehör bringen möchte, sollte sich folgende Veranstaltung auf jeden Fall vormerken:

Hörbar Tandem - Lesung

von und mit Anna-Maria Penitzka,

jeden 2. Donnerstag, um 19:00 Uhr,

auf der Marktstr. 133, 46045 Oberhausen.

Eintritt frei, aber nicht umsonst

(Trinkgeld-Box).

Die nächste hörbar Tandem-Lesung findet am 09.06.2016 statt. Tandem-Partner an diesem Termin ist der bekannte Journalist, Jimmy Bulanik. ... Am 14.07.2016 wird Kristin Preuß, eine aus Münster stammende Nachwuchsautorin, ihr Debüt wagen.

Weitere Infos, oder Anfragen bzgl. der hörbar Tandem-Lesung unter ...

www.anne-p.de oder info@anne-p.de

 

Link bzgl. o. g. Veranstaltung:

http://www.ruhrfestspiele.de/mobile/de/veranstaltungen/veranstaltung_detail.php?ver_id=744&ter_id=2347







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz