China: Grubenunglück in Hegang - am 21.11.2009.

23.11.09
InternationalesInternationales, News 

 

Im Jahr 2005 kamen nach offiziellen Angaben 91.178 Menschen bei Bergbauunfällen in China ums Leben (China.org.cn)

Am 21. November 2009 hat sich in der Xinxing-Kohlegrube nahe der Stadt Hegang in der nordostchinesischen Provinz Heilongjiang eine Gasexplosion ereignet. - Nach offiziellen Angaben kamen dabei bis 23. November 104 Menschen ums Leben. Vier weitere Bergarbeiter werden noch vermisst. - Als sich die Gasexplosion ereignete, arbeiteten 528 Bergarbeiter unter Tage. Auf Anforderung des chinesischen Staatspräsidenten Hu Jintao und Ministerpräsidenten Wen Jiabao reiste Vize-Ministerpräsident Zhang Dejiang an den Unglücksort, um den Einsatz der Rettungskräfte zu koordinieren.
(Quelle: Radio China international / China.org.cn / Beijing Rundschau am 23.11.2009)

Bereits auf einem Forum über Sicherheit im Jahr 2006 hat der Vizeleiter des staatlichen Amts für Arbeitssicherheit Wang Xianzheng die Zahl der tödlichen Unfälle im Jahr 2005 in China mit 717.938 beziffert. Davon machten Verkehrsunfälle 71,7 Prozent (514.762) und Bergbauunfälle 12,7 Prozent (= 91.178 tödliche Bergbauunfälle im Jahr 2005) aus.

Wang Xianzheng, Staatl. Amt für Arbeitssicherheit, erklärte: "Die sich häufig ereignenden Unfälle sind im Wesentlichen darauf zurückzuführen, dass die Anwendung von Sicherheitstechnologie nur unzureichend ist und die wissenschaftlichen Ergebnisse schwer in die Tat umzusetzen sind. Zur Zeit kosten die Sicherheitsmaßnahmen in China 68,9 Milliarden Yuan (6,9 Milliarden Euro) [2005/06], der derzeitige Einsatz für Sicherheit kann dem Bedarf aber bei Weitem nicht gerecht werden und eigentlich auszumusternde, überholte Anlagen in staatlichen Kohlebergwerken machen ein Drittel aller Betriebsanlagen aus. All dies stellt eine große verborgene Gefahr für die Sicherheitsentwicklung in China dar". [1] (Quelle: China.org.cn - am 27 Juni 2006)

Quelle: [1] China.org.cn: 12,7 Prozent aller tödlichen Unfälle in China im Jahr 2005 waren Bergbauunfälle:
http://german.china.org.cn/politics/china/txt/2006-06/27/content_2245877.htm 

Empfehlung:
China Daily / China Internet Information Center - am 14.08.2009.
Restrukturierungsplan: Kohleminen werden nach neuem Plan zusammengelegt - für mehr Sicherheit und mehr Effizienz.
http://german.china.org.cn/fokus/2009-08/14/content_18337271.htm







<< Zurck
Diese Webseite verwendet keine Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz